SCP-1985 Geborgene Information
Bewertung: 0+x

Einführender Hinweis: Viele der folgenden Informationen bezüglich SCP-1985 machen eine Entschlüsselung aufgrund eines ungewöhnlichen internen Informations-Speicher- und Freigabesystems immer noch erforderlich. (Zum Beispiel wurden in manchen Fällen hochgeheime Informationen geborgen, Information mit niedriger Geheimhaltung jedoch nicht.)

Die Informationsbergung dauert an. Ihre derzeitige Zugriffsstufe ist: STUFE 3. Gewisse Informationen sind auf Stufe 4, Stufe 5 oder auf den Zugriff durch das SZP "Ausleger Bisamratte" beschränkt.

Projektcodename: Rhodes1

Projekt#: PRJRDS-006205

Unter-Projekt-Identifikations-Kennzeichnung: K-Klasse-Scenario-Forschungsgerät R-21

Beschreibung: R-21 ist derzeit das erfolgreichste K-Klasse-Szenario-Forschungsgerät. [UNENTSCHLÜSSELT], denen viele weggeworfene Geräte und menschliche Exemplare vorausgingen.

[UNENTSCHLÜSSELT]

Anmerkungen zur Konstruktion anomaler Artefakte: [UNENTSCHLÜSSELT] zusammen mit einer überraschenden Menge von Informationen, extrapoliert von der anomalen Funktion von SCP-1005.2

SCP-2914:3 Die transuniverselle Teleportationsmethode von R-21 basiert in erster Linie auf umfangreichen Forschungen zu 2914. Seit dem Tod von 2914 wurden seine genauen anormalen Attribute dreimal dupliziert, was leider jedes Subjekt dauerhaft psychologisch destabilisiert. [WIEDERHERGESTELLTE GELÖSCHTE DATEN: Die Vervielfältigung ist bei den verbleibenden 197 Versuchsobjekten fehlgeschlagen.] Keines dieser drei Subjekte kann als geeignet für Expeditionen außerhalb der Realität angesehen werden.

[UNENTSCHLÜSSELT] Darüber hinaus wird die Fähigkeit von 2914 überhaupt nicht funktionieren, wenn es nicht in einen Menschen implantiert wird. Es muss teilweise von einem teilweise organischen Gerät kontrolliert und aktiviert werden. Es war jedoch unmöglich, die für 2914 einzigartigen Funktionen des höheren Gehirns zu replizieren, wodurch es von seiner Fähigkeit beeinflusst werden konnte, ohne den Verstand zu verlieren. All diese Faktoren erfordern in erster Linie ein Gerät, das in ein menschliches Subjekt implantiert wird, kombiniert mit [WIEDERHERGESTELLTE GELÖSCHTEN DATEN: Elementen des organischen 'Gehirns' von SCP-1313-Instanzen.4]

Trotz umfangreicher Experimente waren die Forscher nicht in der Lage, die "Sicherheitsfunktion", die 2914 anscheinend während seiner Teleportation verwendet hatte, perfekt zu reproduzieren, die es ihm ermöglichte, in (relativ) sichere Gebiete für den Menschen zu gelangen. R-21 und zwei andere Rhodes-Objekte zeigen eine funktionale Sicherheitsfunktion, die nur bei der Rückkehr aktiviert wird, aber bei der ersten Reise nicht richtig funktioniert und nur so weit geht, dass sie das Objekt an die Erdkruste "anhängt" [UNENTSCHLÜSSELT]

SCP-1313:5 [UNENTSCHLÜSSELT] damit das neuronale Netz trotz (oder vielleicht wegen) biologischer Natur funktioniert und spezifische Realitäten richtig anpeilt. Die Programmierung muss aus einer spezifischen "Ziel-Reihe" bestehen, die einfach, leicht verständlich und ausführlich dokumentiert ist. Dies stellt natürlich kein Problem dar. [UNENTSCHLÜSSELT]

[UNENTSCHLÜSSELT] Leider ist es schwierig, den von SCP-4879 und SCP-4777 abgeleiteten Schutz vor Realitätsverschiebungen zu testen.6 Vier Subjekte wurden bereits in lokalisierten Ereignissen aus der Existenz getilgt. RK-21 ist ███ █████ ███ ████ ███ ████████, bei dem der Schutz voll zu funktionieren scheint.

[UNENTSCHLÜSSELT] Es ist unbekannt, ob diese Vorgehensweise zur Auslösung eines anderen Ereignisses führen könnte, doch dies wird als zweifelhaft angesehen. Abgesehen von den unwesentlichen Auswirkungen von Projekt ███████ halten wir die Risiken für akzeptabel.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License