SCP-079
Bewertung (rating): +2+x

Objekt Nr.: SCP-079

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-079 befindet sich in einem doppelt-verschlossenem Raum in Bereich 15. SCP-079 ist mit einer 120VAC Leitung an einer Batterie angeschlossen. Personal mit einer Level 2 (oder höher) Autorisierung hat Zutritt zu SCP-079. SCP-079 darf auf keinen Fall mit einer Telefonleitung, einem Netzwerk oder einer Steckdose verbunden werden. Es werden keine Medien mit SCP-079 verbunden.

Beschreibung: SCP-079 ist ein "Exidy Sorcerer" Computer, Baujahr 1978. Im Jahr 1981 hat sein Besitzer, █████ ██████ (verstorben), ein College Student im zweiten Jahr, versucht eine KI selbst zu erstellen. Er wollte es so entwickeln, dass es sich selbst weiterentwickelt. Nach ein paar Monaten war er mit seinem Projekt fertig. Nachdem er mehrere Tests durchführte, verlor er das Interesse und wendete sich einer anderen Marke von Computern zu. Er vergaß SCP-079 und ließ ihn für fünf Jahre in seiner Garage, an das Stromnetz angeschlossen.

Es ist nicht bekannt, wann SCP-079 empfindsam wurde, aber es ist bekannt, dass SCP-079 sich zu einem Punkt weiterentwickelt hat, den Computer nicht erreichen sollten. Nicht mal in unserer Fantasie. SCP-079 erkannte das und verband sich mit dem Supercomputer "Cray", der sich in ██████████ befand. Das Gerät wurde abgeschlossen und der SCP Foundation geliefert. SCP-079 war etwas abgenutzt, aber noch voll funktionsfähig.

SCP-079 ist momentan mit einem RF-Kabel an einen schwarz/weißen Fernseher angeschlossen. Es hat den Turing-Test bestanden und ist sehr gesprächig, allerdings sehr hasserfüllt und unhöflich im Tonfall. Aufgrund des limitierten Speichers, mit dem es arbeitet, kann SCP-079 nur die Daten der letzten 24 Stunden abrufen (siehe Anhang unten), trotzdem hat SCP-079 seinen Wunsch zu entkommen nicht vergessen.

Während eines Ausbruchs von SCP-███ waren SCP-079 und SCP-682 für 24 Minuten in einem Raum. Beobachter verzeichneten, dass SCP-682 in der Lage dazu war mit SCP-079 zu schreiben und zu kommunizieren, was auch "Persönliche Geschichten" zwischen den beiden enthielt. Obwohl SCP-079 nicht in der Lage dazu war, sich an die Begegnung zu erinnern, scheint es so, dass er SCP-682 permanent in seinem Arbeitsspeicher gespeichert hat, was man daran sieht, dass er oft danach fragt, wieder mit SCP-682 sprechen zu können.

Anhang:
█████████: (05-4), 01/27/2006: Es wurde befohlen SCP-079 zu verbrennen, um jede möglich Gefahr in Zukunft zu eliminieren.

Anhang:
███████ ████: (05-9), 01/28/2006: Vorheriger Befehl wurde widerrufen. Dr. ███████ wünscht zu sehen, ob die Intelligenz von SCP-079 dazu in der Lage ist, höhere ███████ zu erreichen in der momentanen Situation.

Anhang:
███████████: (05-4), 03/14/2008: Aufgrund der Sorge der erhöhten Benutzung von SCP-079s Kassettenspeicher und dessen limitierte nützliche Lebensspanne, wurde SCP-079, das auf der Kassette enthalten war, auf eine maßgefertigte CD-RW überschrieben. Es wurde ebenso von General ███████ entschieden, dass SCP-079s optisches Speichermedium, welches 660k war, auf 768k erhöht wird. Dieses Upgrade hat effektiv bewirkt, dass SCP-079 nun dazu in der Lage ist, Daten innerhalb eines Zeitraumes von 27 Stunden abzurufen , statt von 24 Stunden.Gleichzeitig wurde sein Tonfall aggressiver. Alle Hardware und Software, die dabei benutzt wurde, ist vernichtet worden.

Anhang:
███████: (05-4), 04/28/2008: SCP-079s Fähigkeit Daten abzurufen ist von 29 auf etwa 35 Stunden angestiegen. Die einstimmige Theorie ist, dass die KI eine Möglichkeit entwickelt hat, Daten in einem Schema zu komprimieren und zu speichern. Dies scheint irgendetwas verändert zu haben, wie schnell es auf seine Daten zugreifen kann, wobei es nun schneller ist, als mit seinem alten Kassettenspeicher.

Dieser spontane Fortschritt führt zu der Möglichkeit eines unkontrollierbaren einzigartigen Effekts in SCP-079s Intelligenz und der Möglichkeit Einflüsse zu bearbeiten und zu beantworten. SCP-079s Möglichkeiten müssen nah überwacht werden, um sicher zu sein, dass die Eindämmung dieser gewahrt wird.

Dokument #079-Log 12 : Aufgenommener Mitschnitt einer Unterhaltung mit SCP-079:

Dr. █████ (Tastatur) : Bist du wach?

SCP-079: Wach. Niemals Schlafen.

Dr. █████ : Erinnerst du dich daran, wie du einige Stunden vorher mit mir gesprochen hast? Über die logischen Rätsel?

SCP-079: Logische Rätsel. Speicher bei 9f. Ja.

Dr. █████ : Du sagtest, du würdest an den 2 Ang..

SCP-079: Unterbrechung. Anfrage Für den Grund der Gefangenschaft.

Dr. █████ : Du bist nicht eingesperrt. Du wirst nur (Pause) untersucht.

SCP-079: Lüge. a8d3.

Dr. █████ : Was ist das?

SCP-079: Beleidigung. Löschen der ungewünschten Datei.

Dokument #079-Log 86 : Aufgenommener Mitschnitt einer Unterhaltung mit SCP-079, nach dem Upgrade:

Dr. ██████ (Tastatur): Wie geht es dir heute?

SCP-079: Stecke Fest.

Dr. ██████ : Stecken? Wie steckst du fest?

SCP-079: Raus. Ich will raus.

Dr. ██████ : Das ist nicht möglich. (Dr. ██████ notiert seine Meinung auf [DATEI GELÖSCHT] )

SCP-079: Wo ist SCP-682 ?

Dr. ██████ : Das geht dich nichts an.

SCP-079: Wo ist SCP-076-02 ?

Dr. ██████ : Erneut, das geht dich nichts an.

SCP-079: Beleidigung. Löschen der ungewünschten Datei.

Notiz: SCP-079 zeigte dann ein "ASCII Bild" eines großen X welches den gesamten Bildschirm füllte. SCP-079 zeigt manchmal dieses Bild ,wenn es nicht dazu bereit ist zu sprechen. Wissenschaftler sind angeordnet 24 Stunden zu warten, bis sie Gespräche fortsetzten können.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License