Wrong-Vorschlag
Bewertung: +9+x

HINWEIS VON DER ADMINISTRATION DER FOUNDATION-EIGENEN AUFNAHMEN UND INFORMATIONSSICHERHEIT

Administration der Foundation-eigenen Aufnahmen und Informationssicherheit
Zweijährliches Sicherheitsupdate: Die zufällige Anordnung der Objekt-Nr. wurde eingeleitet. Bis zum Abschluss des Sicherheitsupdates sind alle Dateien gesperrt. Für Notfall-Updates greifen Sie bitte auf das Notfall-Datenarchivierungs-System (NDAS) zu.

— Maria Jones, Direktor, RAISA


> 1440 Objekte verbleiben. Objekt-Nr. 'SCP-001' anvisiert.
> 1 Datei identifiziert mit Suchbegriff 'SCP-001'.

> Datei 'SCP-001' ausgewählt.
> Initiiere automatisierte zufällige Anordnung der Objekt-Nummer.
> Durchsuche Datei nach Suchbegriff 'SCP-001'…


Boxer%20Peking.jpg

Die Verbotene Stadt, Peking. Der Ort, and dem die Definition von SCP-001 und die Ratifikation des Abkommens der Verbotenen Stadt stattfanden.

Objekt-Nr.: SCP-001

Klassifizierung: Euclid

Freigabebezeichnung: Stufe 5

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-001 kann nicht konventionell gesichert oder eingedämmt werden, und es ist unbekannt, ob es in Zukunft auftreten kann. Daher ist ein reaktiver Ansatz zu verfolgen. Besagter Ansatz besteht aus den folgenden Kapiteln des Abkommens der Verbotenen Stadt:

  1. Verhinderung und Minimierung der Konditionen, die zum möglichen Auftreten von SCP-001 oder dessen Äquivalent führen können, durch das Abkommen der Verbotenen Stadt, Kapitel I.
  2. Die Verwaltung des organisatorischen Übergangs und der Einheit nach der Realisierung des Abkommens der Verbotenen Stadt, Kapitel I, durch das Abkommen der Verbotenen Stadt, Kapitel II und III.

Alle oben genannten Kapitel des Abkommens der Verbotenen Stadt können nur nach einstimmiger Abstimmung durch den O5-Rat geändert werden.

Beschreibung: SCP-001 ist ein erfolgreiches Auftreten eines CK-Klasse-Restrukturierungsszenarios, das die aktuelle Realität mittels Veränderung einer vorherigen Iteration der Realität generierte. Laut Berichten aus erster Hand trat SCP-001 am 1. Juni des Jahres 1900 Anno Domini der vorherigen Realität auf. Die Art von SCP-001 ist so, dass alle Ursachen, Ereignisse, Referenzen und Erinnerungen des Okkulten Krieges i (in der vorigen Realität als 'Fünfter Okkulter Krieg' bezeichnet) ausgelassen und durch verschiedene anomale und nicht anomale Parallelen in der aktuellen Realität ersetzt werden.

Die Dokumentation der Foundation zum Okkulten Krieg i stammt von Einzelberichten von dreizehn nicht anomalen Menschen, die ihre Erinnerungen an die vorherige Realität über ein Phänomen bewahren, das als 'partielle SCP-001-Immunität' bezeichnet wird. Der Mechanismus der partiellen SCP-001-Immunität ist jedoch unbekannt und wird nicht bewertet, wie vom O5-Rat beschlossen wurde. Bemühungen, zusätzliche Personen (falls vorhanden) mit partieller SCP-001-Immunität zu identifizieren, werden auf unbestimmte Zeit ausgesetzt, wie vom O5-Rat beschlossen wurde.

Nachfolgend ist eine gekürzte Liste von Ereignissen während des Okkulten Krieges i und plausiblen analogen Ereignissen in der aktuellen Realität; siehe Dokument OWi für eine erweiterte Liste

Die Ursache und der Ursprung von SCP-001 sind unbekannt und können nicht festgestellt werden. Es ist unbekannt, ob SCP-001 oder sein Äquivalent vor seinem bekannten Auftreten aufgetreten ist oder je in der Zukunft auftreten könnte. Darüber hinaus ist unbekannt, ob SCP-001 ein typisches oder atypisches Auftreten eines CK-Klasse-Restrukturierungs-Szenarios repräsentiert. Im Falle, dass SCP-001 oder sein Äquivalent aufgetreten ist oder auftreten wird, wird spekuliert, dass die Mehrheit der (wenn nicht die gesamte) Menschheit und/oder intelligenter Entitäten keine Erinnerung an sie oder die Ereignisse davor bis zum Ereignis des Auftretens haben werden. Es kann nicht festgestellt werden, ob partielle SCP-001-Immunität auf das künftige Auftreten von SCP-001 oder seinem Äquivalent anwendbar ist.

Die Definition von SCP-001 wurde endgültig vom O5-Rat durch eine 5-4-4-Abstimmung festgelegt und das Abkommen der Verbotenen Stadt wurde am 7. September 1901 Anno Domini ratifiziert.

Anhang 1: Auszüge aus dem Abkommen der Verbotenen Stadt

KAPITEL I: DIE FOUNDATION

Die folgenden Organisationen sind aufzulösen und von ihren jeweiligen Förderern abgelehnt werden und ihr Personal und ihre Ressourcen sind zu fusionieren:

  • Die Foundation Ihrer Majestät zur Sicheren Eindämmung des Paranormalen
  • Estate noir
  • Seher des Zaren
  • Kaiserliches Deutsches Prüfamt für Paranormale Angelegenheiten (KDPPA)
  • American Secure Containment Initiative (ASCI)
  • Imperiale Kommission für Grenzüberschreitende Vorkommnisse
  • Königliches Büro für Christliche Artefakte
  • Sonderermittlungsausschuss, Volksrat von Niederländisch-Indien
  • Innerafrikanische Expeditionsgesellschaft
  • Ritter des Militärischen Ordens der Borja und Aragón
  • Büro von Onmyō (陰陽寮)
  • Abnormalitäten-Institut (異學會)
  • 0tes Anti-Kult-Regiment

An ihrer Stelle ist eine einheitliche Organisation zu bilden.

Der Auftrag dieser einheitlichen Organisation ist, verschiedene anomale Objekte zu sichern und zu bergen, um die Menschheit vor besagten Objekten zu schützen.

Die Referenz für diese einheitliche Organisation ist die 'Foundation'; die folgenden alternativen Referenzen (d. h. 'Institut', 'Organisation' und 'Front') wurden vorgeschlagen und abgelehnt.

Die oben genannten dreizehn Organisationen, aus welchen die Foundation gegründet wurde, werden fortan als 'Foundation-Vorgänger' bezeichnet.

KAPITEL II: DER O5-RAT

Die vorläufige Exekutivadministration der Foundation hat aus einem Exekutivrat zu bestehen, der sich aus dreizehn Personen aus jedem der Foundation-Vorgänger zusammensetzt.

Die oben genannten dreizehn Personen dieses Exekutivrats wurden aufgrund folgender Kriterien ausgesucht:

  • Leitende Position beim jeweiligen Foundation-Vorgänger.
  • Die Erinnerung an den Okkulten Krieg i.

Zukünftige Mitglieder dieses Exekutivrats müssen nicht beide der vorgenannten Eigenschaften besitzen.

Die Referenz für diesen Exekutivrat ist der 'O5-Rat'; die folgenden alternativen Referenzen (d. h. 'Aufseherausschuss', 'Stufe-5-Rat' und 'O5-Kommando') wurden vorgeschlagen und abgelehnt.

Die Funktion des O5-Rats ist, den ersten Übergang der Foundation-Vorgänger zu erleichtern.

Jedes Mitglied des O5-Rats wird mit einer römischen Ziffer zwischen eins und dreizehn gekennzeichnet.

Anderen Organisationen, die zukünftig in der Foundation aufgenommen werden, ist die Vertretung im O5-Rat zu verweigern.

KAPITEL III: INTERESSENGRUPPEN

Organisationen mit Kenntnis über anomale Phänomene, die nicht unter der Foundation-Kontrolle zusammengefasst sind, werden hiermit als 'Interessengruppen' bezeichnet.

Die vorgegebene Annäherung an Interessengruppen ist, deren Auflösung, Terminierung und/oder die Assimilation ihres Personals und ihrer Ressourcen zu verfolgen.

Anhang O5-(1-13): Nachfolgevermerk re: SCP-001. Die angezeigte Datei hängt vom angemeldeten O5-Konto ab.

Anmeldeinformationen werden überprüft. Administrator-Override (CODE HEULENDER SCHWARZER MOND) identifiziert. Alle Dateien werden angezeigt.

Willkommen O5-1

An meinen Nachfolger,

Als der Hauptherausgeber von SCP-001 habe ich bereits alles niedergeschrieben, das Sie wissen müssen. Nach SCP-001 wussten nur wir dreizehn davon und standen jeweils auf dem Höhepunkt unserer jeweiligen Vorgängerorganisationen. Gewiss, wir hatten das Schicksal, das Kommando zu übernehmen und uns als Foundation zu vereinen.

Wie Sie den Abstimmungen entnehmen können, gab es durch unsere Debatte in Peking zwei andere Alternativen für SCP-001. Sie wurden letztendlich abgewählt, aber Zwei und Zwölf haben ihre Spuren in der Geschichte der Foundation hinterlassen. Schade, dass die begrenzte Beherrschung der englischen Sprache von Zwölf eine relativ volkssprachliche Bezeichnung aufstellte, im Gegensatz zu der von Zwei mir. Trotzdem wird unsere Initiative, sich für das erste O5-Treffen einzusetzen, in Erinnerung bleiben und gewürdigt.

Und für die Mission der Foundation hoffe ich, dass Sie und Ihre Kollegen unsere Arbeit fortsetzen.

Willkommen O5-2

An meinen Nachfolger,

Santayana sagte einmal "jene, die sich nicht an die Vergangenheit erinnern können, sind dazu verflucht, sie zu wiederholen". Jetzt kann sich die Welt als Ganzes nicht mehr an die Vergangenheit erinnern. Aber wiederholt sie sich selbst? Ja, das tut sie.

Gab es während des Zweiten Weltkriegs nicht einen anderen autoritären Diktator, der Europa terrorisierte und wurden die Chinesen nicht erneut massakriert? Natürlich unterscheiden sich die Details und Amerika hat sich während des gesamten Krieges zusammengehalten. Vielleicht hat dieser Bürgerkrieg in Ihrem Leben nochmals stattgefunden oder wird bald stattfinden. Oder das verkleinerte Gefecht war es. Bleibt nur noch die Factory, aber es ist trügerisch.

Das Produkt einer Anomalie sollte eine Anomalie in sich selbst sein: SCP-001 und diese Welt sind keine Ausnahmen. Stück für Stück macht sich diese Welt selbst ungeschehen und wiederholt sich. Für jede Anomalie, die nicht (wenn nicht, minimal) unter unserer Kontrolle ist, wird der Prozess fortgesetzt. Bis dahin herrscht Chaos im System. Ich schlug einmal vor, dass wir die Welt in ihren ursprünglichen Zustand führen, aber die anderen waren nicht einverstanden und wollten Tyrannei aufbauen. Letztendlich stimmte ich zu. Es besteht kein Grund, für meine Ansichten zu kämpfen. Nichts wird den Prozess verändern.

Es ist keine Handlung nötig, außer zu warten. Oder kurz gesagt: 'Keter'.

Willkommen O5-3

An meinen Nachfolger,

Anomalie und Normalität – beides sind Gegenstände des Konsens. Die Anomalie von heute könnte die Anomalie von gestern gewesen sein und vice versa. Der Skandal, den Neun aufdeckte, ist ein solches Beispiel; Drapetomanie ist nicht länger anomal, wenn der Konsens entscheidet, dass es weder Hand noch Fuß hat.

Wenden Sie den Konsens auf SCP-001 an. Für den Rest der Welt existieren Okkulte Kriege nicht. Sie existieren nur für jene, die das Anomale kennen. Für die, die das Anomale kennen, existiert der Okkulte Krieg i nicht. Nur dreizehn Menschen stellten sich vor, es hätte existiert, und dass es SCP-001 hätte sein können.

Der Rat hat jedoch unseren eigenen Konsens erstellt und meine Meinung hat sich dazu gewendet, als er angekündigt wurde. Mehr von uns beschlossen, dass wir für alle anomalen Angelegenheiten Ordnung schaffen sollten, statt darauf hinzudeuten, dass wir das Problem wären.

Denken Sie also daran. Konsens hat Wert und normal zu sein bedeutet, sich an den Konsens zu halten.

Willkommen O5-4

An meinen Nachfolger,

Ich bin einer der wenigen, die an vorderster Front der beiden Fünften Okkulten Kriege gekämpft hat. Ich war zutiefst enttäuscht vom offiziellen Fünften Okkulten Krieg, welcher genauer nur ein Gefecht ist. Diese Boxer sind einfach nicht mit den Daeva und Uhrwerkanbetern zu vergleichen. Selbst nachdem fast jede anderen Behörden oder Kulte zu unseren Feinden wurden, kann sich die Geheimgesellschaft nicht mit einem totalen Krieg vergleichen.

Vielleicht spricht der jugendliche Blutrausch in mir. Es ist eine häufige Eigenart, seit SCP-001 passierte, wie während Peking, als ich spontan für den Vorschlag von Zwei gestimmt habe. Seine seltsame Theorie war mir egal. Ich wollte nur weiterkämpfen. Es wurden bereits so viele Opfer gebracht und ich habe auch bedeutende Opfer gebracht. Sie können nicht in ruhigen Tagen enden.

Doch nun bin ich alt und die Stille wird zu mir kommen. Aber Sie sind hier, um weiterzukämpfen. Stellen Sie sicher, dass es nicht in Stille endet.

Willkommen O5-5

An meinen Nachfolger,

Sie wissen, dass die Welt einst vor der totalen Zerstörung durch ein unkontrolliertes Ereignis gerettet wurde. Und weil es unkontrolliert ist, können wir nicht garantieren, ob es wieder funktioniert. Oder ob es zu unseren Gunsten wäre. Wir sollten uns nicht nur auf Unsicherheiten wie SCP-001 verlassen.

Als eine Spezies sind wir auf allen Bestien und Ländern dieser Welt herumgetrampelt und haben sie gemeistert. Viele Fertigkeiten wurden vom Menschen gemeistert. Fertigkeiten, die einst Träume waren. Die Wiederherstellung der Welt ist einfach ein weiteres Ding, das gemeistert werden muss. Wenn sich die Welt selbst zurückspulen kann, können wir es auch.

Durch unsere vereinten Ressourcen kann das von mir vorgestellte Magnum Opus Realität werden. Es könnte bereits genutzt worden sein oder die Konstruktion läuft noch, aber SCP-001 wird unwichtig sein, wenn es fertig ist. Durch unseren Willen regiert die Menschheit die Ewigkeit.

Willkommen O5-6

An meinen Nachfolger,

Wir waren uns einig, dass SCP-001 stattfand, aber wir wissen nicht, ob es das einzige Mal ist, dass SCP-001 jemals stattgefunden hat. Könnte es wieder passieren? Muss die Welt kurz vor ihrer Vernichtung stehen, damit es funktioniert? Wie viel ist genug? Was ist mit Trans-Realitäts-Gedächtnisspeicherung, einem genaueren Begriff als dieser schlecht definierte Kompromiss? Wie funktioniert es? Warum nur wir? Kann es repliziert werden? Die Liste geht weiter.

Die Stufe der Unsicherheit dieses Phänomens erfordert sicherlich Quantifizierung. 'Euclid' erinnert an diese Überzeugung, dass mehr über SCP-001 bekannt sein sollte. Ich vermute, Sie haben diesen Antrieb, der durch die Fürsprache der Foundation für wissenschaftliche Methodik gefördert wird. Bergen und schützen können nicht die Ziele sein, aber Wissen. Doch die Mehrheit des ersten Rats hatte zu viel Angst, dies zu untersuchen, und wollte es entweder aufgeben oder präventiv sein. Beides löst das Problem nicht wirklich.

Aber Sie können ihren Beitrag leisten, es zu lösen. Nur Sie können dies sehen und haben Zugriff auf das Wenige, das ich herausfinden konnte, also lassen Sie dies Ihr Ausgangspunkt sein. Mögen Sie Ergebnisse liefern und aussagekräftige Daten zu SCP-001 bringen.

Willkommen O5-7

An meinen Nachfolger,

Offiziell waren nur dreizehn Personen immun gegen SCP-001. Aber es gibt noch jemanden, Jibril Mani. Er war ein Berater, der für die Hohe Pforte arbeitete, und wir trafen ihn, als ich wegen Napoleon Zuflucht in Konstantinopel suchte. Er war sehr gastfreundlich und wir wurden trotz der traditionellen Feindschaft zwischen dem Christentum und dem Dār al-Islām schnell Freunde. Wir blieben bis zum Auftreten von SCP-001 zusammen, wonach ich mich in Rom wiederfand.

In der aktuellen Welt schaffte er es, mich zu kontaktieren, und ich kannte und erinnerte mich an unsere Freundschaft in der verlorenen Vergangenheit. Als ich ihn traf, sprachen wir ausführlich über unsere Erinnerungen anr den Okkulten Krieg i. Ich lud ihn ein, mit mir an einem bevorstehenden Zusammentreffen mit anderen Menschen, die sich an den Krieg erinnerten, in Peking teilzunehmen, doch er lehnte höflich ab.

Jibril wollte lieber seine Freunde und Clanmitglieder verteidigen, besonders als wir wussten, dass der Nahe Osten damals im Chaos versank. Er war skeptisch gegenüber Eins und seiner Zugehörigkeit, doch ich konnte ihm seine Skepsis nicht verübeln und respektierte seine Wünsche. Seitdem trennten sich unsere Wege. Während ich den Titel von O5-7 annahm, erzählte mir Jibril, dass er in den Iran zurückkehren würde, um Verbündete für seine Sache zusammenzutrommeln.

So wie er seine Lieben zu beschützen wünschte, bin ich gegenüber der Welt verpflichtet und ich werde sie verteidigen.

P.S.: Aus Respekt habe ich beschlossen, dem Rat nicht von Jibril zu berichten. Ich hoffe, dass die Organisationen, die Jibril und der Rat am Ende aufgebaut haben, nicht zusammenstoßen. Wir möchten nur schützen.

Willkommen O5-8

An meinen Nachfolger,

Wie Sie den Abstimmungen entnehmen können, gab es drei Möglichkeiten, die letztendlich zu SCP-001 führten. Der Vorschlag von Eins war wirklich die einzige Option. Die anderen waren dumm. Zwei forderte im Wesentlichen, dass wir Anarchisten sind, während Zwölf annahm, wir seien ein Haufen Wahnsinniger, die eine orientalische Droge brauchen. Nein danke an beide!

Die meisten von uns haben anfangs anomale Objekte gesammelt, damit sich die Foundation nicht viel von mindestens der Hälfte ihrer Vorgänger unterscheidet. Was die andere Hälfte angeht, werden die Interessengruppen jeden auf die gleiche Seite bringen.

Sie sollten diesen Job jetzt schon für eine Weile machen, also erwarte ich, dass Sie so fortfahren.

Willkommen O5-9

An meinen Nachfolger,

SCP-001 ist die Restrukturierung unserer Realität, das ist unser Konsens. Deshalb ist SCP-001 Realitätsbeugen. Zwei behauptete, dass sich die Welt unausweichlich auf die richtige Realität zurücksetzen würde, was Scrantons berühmter Ansprache zu diesem Thema ähnelt. Davon abgesehen bestand letzterer darauf, dass die Umkehrung durch den Realitätsbeuger verursacht wird. Es kann schwer sein, intelligente Wesen zu kontrollieren, obwohl manche Gelehrte glauben, dass eine Maschine die Wahrscheinlichkeit theoretisch erhöhen könnte. Diese Aussicht bringt Hoffnung – dass der größte bekannte Akt des Realitätsbeugens rückgängig gemacht werden kann.

Und wenn es passiert, könnte die Welt zu ihrem vorherigen Zustand zurückkehren – komplett mit meinem Heim im Afrikanischen Freistaat, wo das IK-Klasse-Szenario nicht wirklich zutraf. Es könnte genauso gut der einzige sichere Hafen der vorherigen Welt sein. Diese Stabilität ging nach SCP-001 verloren und ich endete bei einer Arbeit in einer weniger gastfreundlichen Umgebung.

Obwohl ich das Konzept von Eins nicht befürwortete, ist die Foundation bei weitem ein besseres Umfeld. Es ist auch ein guter Ort, um herauszufinden, wie man Scrantons Ideen verwirklicht oder zumindest in jemanden investiert, der es kann. Trotz des Geldes und der Subjekte, die ich zur Verfügung gestellt habe, waren die Fortschritte langsam und ich habe mich damit abgefunden, dass ich meine Verluste möglicherweise nie wiederbekommen würde.

Aber Sie können das, sollte SCP-001 wieder passieren. Sie sollten die Forschung auf jede erdenkliche Weise fortsetzen, denn Sie sollten nicht wie ich sein und das verlieren, was Ihnen gehört. Niemand verdient das.

Willkommen O5-10

An meinen Nachfolger,

Es gab dreizehn Gruppen, die die Foundation gegründet haben, aber nicht alle von uns sind gleich. Nehmen Sie das Abnormalitäten-Institut von Zwölf, das von den Qing nicht akzeptiert wird. Aber meins wird ähnlich abgelehnt. Unser Namenspatron war ein Hexenjäger, doch niemand von uns traf tatsächlich eine echte Hexe. Eine Interessengruppe wie eine genauere Beschreibung für die Borja-Ritter des späten 19. Jahrhunderts. Ohne die Erinnerungen, die ich an den Okkulten Krieg i hatte, wäre es so geblieben.

Als Eins von seinem großen Plan sprach, hatte ich meine Zweifel daran, das Anomale zu bekämpfen. Jede neue Generation von Rittern ist ein Schatten der vorherigen und das sieht man. Ich erinnerte mich, dass meine Ritter im Okkulten Krieg i von Napoleons Uhrwerksoldaten vernichtet wurden. Sie waren (und sind) nicht bereit für einen okkulten Krieg oder dafür, gegen Dämonen oder Zauberer zu kämpfen. Sich dem Vorschlag von Eins zu unterwerfen, hätte für sie erneute grauenhafte Tode bedeutet. Als ihr Großmeister würde ich sie nicht in ihren Tod schicken.

Als die Abstimmung nicht zu meinen Gunsten war, wägte ich kurz ab, mich nicht an die Bedingungen der Fusion zu halten. Dieser Gedanke verschwand, als ich den Vorschlag von Acht hörte, die Einheit unserer neu ernannten Foundation zu fördern. Danach entschied ich, dass meine Ritter nicht als ein Opfer, sondern zumindest sinnvoll gegen Monster sterben sollten.

Wir alle sterben irgendwann. Machen Sie es für diejenigen sinnvoll, für die Sie Verantwortung tragen.

P.S.: Unter Berücksichtigung von all dem haben die Ressourcen unserer Vorgänger dafür gesorgt, dass die letzte Generation von Rittern besser ist als die vorherige.

Willkommen O5-11

An meinen Nachfolger,

Gratulation zu Ihrem Dienst in der Foundation. Ich stelle mir vor, dass Sie die Hierarchie erklimmen müssen, um diese Position zu erreichen, im Gegensatz zu mir, dem diese Position als Erster gewährt wurde. Ihre Tugend muss erstaunlich sein, im Gegensatz zu meiner.

Während des Okkulten Krieges i fiel Kyoto an die Daeva. Kaiser Kōmei und der Großteil des Rats wurden getötet. Der Shogun und seine Agenten flohen nur nach Ezo. Ich war zwischen den wenigen, die Kyoto lebend verlassen haben, aber nur, weil ich um mein Leben fürchtete. Ich bereute letztendlich meine Entscheidungen und Scham überkam mich. Nicht einmal der Tod befreite mich. Zumindest Kaiser Kōmei starb in dieser neuen Welt auf eine weniger gewalttätige Weise.

Dies brachte mich zu meiner Abstimmung in Peking, dass wir halluzinierten und die Amnesika uns heilen werden. Tatsächlich wollte ich nur vergessen. Aber der Konsens war erreicht und ich darf nicht vergessen. Eins bestand darauf, dass wir das Schicksal hatten, zusammenzuarbeiten, und niemand anderes sollte in diesem Rat an unserer Seite stehen.

Zumindest war es tolerierbar zu wissen, dass es andere wie mich gab. Drei, Sieben und Dreizehn waren sehr positive Einflüsse. Mein Nachfolger, ich kenne die Kollegen im O5-Rat Ihrer Zeit nicht, aber Sie sollten eingeschworene Verbündete sein. Erinnern Sie sich daran.

Willkommen O5-12

An meinen Nachfolger,

Ich bin sicher, dass Sie von Anmesika gehört haben, und ich bin sicher, dass sie sich über die Jahre verbessert haben. Aber die Ursprünge von Amnesika (als Ganzes) sind eines der vielen Geheimnisse der Foundation. Ich werde es erklären.

Amnesika waren ursprünglich ein Geheimnis der Alchemisten des Meng-Clans. Ich heiratete eine der Frauen des Clans, um das Recht zu beanspruchen, sie herzustellen. Ich wollte mich selbst von einer Reihe verstörender Visionen heilen, die wir nun als Erinnerungen an den Okkulten Krieg i erkennen.

Bevor ich das Gebräu für mich selbst vorbereiten konnte, kontaktierte mich Elf und erzählte mir von ähnlichen Visionen. Bald erlangte ich die Kenntnis, dass es mehr Menschen gab, die dieselben Visionen erlebten und sich in der Hauptstadt treffen wollten. Als Physiker ist es meine Pflicht, für die Genesung aller zu sorgen und ich versuchte, sie davon zu überzeugen, dass es sicher ist, wenn wir keine unnötigen Maßnahmen ergreifen. Die meisten von ihnen waren mit meinen Ansichten nicht einverstanden, also bestanden sie auf eine demokratische Abstimmung auf westliche Weise. Unnötig zu erwähnen, dass meine Ansichten abgelehnt wurden.

Aber nicht Amnesika. Fünf kam zu dem Schluss, dass es nützlich ist, um die Erinnerung zurückzusetzen, leicht ähnlich wie SCP-001. Daher hörten Amnesika auf, ein Heilmittel für die von mir vorgeschlagene Krankheit zu sein, sondern ein Heilmittel, um das allgemeine Volk von der Kenntnis des Abnormalen zu heilen.

Leider hat Matriarchin Meng den Diebstahl der Geheimnisse ihres Clans durch einen Fremden nicht gutgeheißen, und der Meng-Clan war eine der ersten Interessengruppen, mit denen wir konfrontiert waren. Ihr Schicksal war wie das der Boxer, obwohl ein oder zwei der Jüngeren mit dem Wenigen, das sie über die Formel wussten, nach Peking geflohen sein könnten.

Bitte seien Sie dem Rat von Nutzen. Aber wenn Sie sich diese Position verdient haben, sollten Sie von Nutzen sein.

Willkommen O5-13

An meinen Nachfolger,

SCP-001 sagte, dass nur die dreizehn Anführer der Vorgänger immun gegen seine Effekte waren, aber das war falsch. Es waren nur zwölf.

Eins und ich kannten uns schon seit Jahrzehnten und ich schuldete ihm viel. Wenn er um eine entscheidende Stimme bat, kam ich seinem Wunsch nach. Er informierte mich über den Einfall der Daeva in Indien, um die Täuschung perfekt zu machen. Wenn es Dinge gab, die ich nicht wusste, konnte ich es dem Unwillen der Briten zuschreiben, offen mit meinem Regiment zu sein.

Ich nehme an, Sie schämen sich jetzt vielleicht für den Titel, aber wenn ich nicht wäre, könnten wir drei verschiedene Foundations haben, die miteinander Krieg führen. Für mich war es eine Gelegenheit, von den Europäern ernsthafter behandelt zu werden und ich habe es zu meinem Vorteil genutzt. Seitdem habe ich viele Änderungen vorgenommen, damit andere nicht in meine Situation geraten.

Versprechen Sie mir also, dass Sie nach Ihrem Willen abstimmen, nicht nach dem eines anderen.


> Scan abgeschlossen. 40 Instanzen von 'SCP-001' identifiziert.
> Initiiere Erstellung einer zufälligen Nummer…

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License