SCP-909
Bewertung (rating): 0+x

Objekt-Nr.: SCP-909

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-909 ist in einer Standard-Humanoidenisolierzelle einzudämmen. Keinerlei Schreibmaterial ist innerhalb der Zelle erlaubt. Eine kurze Zusammenfassung von SCP-909s gegenwärtiger Situation ist an der Wand neben dem Bett zu befestigen. Zusätze sind bereitzustellen, falls die vorherige Zusammenfassung von SCP-909 entfernt wird. SCP-909 ist dreimal am Tag mit jedweder erdnussfreien Speise zu ernähren. Falls SCP-909 gesehen wird, wie er versucht, zu schreiben oder zu malen, ist er durch nichttödliche Mittel außer Gefecht zu setzen.

Gegenwärtig ist das Experimentieren mit SCP-909s Effekten wegen der Gefahr eines Eindämmungsbruchs eingestellt. Forschung mag durchgeführt werden, falls der derzeitige Standortleiter die Genehmigung dazu gibt.

Nach den gegenwärtigen Vorschriften zu „Misters” ist SCP-909 in Halle ██ von Standort ██ zu isolieren.

Beschreibung: SCP-909 scheint ein junger hellhäutiger Mann zu sein, welcher unter permanenter anterograder Amnesie leidet. SCP-909 scheint sich seinem Zustand bewusst zu sein, kann sich aber, außer wenn er Erinnerungen durch SCP-909s Effekte erlangt hat, an keine weiteren Erfahrungen erinnern.

SCP-909s anomale Effekte werden offenbar, wenn es jegliche Erinnerungen, die noch in seinem Arbeitsgedächtnis gespeichert sind, niederschreibt. Wenn sie durch Schreiben abgebildet werden, prägen sich die Erinnerungen umgehend in SCP-909s Langzeitgedächtnis ein. Jedoch verschwindet die Erfahrung aus dem Gedächtnis aller anderen involvierten Personen.

SCP-909 ist allergisch gegenüber Erdnüssen und wird nach jeder Aufnahme eines Erdnussprodukts in einen anaphylaktischen Schock fallen.

SCP-909 wurde am Eingang [GELÖSCHT] von Standort-██ entdeckt.

Anhang-909-1: Die Worte "Mr. Forgetful, von den Little Misters ® von Dr. Wondertainment" sind auf SCP-909s rechter Wade tätowiert. Bei der Entdeckung hatte SCP-909 einen dreiteiligen Anzug, bei dem der Markenname „Doctor's Orders” auf dem Aufhänger genäht wurde, getragen. Das Foundationpersonal muss noch ein Kleidungsunternehmen finden, das unter diesen Namen im Betrieb ist.

Anhang-909-2: Weitere Untersuchungen von SCP-909s Kleidung offenbarten eine Liste von anderen möglichen Instanzen anomaler Humanoiden ähnlich wie SCP-909 (Siehe Dokument-909-a) innerhalb der linken Hosentasche.

Anhang-909-3: Befragungsprotokoll

Befragter: SCP-909

Befrager: Dr. ███████████

Vorwort: SCP-909 wurde für sieben Stunden unter Anfangsbeobachtung gestellt, währenddessen die anterograde Amnesie des Subjekts und die Verbindung zu SCP-905 entdeckt wurden. SCP-909 wurde dann zu einer Befragung aufgenommen.

<Beginn des Protokolls>

Dr. ███████████: Guten Morgen, Neun-Null-Neun.

SCP-909: Neun-Null-Neun? Warum nennen Sie mich so? Und wo bin ich überhaupt?

Dr. ███████████: (Liest von einem Blatt Papier) Du bist das SCP, das 909 designiert wurde, und du bist gegenwärtig unter meinem Gewahrsam. Ich bin ein Doktor der Foundation und werde deine anomalen Effekte erforschen.

SCP-909: Die Foundation? Was ist das? Warum t-

NOTIZ: In diesem Moment drückt Dr. ███████████ einen kleinen Knopf, der für 5 Sekunden ein lautes Geräusch erzeugt. SCP-909 ist zu sehen, wie es seine Konzentration verliert.

Dr. ███████████: Hallo, Neun-Null-Neun.

SCP-909: Neun-Null-Neun? Warum nennen Sie mich so? Und wo bin ich überhaupt?

Dr. ███████████: (Liest von einem Blatt Papier) Du bist das SCP, das 909 designiert wurde, und du bist gegenwärtig unter meinem Gewahrsam. Ich bin ein Doktor der Foundation und werde deine anomalen Effekte erforschen.

SCP-909: Die Foundation? Wa-

Dr. ███████████: Okay, versuchen wir was anderes. Schreib, was ich dir gerade erzählt habe, nieder.

SCP-909: In Ordnung. (SCP-909 nimmt den Stift und das Briefpapier und fängt an zu schreiben.)

NOTIZ: Spätere Untersuchungen von Dr. ███████████s Notizen zeigten, dass er geplant hatte, den vorher erwähnten Knopf in diesem Moment zu drücken.

Dr. ███████████: (Kurze Pause) He, wer bist du?

SCP-909: Ich bin das, äh, SCP unter deinem Gewahrsam. Erinnerst du dich nicht?

Dr. ███████████: Häh?

SCP-909: Erinnerst du dich nicht?

Dr. ███████████: Nein. Wo bin ich? Was ist das für ein Ort?

<Ende des Protokolls>

Schlusswort: Dr. ███████████ und SCP-909 wurden inmitten der Verwirrung aller Mitarbeiter, die in diesem Vorfall involviert waren, aus dem Raum entfernt. SCP-909 erklärte später die Situation zu unbeteiligten Mitarbeitern und wurde in seine Isolierzelle gebracht. Dr. ███████████ wurde seines Dienstes entlassen und ein Klasse-B-Amnesikum verabreicht.

Anhang-909-2:
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License