SCP-002-INT
Loudspeaker_big.png
Bewertung: +5+x
002.jpg

SCP-002-INT

Objekt-Nr.: SCP-002-INT

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-002-INT befindet sich in einer Hochsicherheitszelle in Standort-██, welche speziell für sie ausgestattet wurde. SCP-002-INT steht auf einem 80 cm hohen Metall Tisch, welcher sich mittig des Raumes befindet. Der Zugang zum Raum wird von Sicherheitskameras überwacht, zudem ist der Zugang auf Level 3 Personal beschränkt. Anträge auf den Zugriff auf SCP-002-INT müssen von Dr. Nathan oder dem Standortleiter genehmigt werden. Der Umgang mit SCP-002-INT ist vorsichtig zu handhaben und der gesamte Verlauf der Untersuchung muss protokolliert oder via Videokamera dokumentiert werden. Physikalischerkontakt mit SCP-002-INT ist untersagt.

Forschungs-Utensilien wie Getränke und Werkzeug zur Handhabung von SCP-002-INT befinden sich in Lagerhalle-A, welche sich in Ebene 2 von Standort-██ ausfindig machen lässt. Die Utensilien sind vor der Versuchsanordnung in SCP-002-INT's Hochsicherheitszelle bereit zu stellen, um Komplikationen und einen Eindämmrungsbruch auszuschließen.

Beschreibung: SCP-002-INT ist eine weiße, 8 cm große Porzellan Tasse ohne Muster, mit einem Cafeteller mit der Breite von 24,5 cm und Höhe von 2,4 cm. In SCP-002-INT befindet sich zu jederzeit ein Mini-Ökosystem, welches durch das einschütten von verschiedenen Getränken variieren kann. Sobald ein zweites mal eingeschüttet wird, verdunstet das ehemalige Getränk in SCP-002-INT innerhalb einiger Sekunden. Wenn SCP-002-INT auf eine Temperatur von 100 ° C erwärmt wird, verdampft der Inhalt ebenfalls, und ein neues Getränk kann eingegossen werden.

Wenn ein Getränk in SCP-002-INT geschüttet wird, erscheint nach einigen Sekunden ein Teil eines realen Ökosystems mit Tieren, Mineralien und Pflanzen im Inneren der Tasse. Sobald ein anderes Getränk in SCP-002-INT geschüttet wird, bildet sich eine neue Mini-Umgebung nach den Komponenten des Getränkes. Bei Orangensaft bildet SCP-002-INT beispielsweise ein Orangenbaum Feld und bei Wein erscheint ein Weinberg in der Tasse. Es gibt unendlich viele Rezepte, und jeder lässt in SCP-002-INT während einigen Minuten eine Mini-Umgebung erscheinen (Siehe Getränkekombinationen-002-INT). Dabei ist es sehr unwahrscheinlich, dass es die gleiche Umgebung zweimal für das gleiche Rezept erscheinen lässt.

Die Mini-Umgebung in SCP-002-INT ist ein Teil einer realen Umgebung auf der Erde, dieser entspricht ca. 1km². Wenn jemand etwas in der erscheinten Mini-Umgebung tut, wäre es, als würde man das gleiche auf dem realen Teil der Welt tuen, die man in SCP-002-INT sehen kann, nur auf einer 1: 1000-Skala1. Zum Beispiel ist das Berühren eines Baumes mit dem Zeigefinger in SCP-002-INT, als würde ein riesiger Finger in der Umgebung vom Himmel auftauchen und den Baum in dem vertretenen Bereich der Tasse berühren. Wenn Sie eine Flasche Wasser in SCP-002-INT gießen, kann es einen Tsunami in der realen Region schaffen. Das bedeutet, dass die Einführung von kleinen Objekten oder Tieren in SCP-002-INT bedeuten würde, sie zu riesige Kreaturen zu verwandeln, die irgendwo auf der Erde freigesetzt wurden.

Menschen welche in der Tasse beobachtet werden sind nicht in der Lage zu sehen, ob sie sich in SCP-002-INT befinden, da SCP-002-INT nicht physisch in dem realen Gebiet existiert. Alle Lebewesen welche in SCP-002-INT sichtbar sind, können beim verlassen aus dem angezeigten Gebiet von SCP-002-INT durch den Tassenrand verschwinden und sind in ihrer realen Umgebung nicht eingeschränkt, demnach sind sie auch wieder in der Lage das sichtbare Gebiet zu betreten, in diesem Fall tauchen sie wieder aus den Tassenrand auf. Für Benutzer von SCP-002-INT ist es dennoch unmöglich das innere der Tasse selber zu passieren, dem Benutzer ist nur möglich mit Komponenten in SCP-002-INT zu interagieren. Hingegen ist es fliegenden Objekten und Lebewesen möglich aus SCP-002-INT heraus zu fliegen.

Getränkekombinationen-002-INT

Vorwort: Einige Umgebungen wurden durch die Alarmierung von umliegenden Bewohnern oder Wanderern ausfindig gemacht. Noch nicht ausfindbare Orte werden mit Unbekannt aufgezeichnet.

Getränke Umgebung Vielfältige Details Identifiziertes Gebiet
Mineralwasser (kalt) Natürliche Quelle Ein Fluss fließt in einem kleinen Tal, dessen Quelle stromaufwärts verläuft. Parco Nazionale Gran Paradiso (Italien)
Mineralwasser (warm) Heiße Quellen Onsen2 mit Einheimischen, welche in ihnen entspannen. Nyuto Onsen Kyo (Semboku, Japan)
Salzwasser Ozean Salzwasser mit einem Fischerboot, welches auf ihm treibt. Es war zuerst ein Schwarm von Orkas an der Wasseroberfläche zu sehen, dann ein Walhai der tief im Wasser sichtbar ist. Pazifischer Ozean (Bestimmt dank der Registrierungsnummer des Bootes).
Kaltes Mineralwasser mit Eis Ozean Ein Eisfeld, auf dem eine Kolonie von Pinguinen beobachtet werden kann. Die Wassertemperatur beträgt - 1,5 ° C. Arktischer Ozean, Nordpol
Kaffee Kaffehaus Ein traditionelles Café mit dem Namen "Cafè Florian". Einige Touristen plaudern und trinken, andere fotografieren sich mit verschleierten und maskierten Leuten, die in das Café gehen. Piazza San Marco (Venise, Italien)
Wein Weinberg Ein riesiges Land mit Weinreben, zudem ist eine Weinberghütte zu sehen. Frankreich
Heiße Schokolade Kakaoanbau Eine Farm, die ein großes Kakaofeld enthält, das vom Regenwald umkreist ist. Ecuador (dank der Sprache und dem Akzent der Eingeborenen wurde dies bestimmt).
geschmolzener Schnee (flüssiger Zustand) Berg Schneebedeckte Landschaft mit einem Landhaus und Kiefern. Beleuchtete Fenster und Rauchschornstein beweisen, dass das Chalet bewohnt ist. Unbekannt
Coca Cola Fabrik Großzügige Anlage mit Fließbändern für die Abfüllung, Etikettierung und Verpackung des Getränks, zudem sind arbeitende Mitarbeiter zu erkennen. Baton Rouge, Vereinigte Staaten von Amerika
Herbal tea mit Pinien-Geschmack Nadelwald Ein dichter Pinienwald. Einige Tiere, wie Füchse und Hirsche, sind sichtbar. Unbekannt
Cocktail "Fruits of the Sun" : Orangen, Bananen, Aprikosen Oase Eine Strecke von Wasser mit Palmen und Eingeborenen ist zu sehen. Einige von ihnen schwimmen oder sitzen am Rande des Wassers. Wadi Bani Khalid, Oman

Anhang-01: Versuche, Körperflüssigkeiten, unnatürliche Stoffe oder Ähnliches in SCP-002-INT zu schütten, führten zu komplikativen Ergebnissen (Siehe Test Log-002-INT).




Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License