SCP-871
Bewertung (rating): 0+x

Objekt Nr.: SCP-871

Klassifizierung: Keter

Cake.jpg

Eine Instanz von SCP-871

Sicherheitsmaßnahmen: Jedes neue SCP-871-Rezidiv muss in einer eigenen, verschlossenen Betonzelle aufbewahrt werden, auf einem Metalltablett, welches auf einem unbeweglichen Holztisch befestigt ist. Jede Zelle, in der ein SCP-871-Rezidiv aufbewahrt wird, muss mittels Überwachungskameras 24 Stunden am Tag in 15-Minuten-Intervallen beobachtet werden.

Im Falle der Erschaffung einer Instanz von SCP-871 müssen 3 Klasse-D-Mitarbeiter von bewaffneten Wärtern zu seiner Zelle eskortiert werden und dort eingeschlossen werden. Sie müssen dazu aufgefordert werden, die Instanz zu konsumieren. Hierzu darf nicht mehr als eine Stunde benötigt werden. Falls weitere Motivation nötig ist, ist es erlaubt, einen der eingesetzten D-Klasse-Mitarbeiter zu terminieren. Nach Abschluss der Konsumierung einer Instanz darf kein Teilnehmer die Zelle verlassen bis sowohl sie selbst als auch der Raum gründlich untersucht wurden und sichergestellt ist, dass keine Reste zurückgeblieben sind. Das Tablett, der Tisch und der Raum sind dann in Vorbereitung auf die nächste Instanz zu reinigen.

Klasse-D-Mitarbeiter, welche sich beim Konsum einer Instanz von SCP-871 kooperativ gezeigt haben, dürfen sich melden, um an weiteren Konsumationen teilzunehmen. Personal, welches sich als besonders hilfreich erwiesen hat, darf bei der monatlichen Terminierung verschont werden. Diesem Personal darf unter keinen Umständen der Kontakt mit anderen SCP-Objekten erlaubt werden.

In einer Einrichtung, in der Rezidive von SCP-871 aufbewahrt werden, dürfen keinerlei Desserts serviert werden.

Beschreibung: SCP-871 ist eine Kollektion von 237 Kuchen. Instanzen von SCP-871 variieren stark in Aussehen und Größe und umfassen das gesamte Spektrum an Lebensmitteln die gemeinhin als "Kuchen" bezeichnet werden können. Die kleinste bisher beobachtete Instanz war ein Miniaturtörtchen mit einer Masse von 15 Gramm, die größte ein 22kg schwerer Baumkuchen von 2m Höhe.

Wenn eine Instanz von SCP-871 von einem oder mehreren Menschen verzehrt wird, erscheint innerhalb von ca. 24 Stunden ein Ersatz. Dieser Ersatzkuchen manifestiert sich auf einer geraden Oberfläche in der Nähe des Ortes, andem die vorhergehende Instanz gegessen wurde. Wenn einer der Kuchen auf eine andere Art als das Verzehren durch einen Menschen beschädigt wird, erscheint der Ersatz sofort. Dies schliest Verzehr durch ein nichtmenschliches Tier ein. Der Mechanismus, durch den Instanzen von SCP-871 ersetzt werden, ist momentan nicht bekannt.

Rezidive von SCP-871 haben die Eigenschaft mit der Zeit zu "mutieren", sie verändern sich in kleinere Eigenschaften zwischen jedem Erscheinen, wobei in ca. 5% aller Fälle auch größere Unterschiede in den Ersatzkuchen auftreten. Abgesehen von denen, die generell duch den Verzehr großer Mengen von Kuchen zu erwarten sind, wurden keinerlei schädlichen Effekte durch das Konsumieren von SCP-871 beobachtet, auch nicht in Fällen, in denen mehrere Instanzen konsumiert wurden.

SCP-871s Gefahrenpotential liegt in den Folgen eines Nicht-Verzehrs. Jede Instanz, welche nicht konsumiert wird, erzeugt nach 24 Stunden einen neuen Kuchen in seiner Nähe. Das ist vergleichbar mit dem Erzeugen eines Ersatzkuchens, aber die Originalinstanz behält in diesem Fall ihre Eigenschaften, d. h. sie ersetzt sich im Falle von Beschädigungen und erzeugt eine neue Instanz nach 24 Stunden. Dieses Verhalten wird beobachtet, wenn mehr als 10 Massenprozent einer Instanz unkonsumiert bleiben. Es ist keine Methode bekannt, den Replikatonsmechanismus außer Kraft zu setzte. Jede ungesicherte Instanz von SCP-871 wird sich exponentiell vervielfältigen und schnell unbeherrschbar werden. Es exitiert kein umsetzbarer Plan, um mehr als 20,000 Instanzen zu sichern. Ein unkontrollierter Ausbruch, welcher auf einem einzelnes Exemplar basiert, würde Schätzungen zu Folge die Erde innerhalb von 80 Tagen unbewohnbar machen.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License