SCP-055-DE
Bewertung (rating): +1+x
055DE.png

SCP-055-DE

Objekt Nr.: SCP-055-DE

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-055-DE-01 wird in einen verstärkten Würfel aus Acryl (PMMA) von 3 × 3 × 3 Metern Größe isoliert; dieser Würfel ist an allen Seiten so wie Boden und Decke durchsichtig. Der Würfel ist in Raum C-03 mit den Maßen 5 × 5 × 5 Metern an vier (4) Stahlseilen an der Decke aufgehängt. Der Eingang von Raum C-03 ist mit dem Eingang des Würfels durch eine aus ebenfalls durchsichtige Kunststoff bestehenden Treppe verbunden. Raum C-03's Wände so wie Boden und Decke sind mit LED-Leuchten versehen, die den ganzen Raum beleuchten und somit die Bildung von Schatten vermeiden. Zusätzlich wurden vier (4) Kameras und eine Gegensprechanlage installiert. Für den Fall eines Stromausfalls, hat Raum C-03 ein eigenes Notstrom-Aggregat, wenn auch dieses versagen sollte ist es strengstens verboten, Raum C-03 zu betreten, bis wieder eine stabile Stromversorgung gewährleistet ist. Um Raum C-03 zu betreten sind 3 Zugangs-Anträge von leiteten Forschern oder O5 nötig, einzige Ausnahme hierbei ist, das Versorgungsteam welches für die tägliche Fütterung zuständig ist.

Haltungsmaßnamen für SCP-055-DE-01:

SCP-055-DE-01 ist durchgehend auf einem aus durchsichtigem Kunststoff bestehenden Bett zu fixieren. Wenn SCP-055-DE-01 nicht fixiert ist, wird es versuchen sich selbst zu töten oder, wenn Personal anwesend ist, dieses attackieren. SCP-055-DE-01 muss dreimal (3x) täglich zwangsernährt werden, da es die Nahrungsaufnahme verweigert. Bei der Fütterung müssen stets zwei (2) Ärzte und zwei (2) Sicherheitsbeamte anwesend sein, die mit Elektroschockern ausgerüstet sein müssen, um SCP-055-DE-01 im Notfall ruhigstellen zu können. Es ist verboten mit SCP-055-DE-01 verbalen Kontakt aufzunehmen, da SCP-055-DE versuchen wird, durch Überredung frei zu kommen.

Siehe Vorfall 055-B451 [Datei gelöscht]

Beschreibung SCP-055-DE-01: SCP-055-DE-01 ist der aktuelle Wirt von SCP-055-DE und muss immer mit SCP-055-DE-01 angesprochen werden. SCP-055-DE-01 ist ein 1,82 Meter großer Mann im Alter von 36 Jahren mit europäischer Abstammung. Durch den Befall von SCP-055-DE hat SCP-055-DE-01 keinen eigenen Willen, und wird von SCP-055-DE kontrolliert. Wie dieser Zustand zustande kommt ist bis her noch nicht geklärt worden. SCP-055-DE-01 ist in Gefangenschaft extrem aggressiv und versucht sich und seiner Umgebung Schaden zuzufügen.

Beschreibung SCP-055-DE: SCP-055-DE ist eine Art Schatten, welcher der Form eines Menschen ähnelt. SCP-055-DE benötigt immer einen Wirt um sich bewegen zu können. SCP-055-DEs schattenartige Merkmale sind folgende: Lange, krallenartige Finger und eine lang gezogenen Schnauze die der eines Wolfes ähnelt. SCP-055-DEs besondere Eigenschaften sind: das Übernehmen seines Wirtes und dessen Schatten. SCP-055-DE kann seinen Wirt jederzeit wechseln, wenn der Schatten des neuen Wirts sichtbar ist; dieser Vorgang geht sehr schnell und unauffällig von statten. Wenn SCP-055-DE sich in Freiheit befindet versucht es sich so unauffällig wie möglich zu bewegen. Das Subjekt besitzt auch sehr gute Überredungskünste, dies schließt auf eine hohe Intelligenz.

Nachtrag: Es ist wichtig, dass SCP-055-DE an SCP-055-DE-01 gebunden bleibt. Wenn SCP-055-DE-01 ums Leben kommt, kann sich SCP-055-DE auflösen und an einem beliebigen Ort wieder auftauchen, um einen neuen Wirt zu finden.

Nachtrag 2: SCP-055-DE kann sich anscheinend nur an menschlichen Schatten manifestieren. Es wurde beobachtet, dass es sich nicht an den Schatten von Gegenständen manifestieren kann. Es wird angenommen, dass SCP-055-DE nur in lebenden Subjekten ein Wirt finden kann.

Nachtrag 3: Nach Log 055-A01 konnte eindeutig festgestellt werden das SCP-055-DE keine Überredungskünste nutzt wie angenommen. SCP-055-DE hat zu diesen Zeitpunkt eine noch unbekannte Fähigkeit gezeigt. Diese war, dass wenn man mit SCP-055-DE ein längeres Gespräch führt, es seinen Gesprächspartner memetisch beeinflusst. SCP-055-DE beantwortet Fragen immer mit einer Gegenfrage und verunsichert so sein Gesprächspartner um an Informationen zu gelangen.

Anhang: Wenn SCP-055-DE einen Wirt verlässt, hat dies für den Betroffenen schwere Folgen:

  • schwere Depressionen
  • gespaltene Persönlichkeit (manchmal sind bis zu 4 verschiedene Persönlichkeit sind möglich)
  • Verlust des eigenen Schattens (Phänomen wird noch untersucht)
  • Verfolgungswahn
  • Realitätsverlust

Theorie zum Verlust von Schatten: Forscher der Foundation haben die Theorie aufgestellt, dass SCP-055-DE sich von den Schatten seiner Wirte ernährt und somit alle von oben genannten negativen Auswirkungen beim verlassen des Wirtes auslöst. Ob das verschlingen der Schatten SCP-055-DE in seiner Form stärkt ist noch nicht bestätigt worden.

Protokoll 055-A01

Die Befragung wird von Dr. █████ mit SCP-055-DE-01 aus Sicherheitsgründen in Raum C-03 geführt. An der Gegensprechanlage ist Dr. Walter █████ zur Überwachung der Befragung und Einhaltung der vorbereiteten Fragen. Im Raum C-03 befinden sich außerdem 3 Sicherheitsbeamte.

Beginn von Protokoll-055-A01

Dr. █████ : SCP-055-DE-01 ich bin Dr. █████ und ich bin hier um ihnen ein paar Frage zustellen.
SCP-055-DE-01: Warum wollen sie mir Fragen stellen?
Dr. █████ : Wir wollen mehr über dich wissen.
SCP-055-DE-01: Warum wollt ihr mehr wissen?
Dr. █████ : Das ist nicht dein Anliegen. Kommen wir zu den Fragen. Was genau bist du SCP-055-DE-01?
SCP-055-DE-01: Ich kann du sein. Möchtest du das?
Dr. █████ : Ääh… nein das möchte ich nicht… Beantworte mir bitte meine Frage SCP-055-DE-01.
SCP-055-DE-01: Wo ist dein Schatten?
Dr. █████ : Bitte? Warum fragst du nach meinem Schatten?
SCP-055-DE-01: Es ist zuviel Licht hier! Ich kann deinen Schatten nicht sehen. Warum versteckst du deinen Schatten vor mir?
Dr. █████ : Aus Sicherheitsgründen.
Gegensprechanlage: Dr. █████, stellen sie die vorgegebenen Fragen.
Dr. █████ : J..ja richtig die Fragen! Ok, machen wir mit der nächsten frage weiter. Was passiert mit den Schatten von deinen Opfern?
SCP-055-DE-01: Möchtest du es sehen?
Dr. █████ : Ja.. ich meine nein. Und wenn, was würde ich sehen?
SCP-055-DE-01: Ich zeig dir was du wirklich bist! So wie ich es den Anderen auch schon gezeigt habe. Willst du deine wahre Natur sehen Doktor?
Gegensprechanlage: Dr. █████ hören sie auf der Stelle auf SCP-055-DE-01 fragen zu beantworten und stellen Sie die vorgegebenen Fragen!
Dr. █████ : Andere Leute in den Wahnsinn zu treiben ist nicht normal! Du…DU BIST EIN VERDAMMMTES [Zensiert] DU [Zensiert]!!! HÖRST DU? EIN [Zensiert]!
Gegensprechanlage: Sofortiger Abbruch! Haben Sie gehört? Sofort abbrechen!
SCP-055-DE-01: Dr. █████, sie sollten sich Fragen wer hier das Monster ist!?
Gegensprechanlage: Sicherheitsteam! Sofortiger Abbruch!

Ende von Protokoll 055-A01

Anhang:

Nach Log 055-A01 wurde Dr. █████ in psychiatrische Behandlung gegeben. Als Dr. █████ über den Vorfall in Raum C-03 befragt wurde, sagte er folgendes:

Dr. █████ : Am Anfang war alles ganz normal, aber sobald ich Fragen stellte, überkam mich eine ungewisse Angst, aber auch ein Gefühl von Vertrautheit, als ob ich SCP-055-DE alles sagen müsste. Da war aber auch noch ein Gefühl! Ein Gefühl…als ob…als ob SCP-055-DE ein Teil von mir ist. Ein Teil der schon immer da war.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License