SCP-003-IT
Loudspeaker_big.png
Bewertung: +1+x
sfera.jpg

SCP-003-IT, aus der Sicht der Passanten in dem versperrten Geschäft.

Objekt-Nr.: SCP-003-IT

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen: Aufgrund seiner Natur, muss SCP-003-IT an seinem Fundort verbleiben. Um den erwähnten Ort wurde ein 10x10x10 Meter großer Bereich eingerichtet. Zutritt ist ausschließlich Klasse D-Personal gestattet. Zu jeder Zeit muss der Bereich von mindestens drei bewaffneten Wachen gesichert werden.

Beschreibung: SCP-003-IT ist eine lumineszierende und anscheinend um sich selbst drehende Kugel mit einem Durchmesser von zwanzig (20) cm. Es war nicht möglich herauszufinden, aus welchem Material es besteht. SCP-003-IT materialisierte sich in einem Elektrohandel in ██████, in der Provinz ████████ schwebend in ca. 160 cm Höhe. Das Objekt verbleibt am selben Ort, oder zumindest in der Nähe eines Schaufensters ganz unten im Laden, in dem ein tragbarer Computer steht. Bei seinen Erscheinungen wurden folgende Zyklen beobachtet:

  • Das Objekt erscheint, bleibt für 30 Minuten sichtbar, nur um dann wieder für 20 Minuten zu verschwinden
  • Ist diese Periode vorbei, so verschwindet es wieder für 30 Minuten um den Zyklus von vorne zu beginnen.

Es wurden noch nie Abweichungen oder Varianten dieser Sequenz aufgezeichnet. Siehe Anhang 003-03.

Das Objekt erzeugt keinen Effekt bis irgendetwas mit ihm in Berührung kommt. Wenn dies passiert, wird ein greller Lichtblitz erzeugt. In diesem Moment wird die Kugel mit der Instanz, die sie berührt, verschwinden. SCP-003-IT wird dann den Zyklus aufnehmen und nach 20 Minuten wieder erscheinen, ohne die verschwundene Instanz. Es besteht keine Möglichkeit, diese zurückzuholen oder gar zu retten. Wie wir nach Test A-003 heraus fanden, landen alle Instanzen an einem nicht genau erforschten, in völliger Dunkelheit gehüllten Ort. Aus bisher unbekannten Gründen stellen sämtliche Aufnahmegeräte nach kurzer Zeit die Funktion ein.

Jeglicher Versuch, SCP-003-IT von seinem Standort zu entfernen, endete mit [DATEN GELÖSCHT].

SCP-003-IT wurde bei seinem ersten Erscheinen am ██.██.20██ gesichtet. In Folge des Erscheinens floh der Ladenbesitzer panisch, so wurde Agent ███████, der in der Gegend war, darauf aufmerksam. Dem Ladenbesitzer, sowie sämtlichen weiteren Zeugen, wurden Klasse A Amnesika verabreicht und der Laden ging in den Besitz der Foundation über.

Anhang 003-1:

Test A-003

<Protokollbeginn>

D-003 ist männlich, kaukasisch, 27 Jahre alt, ehemaliger Drogenhändler, mental stabil. Er ist ausgestattet mit einem Audio- und Videoaufnahmegerät. SCP-003-IT ist direkt vor ihm.
D-003: Ja, ja. Darf ich hier nur anmerken, dass ich mir gerade in die Hosen scheiße? Wie schafft es diese Sphäre, in der Luft zu bleiben?
Dr. █████: Haben Sie keine Angst, sie stehen mit uns in Verbindung. Nun fahren sie fort.

D-003 berührt SCP-003-IT. Wie vorhergesehen wird ein starker Lichtblitz freigesetzt. Die Agenten vor dem Laden bestätigen, dass SCP-003-IT zusammen mit D-003 verschwunden ist. Die Übertragung der Kamera zeigt nichts als komplette Dunkelheit.

Dr. █████: Sehen Sie irgendetwas?

D-003: Nein, es ist alles dunkel, ich sehe gar nichts. Was für ein verdammter Ort ist das?

Dr. █████: Laufen Sie mal ein paar Schritte voran.

Geräusche von Schritten sind zu hören.

D-003: Ich glaube, auf normaler Erde zu laufen. Ich spüre Steinchen unter meinen Füßen.

Die Geräusche der Schritte von D-003 bestätigen seinen Stillstand.
Dr. █████: Können Sie etwas hören?

D-003: [nach einigen Sekunden] Ja, ich glaube, ich höre etwas. Es klingt, als würde der Wind durch Fensterläden pfeifen. Aber sehr leise, es ist gerade so zu hören.

Dr. █████: Ok, laufen sie weiter und berichten sie über alles.

D-003 läuft für ca. eine halbe Minute weiter, als die Übertragung der Kamera abbricht und das Mikrofon nur noch einen immer lauter werdenden Ton aufzeichnet.

D-003: [schreiend] Oh Christus! Gott verdammt! Nein! Nein! Hilfe! Helft mir doch! Mein Gott, nein! Nein! Bitte helft mir!

Das Mikrofon von D-003 beendete die Aufnahme. Jeglicher Versuch, mit D-003 in Kontakt zu treten, war negativ.
<Protokollende>

Anhang 003-2: Basierend auf Aussagen von SCP-006-IT, sind Hypothesen über die Existenz einer zweiten Instanz von SCP-003-IT entstanden. Bisher hält die Mehrheit des Forschungspersonals daran fest, dass diese in mehreren “Paralleldimensionen”, einschließlich der unseren, existiert.

Anhang 003-3: Am ██.██.2017 gab es eine bestätigte Verlaufsänderung im Zyklus von SCP-003-IT. Das Objekt erschien mit einer Verspätung von 15 Minuten und einer Rotfärbung, anstatt des sonst üblichen, lumineszierenden Grün. Dabei generierte es ein Magnetfeld mit ausreichender Kraft, um alle elektrischen Einrichtungen innerhalb eines Radius von 30 Metern zu beschädigen. Danach nahm SCP-003-IT wieder seinen gewohnten Zyklus auf und fuhr ohne weitere Abweichungen fort.



Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License