SCP-3995
Bewertung: 0+x

MITTEILUNG DER AUFZEICHNUNGS- UND INFORMATIONSICHERHEITSADMINISTRATION

Dieses Dokument wurde von Dr. Hannibal Romero gesperrt und darf nicht mehr ohne O5-Genehmigung bearbeitet werden. Weitere Informationen können mit Stufe-4-Sicherheitsfreigabe Anhang 02 entnommen werden.

Objekt-Nr.: SCP-3995

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen:

SCP-3995 muss in einem Kühlbehälter für Organe gelagert werden, welcher unter keinen Umständen geöffnet werden darf. Das gesamte Foundation-Personal muss unter der Annahme arbeiten, dass SCP-3995 existiert. Das gesamte Foundation-Personal muss unter der Annahme arbeiten, dass SCP-3995 lebt.

Beschreibung: SCP-3995 ist ein Paar menschlicher Lungenflügel, die bis zu etwa 140 cm in der Luft schweben können. SCP-3995 hat sich im Stande gezeigt, Sauerstoff zu atmen, auch wenn dazu unterstützende Organe und Skelettstrukturen fehlen. Auch zeigt es sich im Stande, ohne Nahrung oder Wasser, sowie andere Dinge, von denen es behauptet, Menschen bräuchten sie zum überleben, auszukommen. SCP-3995 behauptet, es benötige keine "Form", was dahingehend interpretiert werden kann, dass es auf keinen menschliche Körper zum Überleben angewiesen ist.

Obwohl SCP-3995 kein Nervensystem oder sonstige essentielle Veranlagungen besitzt, ist es im Stande, Geräusche und Berührungen1 wahrzunehmen, kann aber nicht riechen oder schmecken. SCP-3995 scheint eine Art Sehvermögen zu besitzen, da es gewalttätig auf Lichteinfluss reagiert und dabei versucht, die Lichtquelle zu versperren indem es Objekte umstößt. Sollten keine beweglichen Objekte präsent sein, so wird es versuchen, sich im dunkelsten Bereich zu verstecken, bis das Licht erlischt. Auf Nachfrage bezüglich dieses Verhaltens, sagte es aus, Licht verursache ihm Stress und Schmerzen.

SCP-3995 ist, trotz der Abwesenheit von Kehlkopf und Mund, in der Lage, flüssiges Englisch und Mandarin zu sprechen. Die Stimme von SCP-3995 konnte nicht als eindeutig männlich oder weiblich identifiziert werden; jedoch ergaben Gewebeproben eine genetische Übereinstimmung mit Bai Zhào, am 13.12.████ nach einer Entlassung aus einer Behandlung für Alkoholabhängigkeit am Lu Zhiwei Rehabilitationszentrum, vermisst gemeldet.

Anhang 01:

Anhang 02:

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License