SCP-105-DE
Bewertung: +7+x

Objekt-Nr.: SCP-105-DE

Klassifizierung: Sicher

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-105-DE ist in einer 3 m × 3 m × 3 m großen beleuchteten Standartzelle untergebracht, die über zwei 1 m × 1 m Einwegspiegel zur Beobachtung verfügt. In der Zelle befinden sich zusätzlich zur Standarteinrichtung ein Tisch und ein Stuhl. SCP-105-DE muss sich zu jeder Zeit im direkten Blickfeld von mindestens einem Sicherheitsbeamten befinden. Befragungen sind nur Forschern der Sicherheitsstufe 2 oder höher und mit Freigabe des Forschungsleiters gestattet. SCP-105-DE darf auf Wunsch alle 24 Stunden einen Antrag stellen, seine Zelle verlassen zu dürfen. Wird dieser vom Standortleiter stattgegeben, kann sich SCP-105-DE in Begleitung von 2 Sicherheitsbeamten frei durch Sektor 34G bewegen. Nach 3 Stunden ist SCP-105-DE wieder in seine Zelle zu bringen.

Nachtrag-01: Nach dem gescheiterten Fluchtversuch vom 25.10.200█ ist es SCP-105-DE bis auf weiteres untersagt, seine Zelle zu verlassen, da die Gefahr eines weiteren Versuches zu groß wäre.

-Ich schaue in der Mittagspause auf die Überwachungskameras, und sehe zwei Sicherheitsleute, die mit etwas Abstand voneinander durch einen Korridor laufen. Karl hat mir erzählt, dass die diesen "Fotografen", den man nicht auf den Kameras sieht, auf seinen Spaziergängen begleiten müssen.- Dr. Dein

Beschreibung: SCP-105-DE ist ein weißer, 1,78 m großer Mann mit kurzem schwarzem Haar. Er verfügt über einen außergewöhnlichen Intellekt. Laut eigenen Aussagen stammt er aus ███████, Thüringen. SCP-105-DE trägt zu jeder Zeit eine Polaroid Kamera am Körper. Der Gurt, an dem die Kamera hängt, löst sich nicht vom Hals des Subjekts. Es wird vermutet, dass die Kamera ein Teil seines Körpers sein könnte. SCP-105-DE schweigt, wenn er darauf angesprochen wird. SCP-105-DE wird nicht von Bild- und Tonaufnahmen erfasst, und alle Mitarbeiter, die aufgefordert wurden, eine Zeichnung von ihm anzufertigen, waren dazu nicht in der Lage. Seine aktuelle Kleidung sowie die Kamera sind ebenfalls von diesem Effekt betroffen. Des Weiteren konnten keine Stoffwechselfunktionen oder Zeichen der Alterung bei SCP-105-DE festgestellt werden.

SCP-105-DE begegnet dem Personal gegenüber sehr freundlich und ist bei Experimenten und Befragungen sehr kooperativ. Er interessiert sich für die Fotografie und bittet oft darum, das Personal fotografieren zu dürfen. Er reagiert nicht feindselig, wenn es ihm verwehrt wird. Sobald das Subjekt ein Foto einer Person schießt, wird diese als SCP-105-DE-1 bezeichnet. Während keine messbaren Veränderungen am Subjekt stattgefunden haben, ist SCP-105-DE-1 nun ebenfalls nicht mehr auf Bild- und Tonaufnahmen auffindbar. Die zuvor von SCP-105-DE aufgezeichnete Fotografie, ist davon ausgeschlossen. Instanzen von SCP-105-DE-1 verlieren ebenfalls jegliche Erinnerungen an ihr Aussehen. Dieser Effekt ist unumkehrbar, und endet erst mit dem Tod von SCP-105-DE-1. (Siehe Experiment 105-DE-1-A)

Entdeckung: SCP-105-DE wurde zum ersten Mal gesehen, nachdem er nahe eines Nachtclubs in ██████ die Stripperin █████ █████████ fotografierte. Einige Zeit später wollte ein Passant ebenfalls ein Foto schießen. Als er das Bild, auf dem sie nicht zu sehen war, sah, rannte er angsterfüllt auf die Straße und schrie [ZENSIERT]. Kurz darauf nahm ihn die örtliche Polizei fest. SCP-105-DE wurde am 4.6.198█ in die Obhut der Foundation übergeben, nachdem seine Taten in einem Zeitungsbericht veröffentlicht wurden. Der Artikel wurde durch [DATEI GELÖSCHT] entkräftet, und alle Beteiligten wurden amnesiziert. Die Stripperin wurde ebenfalls der Foundation übergeben und [DATEN GELÖSCHT].

Dokument #105-DE-Log 1

Dr. ██████████: Guten Tag, SCP-105-DE.

SCP-105-DE: Hallo Doktor!

Dr. ██████████: Ich werde dir jetzt einige Fragen stellen. Wirst du diese beantworten?

SCP-105-DE: Ja. (zögert) Und wenn ich eine Frage nicht beantworten kann? (Pause) Wird das irgendwelche Folgen für mich haben?

Dr. ██████████: Das kommt auf die Frage an.

SCP-105-DE: Gut, Doktor, Sie haben das Kommando!

Dr. ██████████: 1. Frage: Wie lautet dein Name?

SCP-105-DE: SCP-105-DE. So haben Sie mich genannt.

Dr. ██████████: Nein, deinen richtigen Namen!

SCP-105-DE: Wie meinen Sie das?

Dr. ██████████: Hattest du einen Namen, bevor du hier warst?

SCP-105-DE: Ich (lange Pause) weiß es nicht.

Dr. ██████████: Gut. Nächste Frage: Woher hast du diese Kamera?

SCP-105-DE: Jacqleen?

Dr. ██████████: runzelt die Stirn.

Dr. ██████████: Die Kamera heißt Jacqleen?

SCP-105-DE: Ja

Dr. ██████████: Gut. woher hast du Jacqleen?

SCP-105-DE: Sie begleitet mich schon mein ganzes Leben. Ich kann mich nicht mehr erinnern wie und wann ich an sie gekommen bin.

Dr. ██████████: Dein ganzes Leben. Wie alt bist du genau?

SCP-105-DE: Warum fragen Sie mich nur Fragen, auf die ich keine Antworten weiß?

Dr. ██████████: Ich habe die Fragen nicht ausgesucht!

SCP-105-DE: Wer dann?

Dr. ██████████: Das liegt nicht in deinem Interesse. (Pause) Warum willst du immer Fotos von unseren Mitarbeitern machen?

SCP-105-DE: Naja… so genau weiß ich das auch nicht, aber die meisten freuen sich, wenn ich ihnen das Bild zeige, und wollen es behalten.

Dr. ██████████: Weißt du denn nicht, was mit den Leuten passiert, nachdem du sie geknipst hast?

SCP-105-DE: Was soll den passieren?

Dr. ██████████: Hast du eigentlich mal deine Opfer länger beobachtet?

SCP-105-DE: Was heißt denn hier Opfer? Und um Ihre Frage zu beantworten: Nein! Warum auch?

Dr. ██████████: Also, sie verschwinden quasi von Bildern, Videos, Zeichnungen und Tonaufnahmen. Genau wie du. Die meisten verkraften den Schock nicht, wenn sie das mitbekommen.

SCP-105-DE: Was reden Sie da? Ich habe selbst schon mehrere Fotos von einer Person gemacht, und die waren NICHT unsichtbar! Außerdem: Genau wie Ich? Ich habe mich selbst schon oft auf Bildern gesehen, als ich noch in █████ war. Ich beweise es Ihnen: Haben Sie eine Kamera?

Dr. ██████████: Nein.

SCP-105-DE: Dann holen Sie eine!

Dr. ██████████ verlässt den Raum. 4 Minuten später erscheint er wieder mit einer simplen Kamera in der Hand.

Dr. ██████████: So, ich hab die Kamera.

SCP-105-DE: Und jetzt machen Sie ein Bild von mir!

Dr. ██████████ hält die Kamera in eine Richtung, in der er SCP-105-DE vermutet, und betätigt den Auslöser. Es erscheint ein Bild der Zelle auf dem Bildschirm. Die Kamera wird SCP-105-DE übergeben.

SCP-105-DE: Sehen Sie? Da bin ich. Hier.

Dr. ██████████: Es tut mir leid, aber ich sehe es nicht.

SCP-105-DE: Wollen sie mich zum Affen machen oder was?

Dr. ██████████: Nein, aber du musst verstehen, dass ich dich da nicht sehen kann!

SCP-105-DE: Doktor, wie soll das denn möglich sein?

Dr. ██████████: Ich weiß es nicht. Wenn wir das erklären könnten, wärst du ja nicht hier!

SCP-105-DE: Soll das heißen, ich bin hier eingesperrt wegen etwas, das ich nicht mal sehen kann?

Dr. ██████████: Ich bevorzuge verwahrt. Und, Ja.

SCP-105-DE: Du liebes Ding…Wie lange bin ich eigentlich schon hier?

Dr. ██████████: ██ Jahre.

SCP-105-DE: Oh Gott! Das kam mir wie ein Monat oder so vor.

Dr. ██████████: können wir einfach zurück zu den Fragen kommen?

SCP-105-DE: Von mir aus.

Dr. ██████████: Ok. Ich soll noch nach deinem Stoffwechsel fragen. Weißt du warum du nichts essen oder trinken musst?

SCP-105-DE: Pff… muss man das hier etwa machen? Ist das ein Teil der Vorschriften?

Dr. ██████████: Nein, aber ein normaler Mensch muss nun mal essen und trinken um am Leben zu bleiben.

SCP-105-DE: Das heißt, ihr müsst euch Sachen in den Mund stopfen?

Dr. ██████████: Ja.

SCP-105-DE: Das ist…ekelhaft. Haben Sie noch andere Fragen?

Dr. ██████████ blättert in seinem Notizblock.

Dr. ██████████: Nein, das war's glaub ich. Ich bedanke mich für deine Kooperation. Wir werden dich informieren, wenn eine weitere Befragung auf dem Plan steht.

Dr. ██████████ schaltet den Lautsprecher aus.

Dr.██████████: Jetzt brauche ich dringend einen Kaffee!

Dr. ██████████ steht von seinem Stuhl auf und verlässt den Raum.

<Protokoll beendet 09:46 Uhr>

Abschließende Bemerkung: Das Subjekt kann sich nicht mehr an seine Vergangenheit erinnern und leidet vermutlich unter einer Langzeitamnesie. Offenbar kann SCP-105-DE sich selbst und alle Instanzen von SCP-105-DE-1 auf Bild-und Tonaufnahmen sehen bzw. hören.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License