SCP-056-UA
Bewertung: +1+x

scp-056-ua.png

Instanz von SCP-056-UA
am ██.██.████ in der Stadt [ZENSIERT]

Objekt-Nr.: SCP-056-UA

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen: Standort UA-80 muss über alle Instanzen von SCP-056-UA benachrichtigt werden und alle Instanzen außerdem in der Datei Prot056ua-PIT aufzeichnen, die jedem Personal mit einer Freigabe der Stufe 1/056-UA oder höher zur Verfügung steht. Die MTF "The Abnormal Administration For Traffic Safety" (z. dt. "Die Anomale Verwaltung Für Verkehrssicherheit"), ausgestattet mit einem Traktor, muss alle Meldungen über SCP-056-UA abfangen und die Auswirkungen des Phänomens beseitigen. Alle betroffenen Personen und, falls erforderlich, Zeugen müssen amnesiziert werden. Wenn eine glaubwürdigere Tarngeschichte benötigt wird, muss die MTF "Gossip Writers" (z. dt. "Gerüchteschreiber") eingesetzt werden. Entscheidungen über die Reparatur von Fahrzeugen und anderen Gegenständen und die medizinische Versorgung der Betroffenen müssen durch gemeinsame Entscheidung des Objektbetreuers, des eingebetteten Personals der Ethikkommission und der Wirtschaftsabteilung getroffen werden.

Beschreibung: SCP-056-UA ist das Phänomen, was sich in der Ukraine und in nahegelegenen Ländern abspielt und besteht im Entstehen einer tiefen Grube auf einer Verkehrsstraße. Normalerweise beträgt die Tiefe der Grube 40 bis 150 Zentimeter und die Breite 0,5 bis 2 Meter; es wurden jedoch auch Fälle registriert, in denen die Tiefe von SCP-058-UA bis zu 5 Meter und die Breite bis zu 7 Meter betrug. Normalerweise taucht SCP-056-UA auf, wenn die Straße von Schnee, Eis, Pfützen, Schmutz und anderen Materialien und Gegenständen bedeckt ist, die es schwierig machen, SCP-056-UA rechtzeitig zu erkennen. SCP-056-UA entstehen an Orten, an denen es vorher keine Gruben gab, zumindest keine Gruben dieser Größe. Normalerweise taucht SCP-056-UA mit Wasser gefüllt auf, manchmal auch mit flüssigem Schmutz und Abfall. Aufgrund dieser Umstände stürzt das Auto oder ein anderes Fahrzeug, das über die Grube fährt, leicht in SCP-056-UA; dieses Ereignis wird als AEX056-A bezeichnet, und das betroffene Fahrzeug wird als E056-UA bezeichnet. Das Ereignis AEX056-A kann zur Beschädigung von E056-UA, zu Verletzungen oder sogar zum Tod von Insassen führen und einen Unfall auf der Straße verursachen.

Einige Zeit nach AEX056-A verschwindet SCP-056-UA von seinem Platz; dieses Ereignis wird als AEX056-B bezeichnet. Es geschieht normalerweise einige Minuten nach dem Moment, in dem E056-UA SCP-056-UA verlassen hat. Einige der E056-UA wurden zur Analyse mitgenommen, zeigten allerdings keine anormalen Eigenschaften. Bei mehreren Vorfällen passierte es, dass die E056-UA zur Oberfläche des SCP-056-UA aufstiegen, woraufhin an der Stelle des Objekts eine gewöhnliche Pfütze erschien, die vor dem Erscheinen des SCP-056-UA vorhanden war. Auch kann in Fällen, in denen E056-UA vollständig unter der Oberfläche von SCP-056-UA liegt, E056-UA im Moment von AEX056-B verschwinden. Alle Bemühungen, E056-UA zu finden, die auf diese Weise verschwunden sind, hatten keinen Erfolg. Die Funkverbindung mit allen Sonden und Drohnen, die an SCP-056-UA gesendet wurden, wurde immer im Moment von AEX056-B unterbrochen.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License