SCP-998
Bewertung: +5+x

scp998.jpg

Ein Flugzeug MC-130E "Combat Talon", das SCP-998 ähnelt.

Objekt-Nr.: SCP-998

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen: Areal 998-Alpha wurde in einem Umkreis von 20 km um den geschätzten Ereignisort eingerichtet. Dieses Areal ist auf allen regionalen Karten als Sperrzone gekennzeichnet, und alle zivilen Schiffe oder Flugzeuge, die versuchen in dieses Areal einzudringen, müssen vertrieben werden. Ein Aufklärungsschiff der Foundation (derzeit SCPS Cerberus, seit █.██.06) ist innerhalb von Areal 998-Alpha stationiert und hat die Aufgabe, lokale Übertragungen nach Beweisen für ein SCP-998-Ereignis zu überwachen.

Beschreibung: SCP-998 ist ein Militärtransporter MC-130E "Combat Talon", der früher mit der Hecknummer ███████ und dem Rufzeichen "Blackbird One-Niner" der 8. Staffel für Spezialoperationen der U.S. Air Force angehörte. SCP-998 verschwand am █.██.73 spurlos während einer verdeckten Operation nahe [DATEN GELÖSCHT], zusammen mit fünf (5) Crewmitgliedern, drei (3) Passagieren und geheimer Fracht. Unter der ursprünglichen Annahme, dass es unter widrigen Wetterbedingungen abgestürzt war, wurde eine Suche nach den Trümmern von SCP-998 durchgeführt und drei Monate später ohne Ergebnisse abgebrochen.

Am █.█.79 wurde von einem Patrouillenschiff der U.S. Navy in der Nähe des letzten bekannten Aufenthaltsorts von SCP-998 eine anomale Funkübertragung abgefangen. Nach gründlicher Analyse der Übertragung und ihres Inhalts wurde SCP-998 designiert und Eindämmungsprotokolle wurden erstellt.

Seit 1973 wurde 11 Mal Kontakt mit SCP-998 aufgenommen.

Anhang 998-1: SCP-998 Kontaktprotokoll

Datum: █.█.79
Subjekt: USS █████, Patrouillenschiff der US Navy
Beschreibung: Erstkontakt. Kontakt wurde für etwa 3 Minuten hergestellt, bevor das Signal abbrach. Der Sender des Signals, der durch Stimmenanalyse als Pilot [DATEN GELÖSCHT] bestätigt wurde, berichtete, dass das Flugzeug mehrere Fehlfunktionen in seinen Navigationssystemen erlitten hatte und forderte eine Positionsüberprüfung an. USS █████ konnte die Signalquelle auf dem Radar nicht lokalisieren und der Kontakt brach kurz darauf ab.

Datum: ██.█.82
Subjekt: SCPS Hydra, Foundation-Aufklärungsschiff
Beschreibung: Anomales künstliches Signal von 15 Sekunden Länge in Areal 998-Alpha festgestellt. Keine erkennbaren Informationen aufgezeichnet.

Datum: █.██.83
Subjekt: SCPS Hydra, Foundation-Aufklärungsschiff
Beschreibung: Anomales künstliches Signal von 32 Sekunden Länge in Areal 998-Alpha festgestellt. Mehrere Worte wurden in der Aufzeichnung identifiziert, es wurden aber keine zusammenhängenden Sätze erkannt.

Datum: █.█.88
Subjekt: SCPS Artemis, Foundation-Aufklärungsschiff
Beschreibung: Kontakt hergestellt, hielt etwa 93 Sekunden. Ähnlich wie beim Erstkontakt war eine angespannte Stimme zu hören, die berichtete, dass die Navigationssysteme offline waren und eine Positionsüberüberprüfung anforderte. Das Signal deutete auch darauf hin, dass das Fahrzeug im Nebel verschollen war.

Datum: █.██.89
Subjekt: SCPS Artemis, Foundation-Aufklärungsschiff
Beschreibung: Kontakt für fast 27 Minuten hergestellt, das längste aller aufgezeichneten SCP-998-Ereignisse. Während dieser Zeit gaben Foundation-Mitarbeiter der Crew von SCP-998 mehrere Anweisungen und mehrere Suchflugzeuge der Foundation wurden entsandt, um zu versuchen, die Quelle des Signals zu lokalisieren. Die Kommunikation während dieser Zeit deutete darauf hin, dass das Fahrzeug im Nebel verschollen war, obwohl es keine widrigen Wetterbedingungen in der Region gab und dass die Crew weder die Sonne oder irgendetwas anderes sehen konnte, was ihr als Bezugspunkt dienen könnte. Foundation-Agenten konnten keinen Sichtkontakt mit der Quelle herstellen und der Kontakt brach schließlich ab, kurz nachdem die Crew von SCP-998 angab, scheinbar etwas durch den Nebel gesehen zu haben.

Datum: ██.█.93
Subjekt: SCPS Taurus, Foundation-Aufklärungsschiff
Beschreibung: Ein extrem schwaches Signal wurde von den automatischen Aufzeichnungssystemen abgefangen und erst entdeckt, als die Bänder später analysiert wurden. Die Aufnahme besteht nur aus einem drei Sekunden langen statischen Rauschen und dem Wort "Hilfe".

Datum: █.█.94
Subjekt: SCPS Taurus, Foundation-Aufklärungsschiff
Beschreibung: Kontakt hergestellt. Die Übertragung war sehr deutlich und bestand aus 19 Sekunden langen Schreien von mehreren Subjekten, bevor sie abrupt endete.

Datum: [DATEN GELÖSCHT]
Subjekt: [DATEN GELÖSCHT]
Beschreibung: [DATEN GELÖSCHT]

Datum: [DATEN GELÖSCHT]
Subjekt: [DATEN GELÖSCHT]
Beschreibung: [DATEN GELÖSCHT]

Datum: [DATEN GELÖSCHT]
Subjekt: [DATEN GELÖSCHT]
Beschreibung: [DATEN GELÖSCHT]

Datum: [DATEN GELÖSCHT]
Subjekt: [DATEN GELÖSCHT]
Beschreibung: [DATEN GELÖSCHT]

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License