SCP-1456
Bewertung: 0+x

Objekt-Nr.: SCP-1456

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen: Medien und Anzeigen in der Stadt ██████, Colorado, werden von Mitarbeitern der Foundation in die erste Stufe von SCP-1456 beobachtet. In der Stadt wurde ein als Call Center getarnter Foundation-Außenposten eingerichtet, der von TF-Omega 16 "The Contestants"1 betrieben wird. Das Zentrum unterhält 60 90 160 einzigartige Telefonnummern, die alle öffentlich für Agent ███████ aufgeführt sind. Nach der Identifizierung von Instanzen von SCP-1456-1 wird die angegebene Nummer sofort nacheinander angerufen, um Preisinstanzen abzufangen. Der eingetragene Wohnsitz des Agenten ███████ und ein Blockradius ist während der aktiven Phasen zu überwachen.

Seit 16 Jahren läuft eine lokalisierte Medienkampagne, die die Bevölkerung davon abhalten soll, an den von SCP-1456-1 vorgestellten Wettbewerben teilzunehmen.

Beschreibung: SCP-1456 ist eine Serie von anomalen Telefonwettbewerben, die in Printmedien, Radio, Lokalfernsehen und Plakaten beworben werden. Die Anzeigen variieren inhaltlich erheblich und erheben den Anspruch, Organisationen zu repräsentieren, die sowohl fiktiv als auch real einen Wettbewerb veranstalten, oder Wettbewerbe, die den gewinnenden Anrufern finanzielle oder physische Preise versprechen. Jede wird überwiegend mit einer eindeutigen Telefonnummer ausgestattet sein. Zusammenfassend werden diese Anzeigen als Instanzen von SCP-1456-1 bezeichnet.

Instanzen von SCP-1456-1 treten spontan auf, ohne erkennbare externe Quelle. Plakate und Druckbeispiele erscheinen, während das Medium unbeobachtet ist, was sich auf Plakate derselben Organisation und auf Auflagen von lokalen Zeitungen und Zeitschriften gleichzeitig auswirkt. Radio- und Fernsehinstanzen scheinen regelmäßig geplante, legitime Werbung zu ersetzen. In beiden Fällen wurden von den Eigentümern oder Betreibern des Übertragungsmediums keine Abweichungen festgestellt.

Das Anrufen der von SCP-1456-1 bereitgestellten Nummer mit einer lokalen Telefonnummer, die noch nicht zum Anrufen verwendet wurde, führt zu einem "Gewinn" oder "Verlust" Ergebnis. Verlorene Ergebnisse sind ein einfacher Ton, der allgemein als "hart" oder "gitternd" bezeichnet wird und dreimal vor dem Trennen der Verbindung gespielt wird. Ein Sieg ist ein Glockenspiel, gefolgt von einer männlichen Stimme, die "Sie haben gewonnen!" verkündet. Der Versuch, mehrmals mit der gleichen Nummer anzurufen, führt zu einem kontinuierlichen und zunehmend lauten Fall des "verlorenen" Tons, der ohne bekannte Obergrenze eskaliert, bis das Telefon getrennt wird.

Drei Tage nach einem erfolgreichen "Gewinn"-Ergebnis wird ein Preis, der lose mit dem beworbenen Preis übereinstimmt, an den Gewinner übergeben, der als Eigentümer der Telefonnummer definiert ist, mit der der Gewinnanruf getätigt wurde. Der Preis erscheint am Wohnsitz des Gewinners auf unterschiedliche Weise, je nach Inhalt, mit alltäglichen und anomalen Methoden.

Preisinstanzen: Eine vollständige Liste der wiederhergestellten Preisinstanzen finden Sie in Dokument 1456-A.

Instanz 0054

Bekanntgegebener Preis: 500 Dollar Geldpreis.
Zulieferungsmethode: Ein obdachloser Einheimischer deponierte den Preis vor der Haustür des Wohnortes. Als er befragt wurde, konnte er sich nicht an das Ereignis erinnern.
Gelieferter Preis: Fünfhundert Dollar in verschiedenen Scheinen und kleines Wechselgeld in einem leeren Umschlag.

Instanz 0143

Bekanntgegebener Preis: Unspezifischer Geldpreis
Zulieferungsmethode: Der Preis manifestierte sich spontan und flog mit hoher Geschwindigkeit durch das Vorderfenster der Residenz. Der Preis war in einem Plastikbeutel zusammen mit einem Ziegelstein enthalten.
Gelieferter Preis: Eine gestohlene Brieftasche von █████ ███████, einem lokalen Einwohner.

Instanz 0567

Bekanntgegebener Preis: Ein Ausflug nach Rom
Zulieferungsmethode: Am Morgen der Zustellung wartete ein Taxi am Straßenrand. Der Fahrer wurde als Anwohner identifiziert, konnte aber keine Aufzeichnungen oder Gründe für die Ankunft angeben.
Gelieferter Preis: Der Fahrer überreichte Agent ███████ ein One-Way-Ticket mit Air ████ nach Rom vom JFK-Flughafen in New York. Der Fahrer weigerte sich, den Agenten zum Flughafen zu fahren und wollte nicht gehen, bis er bezahlt wurde.

Instanz 0985

Bekanntgegebener Preis: Sportfahrzeug
Zulieferungsmethode: Ein LKW, der zu einem nicht identifizierten Abschleppdienst gehört, lieferte den Preis. Der Lastwagen verschwand beim Verlassen des beobachteten Bereichs. Die Analyse des Filmmaterials zeigt, dass der LKW keiner bekannten Marke entspricht.
Gelieferter Preis: Einen bei einem Unfall schwer beschädigten Nissan 350Z. Zwei Körper im Inneren. Identifizierte Überreste und Nummernschild im Zusammenhang mit einem Autounfall in █████████, Deutschland zwei Tage zuvor.

Instanz 1121

Bekanntgegebener Preis: Eine Karibik-Kreuzfahrt
Zulieferungsmethode: Spontanes Auftreten 50m über dem Boden.
Gelieferter Preis: Etwa 900 Kiloliter Meerwasser, eine kleine Yacht und mehrere hundert Fälle von Meeresfauna.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License