SCP-1471
Bewertung (rating): +6+x
scp1471.jpg

Letztes auf SCP-1471-9405 empfangene Bild vor dessen Deaktivierung

Objekt Nr.: SCP-1471

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen: Alle Mobiltelefone, auf denen SCP-1471 installiert ist, müssen konfisziert werden. Dabei sind jedes Mal Analysen durchzuführen, um andere möglicherweise betroffene Geräte festzustellen. Danach sind die Akkus zu entfernen, dem Gerät eine Indentifikationsnummer zuzuordnen (z.B. SCP-1471-#) und für eine Aufbewahrung in Lagereinheit-91 an Forschungsstandort-45 zu sorgen.

Sämtliche App-Stores für Mobilgeräte sind zu überwachen, um jeden unbeabsichtigten Vertrieb von SCP-1471 zu verhindern. Verdächtige Geräte sind durch den Einsatz von Malware stillzulegen, bis Agenten sie beschlagnahmen können.

Beschreibung: SCP-1471 ist ein kostenloses, 9,8 MB großes Programm für Mobiltelefone mit dem Namen "MalO ver1.0.0". Der Entwickler von SCP-1471 ist nicht bekannt. Es ist in der Lage, den Zulassungsprozess für Programme zu unterlaufen und direkt zur Verbreitung freigegeben zu werden. Außerdem kann es seine Deinstallation verhindern.

Nachdem SCP-1471 installiert wurde, finden sich keinerlei Icons oder Verknüpfungen zu diesem Programm. SCP-1471 sendet dem Benutzer im Abstand von jeweils 3-6 Stunden Bilder per SMS. Alle Bilder enthalten SCP-1471-A entweder im Vorder- oder Hintergrund. SCP-1471-A erscheint als große, humanoide Gestalt mit canidenartigem Schädel und schwarzem Haar.

Während der ersten 24 Stunden nach der Installation von SCP-1471 empfängt das Mobiltelefon Bilder von Orten, die häufig vom Besitzer frequentiert werden. Nach 48 Stunden empfängt das Mobiltelefon Bilder von Orten, die kürzlich vom Besitzer besucht wurden. Nach 72 Stunden empfängt das Mobiltelefon Bilder des Besitzers in Echtzeit, mit SCP-1471-A in unmittelbarer Nähe des Subjekts.

Individuen, welche länger als 90 Stunden diesen Bildern ausgesetzt sind, beginnen SCP-1471-A flüchtig am Rande ihres Sichtfeldes, in spiegelnden Oberflächen oder in beiden wahrzunehmen. Fortgesetzter Kontakt mit SCP-1471 ab diesem Zeitpunkt führt zu irreversiblem und dauerhaftem Wahrnehmen von SCP-1471-A. Individuen in diesem Stadium gaben an, dass SCP-1471-A periodisch visuelle Kommunikationsversuche unternimmt, können diese aber nicht verstehen oder begreifen. Zur Zeit besteht die einzige bekannte Behandlungsmethode darin, den Kontakt zu SCP-1471 innerhalb von 90 Stunden nach der Installation zu beenden. Bis jetzt wurde von keinen eindeutig feindseligen Aktivitäten seitens SCP-1471-A berichtet.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License