SCP-007
Loudspeaker_big.png
Bewertung (rating): 0+x

Objekt Nr.: SCP-007

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-007 ist in einem 10 x 10 x 10 Meter großen Raum zu isolieren. Der Raum muss wohngerecht möbliert und mit Gegenständen versehen sein, die ███████████████ sich gerne wünscht, solange diese nicht die Sicherheit gefährden. Dem Subjekt ist es nicht erlaubt, den Raum zu verlassen und es muss, wenn dies nötig ist, mit Gewalt aufgehalten werden.

Beschreibung: SCP-007 wurde in einer Aushöhlung im Unterleib des Subjekts lokalisiert. Das Subjekt ist ein Europäer im ungefähren Alter von 25 (Das Subjekt behauptet, er sei 28) und Messungen zufolge, ist er 176 cm groß. Das Meiste vom Unterleib des Subjekts (Muskelstränge, Haut und Organe) sind absentiert, wobei das Subjekt daran keine Qualen zu erleiden scheint. Anstelle von Fleisch befindet sich dort eine Sphäre bestehend aus einem Erde-Wasser-Gemisch, allerdings scheint diese Sphäre an keiner Stelle im direkten Kontakt mit dem Subjekt zu kommen. Die Sphäre gleicht einem Miniaturmodell der Erde, mit etwa 60 cm im Durchmesser, jedoch ähnelt dessen Kontinental-Struktur in keiner Weise mit der von der Erdgeschichte. Die Sphäre besitzt eigene Wetterphänomene und eine geringfügige Gravitationskraft, zudem wird sie von mikroskopischen Organismen bewohnt, die der Habituation unserer heutigen Erde ziemlich ähneln. Zwei intelligente Spezies wurden bisher beobachtet und es laufen bereits Kommunikationsversuche. Der technologische Fortschritt dieser Spezies wird in mindestens einer Woche, das heißt ab dem ██/████, ermittelt werden. Man nimmt bisher an, dass es der unserer im 15. Jahrhundert gleicht.

Das Subjekt behauptet, ███████████████ zu heißen, jedoch konnte keine solche Person in den Registern gefunden werden. Das Subjekt braucht weder Essen noch Trinken und wenn er beides konsumiert, ist nicht klar, was genau mit den Substanzen passiert. Die Person ist intelligent (IQ wurde auf 128 gemessen) und freundlich. Den Planeten in seinem Unterleib betrachtet er als einen weniger kuriosen Aspekt seines Körpers. Das Subjekt scheint keinen Stress bezüglich seiner unüblichen Lebensweise zu empfinden. Auf die Frage über den Ursprung des Planeten antwortet das Subjekt: „Ich wachte einfach eines Tages auf und da war es. Ich habe keine Ahnung, woher ich ihn bekommen habe“. Das Subjekt besaß einen Personalausweis und einen Führerschein und meinte, dass diese seine Identität beweisen. Als diese geprüft wurden, kam raus, dass beide nicht verzeichnet waren.

Dr. ███████ hat ein wöchentliches Schachspiel mit dem Subjekt, in der dessen mentale Gesundheit eingeschätzt wird. Dr. ███████ berichtet, dass sich das Subjekt nicht über seine eingeengte Lebensweise bewusst zu sein scheint und hat weder einen Fluchtversuch unternommen, noch zeigte er Aggressionen oder mentale Schwächen. Allerdings fragte er bereits mehrfach nach einem Computer mit Internetanschluss. Es ist empfohlen, diesen nicht bereitzustellen, um die Sicherheit nicht zu gefährden.



Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License