SCP-005

scp-heritage-v3.png
Bewertung: +6+x
Bewertung: +6+x

Objekt-Nr.: SCP-005

SCP-005.jpg

Eine Nahaufnahme von SCP-005

Klassifizierung: Sicher

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-005 stellt im direkten Sinne kein unmittelbares Risiko dar. Dennoch erfordern die einzigartigen Funktionen besondere Maßnahmen, um den Zugriff und die Manipulation des Objekts einzuschränken. Für die Entfernung des Objekts aus dem Eindämmungsbereich ist die Genehmigung von mindestens einem (1) Stufe-4-Mitarbeiter erforderlich.

Beschreibung: Im Aussehen ähnelt SCP-005 einem verzierten Schlüssel, der die Eigenschaften eines typischen, massenproduzierten Schlüssels aufweist, wie sie in den 1920er-Jahren verwendet wurden. Der Schlüssel wurde entdeckt, als ein Zivilist versuchte, eine Hochsicherheitsanlage zu infiltrieren. SCP-005 scheint die anomale Fähigkeit zu haben, jegliche und alle Formen von Schlössern mit relativer Leichtigkeit zu öffnen (siehe Anhang A), seien sie mechanisch oder digital. Der Ursprung dieser Fähigkeit muss erst noch ermittelt werden.

Zusätzliche Anmerkungen: SCP-005 kann als Ersatz für verlorene Sicherheitspässe verwendet werden, aber nur unter Aufsicht von mindestens einem (1) Stufe-4-Mitarbeiter. SCP-005 darf nicht für die Reparatur von Automaten, das Öffnen von Schränken oder als Ersatz-Hausschlüssel für Personal verwendet werden. Entfernen des Objekts aus der Halterung führt zur sofortigen Terminierung.

Anhang A: Während sich SCP-005 effektiv in der Entfernung von fast jeder Form von Schließvorrichtung erwiesen hat, haben weitere Experimente gezeigt, dass die Bemühungen, den Zweck oder die Identität eines Schlosses zu tarnen, zumindest etwas erfolgreich bei der Bekämpfung der Fähigkeiten von SCP-005 waren. In etwa 50 % der Fälle, in denen ein Freiwilliger nicht in der Lage war, eine Schließvorrichtung als solche zu identifizieren, konnte SCP-005 die Schließvorrichtung nicht erfolgreich deaktivieren. Aufgrund dieser Ergebnisse wurde SCP-005 vorläufig als "empfindungsfähig" eingestuft und weitere Tests werden durchgeführt, um seine kognitiven Fähigkeiten zu bestimmen. Allerdings gibt es keine Ergebnisse, die irgendwelche Merkmale aufweisen, die es daran hindern, eine bestimmte Schließvorrichtung zu identifizieren, nur dass die oben genannte Vorrichtung stark verborgen und getarnt wurde.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License