SCP-031
Loudspeaker_big.png
Bewertung: +6+x

Objekt-Nr.: SCP-031

lovelove

Fotografie von SCP-031, das während der ersten Eindämmung entdeckt wurde.

Klassifizierung: Sicher

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-031 ist in einer Standard-Menschen-Sicherheitszelle im Sicherheitstrakt von Sektor 77 einzudämmen. Personal, welches mit SCP-031 interagiert, sieht es nicht direkt an und hat sich durch eine Gegensprechanlage zu verständigen, die in jedem Raum angebracht ist. Die Sicherheitszelle ist einmal pro Woche von Aufsichtspersonal mit undurchsichtigen Brillen zu säubern, um SCP-031s Effekt abzuschwächen.

Beschreibung: SCP-031 ist ein formloser Organismus mit einer Masse von 75 Kilogramm. SCP-031 ist in der Lage, sich mit einer Geschwindigkeit von 3 km/h fortzubewegen, wobei es eine Ölspur hinterlässt. Es ist nur zu rudimentären physischen Bewegungen fähig. Eine Prüfung von Gewebeproben ergab, dass SCP-031 zumindest teilweise aus menschlichen Muskeln und epidermalem Gewebe besteht. SCP-031 ist zum Reproduzieren der menschlichen Sprache in jedem möglichen Takt oder Ton fähig, obwohl zurzeit nicht bekannt ist, wie SCP-031s Biologie diese Geräusche produziert.

Subjekte, die SCP-031 direkt ansehen, sehen es als eine Person, die das Subjekt kennt und zu der es eine romantische Beziehung in der Vergangenheit hatte. Wenn SCP-031 merkt, dass es beobachtet wird, behauptet es, diese Person zu sein, und dass diese in der Vergangenheit durch ein Ereignis mittellos geworden ist. SCP-031 versucht das Subjekt zu überzeugen, dass es einen längeren Zeitraum bleiben darf, bis sich die Situation wieder stabilisiert hat. Dieser Effekt wirkt auf alle Personen, die SCP-031 ansehen, und Forschungen haben keine Obergrenze von Personen festlegen können, die durch SCP-031 gleichzeitig beeinflusst werden.

Wenn es einen Wohnsitz inspiziert hat, versucht SCP-031 ein romantisches Verhältnis zum Subjekt aufzubauen, und wenn dies erfolgreich ist, beginnt es in seinem Haus zu leben. Es wurden mehrere Fälle aufgezeichnet, in denen SCP-031 begann, mehr als nur ein Subjekt gleichzeitig aktiv zu beeinflussen, und hatte schließlich ein Nest, das mindestens achtzehn verschiedene Hotelzimmer mit Subjekten enthielt, die in irgendeiner Beziehung zu SCP-031 standen.

SCP-031 wurde nach widersprüchlichen Polizeiaufzeichnungen nach einem Aufstand in [ZENSIERT] geborgen. Mehrere Subjekte machten äußerst widersprüchliche Angaben über das Erscheinungsbild von SCP-031, und auch erste zivile Einheiten wurden beeinflusst. Jedoch beruhigten am Ende große Mengen Amnesika und inhalierbare Beruhigungsmittel alle betroffenen Subjekte, und MTF-Psi-7 war in der Lage, SCP-031 aus dem abbruchreifen Hotel, in dem es lebte, zu bergen. Seit dem 16.11.1958 ist SCP-031 als Sicher eingestuft.

Anhang: Forschungen haben ergeben, dass aromantische Subjekte nicht durch SCP-031 beeinflusst werden. Jedoch werden all diese Subjekte berichten, dass SCP-031 eine kleine, pralle humanoide Figur ist, deren spezifische Merkmale durch dunklen Rauch verschleiert werden, der in der Form von SCP-031s Körper um die Entität herum ausströmt. Weitere Tests sind erforderlich, um dieses Phänomen zu erklären. Weitere Tests haben gezeigt, dass die Wahrnehmung von Subjekten, die von SCP-1937 beeinflusst sind, in ähnlicher Weise betroffen ist.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License