SCP-304
Bewertung: 0+x

Objekt-Nr.: SCP-304

Klassifizierung: Sicher

Sicherheitsmaßnahmen: Die Existenz von SCP-304 wird derzeit durch konstante Übertragungen der ███████-Raumsonde getarnt. Diese Tarnübertragung ist kodiert, um die Entschlüsselung von SCP-304 durch Nicht-Foundation-Mitarbeiter zu verhindern. Diese Übertragung erfolgt zusätzlich zu der öffentlich bekannten Kommunikation der Sonde mit der Erde und ihren konventionellen wissenschaftlichen Tätigkeiten, die von der NASA durchgeführt werden. Die ███████ und ihr gegenwärtig inaktiver Ersatz befinden sich auf einem Kurs, der sie permanent zwischen der Erde und der geschätzten Quelle von SCP-304 hält. Sollte die Originalsonde ausfallen, wird/werden die Ersatzsonde/n sofort mit der Übertragung auf derselben Frequenz beginnen und die gesamte öffentliche Kommunikation übernehmen, als wäre/n es die ursprüngliche/n Sonde/n.

Beschreibung: SCP-304 ist ein Radiosignal auf der ██████-Ghz-Frequenz, das seit seiner Entdeckung 196█ eine Liste mit Namen und den dazugehörigen Titeln überträgt. Die darin enthaltenen Daten sind eine Liste von bedeutenden Anführern, die in chronologischer Reihenfolge zu sein scheint. Das Signal beginnt mit dem Namen „König William IV“ im Morsecode und zählt danach englische Monarchen, amerikanische Präsidenten und andere Anführer auf. SCP-304s Format wechselt vom Morsecode zu ASCII, sobald „Präsident Lyndon B Johnson“ erreicht ist. SCP-304 zählt insgesamt 63 Personen mit dem Titel „Präsident“ und [DATEN GELÖSCHT] mit dem Titel O5. Das Signal ändert sich dann von ASCII zu einem noch nicht entschlüsselten Format, in dem geschätzte 7 weitere Namen aufgeführt sind. Nach dem 7. nicht entschlüsselten Namen pausiert SCP-304 für 12 Sekunden und wiederholt dies. Der Grund für den abrupten Abschluss der Liste ist unbekannt.

Anmerkung: Die in SCP-304 enthaltenen Daten sind auf O5-Personal und höher beschränkt. Autorisiertes Personal bestätigt, dass sich die Liste der amerikanischen und chinesischen Präsidenten als akkurat erwiesen hat. Daten, die Foundation-Personal identifizieren kann oder nicht, werden in diesem Dokument nicht besprochen. Es wurde festgestellt, dass SCP-304 aus Richtung [ZENSIERT] zu kommen scheint. Trotzdem ist der Ursprung von SCP-304 unbekannt, ebenso wie die Zeit, die es vor seiner Entdeckung existiert hat.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License