SCP-1394-J
Bewertung: 0+x

USB.png

SCP-1394-J vor dem Anschließen.

Objekt-Nr.: SCP-1394-J

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-1394-J entkam 1995 aus der Eindämmung und alle Versuche, es wiedereinzudämmen, waren erfolglos. Derzeitige Eindämmungsbemühungen schließen die Verdrängung durch einen Standardersatz (siehe Projekt Thunderbolt) mit ein, was bisher nur begrenzt Erfolg hatte.

Beschreibung: SCP-1394-J ist jede Instanz eines rechteckigen Anschlusses, der dem USB-Standard (Universal Serial Bus) Typ A entspricht, wie er an typischen kabelgebundenen Computertastaturen oder -mäusen zu finden ist. Alle bekannten Instanzen von SCP-1394-J zeigen ein anomales Verhalten, wenn versucht wird, sie in einen entsprechenden USB-Typ-A-Anschluss einzuführen. Unabhängig davon, wie sorgfältig ein Nutzer die Ausrichtung von SCP-1394-J und seines Anschlusses untersucht, wird SCP-1394-J während des ersten Einführungsversuchs immer verkehrt herum vorgefunden. Wenn der Nutzer SCP-1394-J umdreht und versucht, es erneut einzuführen, wird es wieder verkehrt herum vorgefunden. In keinem Fall kann SCP-1394-J vor dem dritten Versucht korrekt eingesteckt werden, und es sind im Durchschnitt vier Versuche erforderlich, bevor SCP-1394-J korrekt ausgerichtet ist.

Während dieses Verhalten die Nutzer von SCP-1394-J nicht direkt schädigt, müssen die Nutzer zusätzliche Zeit damit verbringen, SCP-1394-J kontinuierlich neu auszurichten, um es erfolgreich anzuschließen. Die verlorene Produktivität aufgrund dieser Zeitverschwendung wurde mit █,██ Mrd. USD berechnet.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License