SCP-8900-EX
Bewertung (rating): +8+x
NOTIZ: DAS FOLGENDE SIND ARCHIVIERTE INFORMATIONEN UND DIENEN NUR ALS REFERENZ.
ES LIEGEN DERZEIT KEINE EINDÄMMUNGSPROTOKOLLE FÜR SCP-8900-EX VOR.
scp-8900-ex.jpg

SCP-8900 beim Beeinflussen mehrerer deutscher Soldaten am [ZENSIERT]

Objekt Nr.: SCP-8900-EX

Klassifizierung: Keter

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-8900 wurde aufgrund der extremen Schwierigkeit der Eindämmung als Keter eingestuft. Tatsächlich sieht es so aus, als wäre es derzeit nicht möglich, es einzudämmen.

Personen und Objekte, die von SCP-8900 betroffen sind, müssen unter Quarantäne gestellt und mittels Blitzeinäscherung umgehend zerstört werden. Flammen, welche bei diesem Prozess entstehen, müssen mittels Vakuum in kompletter Dunkelheit gelöscht werden, um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern. Unter keinen Umständen dürfen Mitarbeiter der Foundation in Kontakt mit Personen oder Objekten geraten, welche von SCP-8900 betroffen sind.

Nachtrag 8900-1: Es wurde entdeckt, dass bei lebenden Subjekten völlige Dunkelheit wirksam bei der Unterdrückung der Ausbreitung von Symptomen von SCP-8900 ist. Die Agenten Harker und Miriam sind inhaftiert worden und werden für Untersuchungen festgehalten.

Beschreibung: SCP-8900 ist ein komplexes Phänomen der Wahrnehmung, welches sich auf das sichtbare Spektrum auswirkt und sich scheinbar durch Kontakt ausbreitet. Es kann mit bestimmten, neu entwickelten Techniken fotografiert werden, jedoch scheint der Prozess des Fotografierens die Verbreitung des Effektes zu beschleunigen und wird somit als nicht ratsam betrachtet.

SCP-8900 wird derzeit nicht eingedämmt und kann theoretisch nicht eingedämmt werden. Das erste mal begann es von Mitte bis Ende des 18. Jahrhunderts als Nebenwirkung bestimmter Fotografietechniken in Erscheinung zu treten. Es beschränkte sich jedoch auf die fotografischen Tafeln selbst und breitete sich nicht aus. Erwähnenswert ist, dass das Auftauchen von SCP-8900 Manifestationen in diesen Fotografien anscheinend zu [ZENSIERT]ntwicklung von Fotografietechnik. SCP-8900, wie wir es heute kennen, scheint sich um 1935 entwickelt zu haben, möglicherweise als Folge der Experimente der █████ Corporation mit "Integral Tripack" ██████████ Technologie.

Nachtrag 8900-2:

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License