SCP-1959
Bewertung (rating): +1+x
1959.jpg

Foto von SCP-1959. aufgenommen am ██.██.2010

Objekt-Nr.: SCP-1959

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen: Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments ist SCP-1959 noch nicht eingedämmt. Alle Observatorien 50° nördlich bis 73,2° südlich des Äquators sind durch die Foundation unter Beobachtung zu stellen und jedem Zeugen ist ein Amnestikum zu verabreichen. Für den Fall dass es in Verwahrung genommen werden kann wurde im Standort-██ eine Spezialeindämmungseinheit bereitgestellt.

Beschreibung: SCP-1959 ist ein weißer Raumanzug ohne Kennzeichen, der trotz einiger Veränderungen dem sowjetischen Modell SK-1 ähnelt, welches im Vostok-Programm benutzt wurde. Der Anzug selbst scheint unzerstörbar zu sein. Das Visier des Helms ist schwer beschädigt und getrübt, wodurch das Innere des Anzugs nicht eingesehen werden kann. Bis jetzt waren alle Versuche der Kommunikation mit SCP-1959 erfolglos. Von dem Subjekt ist auch bekannt, dass es beträchtliche Mengen an Gamma-Strahlung emittiert.

SCP-1959 scheint die Erde kontinuierlich mit einigermaßen konstanter Geschwindigkeit zu umkreisen. Die Position des Subjekts kann zu jedem Zeitpunkt zwischen der niedrigen und supersynchronen Erdumlaufbahn variieren. SCP-1959 durchbricht jedes Hindernis in seinem Weg und verursacht dadurch schwere strukturelle Schäden.

Das Subjekt kann sich zwar eigenständig bewegen, ist aber meistens regungslos. Wenn sich das Subjekt bewegt, lässt seine Körpersprache auf extreme Qualen schließen und es versucht manchmal sein Visier einzuschlagen. Es wurden Momente aufgezeichnet in denen SCP-1959 über einen gewissen Zeitraum auf der Stelle verharrte bevor es sich wieder in Bewegung setzte. Den Beobachtungen dieser Ereignisse zufolge scheint sich das Subjekt gegen eine nicht sichtbare Kraft zu stemmen bevor es von dieser erfasst wird.

Anhang-01: Die erste Sichtung von SCP-1959 erfolgte am ██.██.1971 durch die Crew an Bord von [GELÖSCHT]. Die Beobachtung setzte sich für drei Stunden fort die Crewmitglieder das Subjekt aus den Augen verloren.

Anhang-02: "Nach der Überprüfung des sowjetischen Weltraumprogramms und freigegebener Dokumente haben wir reichlich Grund zu der Annahme, dass es sich bei SCP-1959 entweder um Aleksei ████████, Andrei ██████ oder Sergei ████████ handelt. Weitere Ermittlungen sind von Nöten um die Identität von SCP-1959 abschließend bestimmen.” - Dr. ███████

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License