SCP-696

Objekt-Nr.: SCP-696

Klassifizierung: Neutralisiert (ehemals Sicher)

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-696 ist aktuell in einem Sicherheitsschließfach in Standort-73 eingeschlossen.

Beschreibung: SCP-696 ist eine portable mechanische Schreibmaschine. Keine Herstellerinformationen, Seriennummern oder andere Identifikationsmöglichkeiten sind auf SCP-696 vorhanden. SCP-696 ist empfindungsfähig und im Stande, seine Tasten selbständig zu betätigen. Allerdings hat es einen Unwillen zur Kommunikation gezeigt, solange es nicht mit Papier und rotem Farbband ausgestattet ist. SCP-696 ist ebenfalls in der Lage, eingetippte Nachrichten zu verstehen, was eine Zwei-Wege-Kommunikation ermöglicht. Es ist nicht bekannt wie, da SCP-696 scheinbar nur taktile Stimuli wahrnimmt, aber SCP-696 kann zwischen verschiedenen Gesprächsteilnehmern unterscheiden. Die Mehrheit der Nachrichten von SCP-696 sind wortreich gehalten, komplett in Großbuchstaben geschrieben und beinhalten Themen und Bildnisse, die oft in Dark-Fantasy-Medien auftauchen.

Interview SCP-696 01

Nachtrag: SCP-696 bittet regelmäßig darum, mit D-69601 zu sprechen und dass er Papier und rote Tinte für nicht-kommunikative Zwecke einlegt. Es äußerte den Wunsch, eine für andere lesbare Geschichte zu schreiben. Erlaubnis wurde temporär erteilt, um zu testen, ob nicht-kommunikative Produkte von SCP-696 anormale Eigenschaften aufweisen. D-69601 wurde in die entsprechenden Snow-Protokolle eingewiesen, welche für den gesamten Testzeitraum aktiv bleiben müssen.

SCP-696 produzierte innerhalb von 24 Stunden 50 Seiten und tat dies während des Tests mit zunehmender Geschwindigkeit. Über einen Zeitraum von acht Tagen produzierte SCP-696 666 Seiten Material und nannte das Werk "Die Dunklen Götter des Abgrunds". Tests mit D-Klasse-Personal bestätigten, dass Auszüge aus der Geschichte (als SCP-696-1 bezeichnet) keine anormalen Eigenschaften haben.

SCP-696-1 wurde D-69601 zum Lesen gegeben, um zu testen, ob das Lesen des gesamten Textes irgendeinen anormalen Effekt erzeugt. Nach dem Lesen von SCP-696-1 bat D-69601 darum, mit SCP-696 zu reden. Der Bitte wurde unter der Voraussetzung stattgegeben, dass die Handgelenke und Knöchel von D-69601 während des gesamten Interviews aufgrund möglicher anormaler Effekte angekettet bleiben.

Interview SCP-696 02

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License