Rogets Vorschlag
Bewertung: +2+x

Objekt-Nr.: SCP-001

Klassifizierung: Thaumiel

Sicherheitsmaßnahmen: Die Sicherheitsmaßnahmen für individuelle Instanzen von SCP-001-K wurden vom Overwatch-Kommando vorgeschrieben und sind gleichzeitig als das gesamte Eindämmungsprotokoll von SCP-001 anzuwenden.

Personal, das verschiedenen Eindämmungseinheiten zugeordnet ist, ist voneinander zu trennen und hat nur die zugewiesene Eindämmung auszuführen. Zugang zum kompletten oder teilweise kompletten Eindämmungs-Ursprungsdokument ist auf Stufe-5-Personal beschränkt. Für den Fall, dass Mitarbeiter versuchen, die kompletten Sicherheitsmaßnahmen von SCP-001 zu lernen oder verschiedene SCP-001-K-Instanzen einander auszusetzen, sind ihnen Klasse-V-Amnesika zu verabreichen und sie sind von ihrem Posten zu entfernen.

Ein rituelles Symbol ist wurde in den Eingang jeder Isolierzelle innerhalb von SCP-001 graviert. Die Eingänge sind in einem Raum mit neutraler Atmosphäre zu versiegeln und jede Beschädigung an den Siegeln muss umgehend repariert werden. Beschädigung oder Verunstaltung dieser Symbole werden die Wirksamkeit der Isolierzelle im Laufe der Zeit allmählich verschlechtern, bis zu einem Punkt, an dem sich der Eindämmungszyklus nicht mehr selbst aufrechterhalten kann.

Alle Instanzen von SCP-001-K in der Eindämmung werden in SCP-001 gehalten. Nur Personal mit Stufe-6-Freigabe darf direkt mit SCP-001-K-Instanzen interagieren. Zusätzliche Objekte in Foundation-Eindämmung wurden als Keter eingestuft, um den Anschein dieser Klassifizierung aufrechtzuerhalten.

Instanzen von SCP-001-K sind nicht aus SCP-001 freizulassen, es sei denn, die Beschleunigung eines VK-Klasse-Realitätsrestrukturierungsereignisses wird zu einem angestrebten Ergebnis. Wenn der Overwatch-Rat diese Maßnahme einstimmig genehmigt, wird das Foundation-Personal von Stufe-6-Personal für weitere Anweisungen kontaktiert.

Beschreibung: SCP-001 beschreibt die Quelle aller anomalen Artefakte, die als Keter klassifiziert sind. Die Dokumentation für Personal mit Freigabe unter Stufe 5 hat sich auf diese Objekte mit ihrer SCP-XXX(X)-Dokumentation zu beziehen.

SCP-001 ist eine Einrichtung, die sich innerhalb von [DATEN ZENSIERT] befindet, obwohl sein Inneres aus wesentlich mehr Fläche besteht als diese Region enthält. Das Äußere erscheint eine große, unscheinbare Forschungseinrichtung zu sein. Versuche, die äußere Erscheinung von SCP-001 im Detail zu dokumentieren, haben zu Gegensätzen und widersprüchlichen Ergebnissen geführt. Versuche, das Innere zu kartieren, haben widersprüchliche Grundrisse ergeben. Der Innenraum von SCP-001 entspricht in etwa einem Büro- oder Militärkomplex, der genug Raum und Einrichtungen hat, um 1200 450 Personen zu unterhalten.

Derzeit ist die Existenz von 1 SCP-001-K-Instanzen bekannt.

SCP-001-K beschreibt jedes anomale Objekt, das von SCP-001 stammt. Alle Instanzen von SCP-001-K waren bei der Entdeckung von SCP-001 anwesend, obwohl einige seitdem verloren gegangen sind. Jede SCP-001-K Instanz wird durch eine andere Entität an Ort und Stelle gehalten, wobei die anomalen Eigenschaften jedes einzelnen Objekts die Effekte des anderen neutralisieren.

Wenn Eindämmungszyklen für Instanzen von SCP-001-K unterbrochen werden, wird die Isolierzelle von einer realitätsverzerrenden Anomalie betroffen. Innenräume werden nach neuen physikalischen Gesetzen agieren, die den Eigenschaften der neuerdings nicht eingedämmten SCP-001-K-Instanzen entsprechen. Diese Gebiete sind feindlich gegenüber menschlichem Leben und werden sich aggressiv ausdehnen, wenn andere SCP-001-K-Eindämmungsbrüche auftreten werden. Derzeit sind seit dem 19.09.1999 keine Eindämmungsbrüche aufgetreten.

SCP-001 wurde ursprünglich von amerikanischen Söldnern dokumentiert, die nach dem Zweiten Weltkrieg in Griechenland dienten. Sobald die anomalen Eigenschaften offensichtlich wurden, beanspruchten mehrere Organisationen die Kontrolle über das Gebiet, doch die Gruppe konnte verhindern, dass SCP-001 in die Kontrolle von außen geriet. Die Kontrolle über SCP-001 wurde 1949 freiwillig an die Foundation übergeben. Daten aus diesem Zeitraum der Eindämmung von SCP-001 wurden bis heute nicht geborgen, da der Bruch mehrerer SCP-001-K-Instanzen große Teile von SCP-001 unzugänglich gemacht hat.

Als SCP-001-K designierte Objekte Eindämmungsmethode
SCP-718, SCP-689 Instanzen von SCP-718, die auf mumifizierten menschlichen Leichen positioniert sind, angeordnet in einem dreieckigen Muster um SCP-689. Gelegentlich werden alle Instanzen gleichzeitig wegsehen, wodurch sich SCP-689 auf den SCP-718-Instanzen manifestiert und diese terminiert, wodurch sich zusätzliche SCP-718 bilden. Instanzen von SCP-718 werden dann mit der Beobachtung fortfahren und SCP-689 durch die Augenstiele zurück zu seiner Originalposition manipuliert.
SCP-990, SCP-122 SCP-122-Entitäten scheinen SCP-990 in der physischen Welt zu behalten, indem sie es dauerhaft schlafend halten, und sie verwenden ihren Körper, um Außengeräusche zu dämpfen und SCP-990 Gute-Nacht-Geschichten zuzuflüstern. Andere SCP-122-Entitäten haben die Wände, Decken und Böden der Zelle bedeckt, um alle äußeren Lichtquellen zu blockieren.
SCP-1178, SCP-1984 SCP-1178 schwebt in einem großen kubischen Raum und wird ständig von SCP-1984 verfolgt. Es gibt sechs verschiedene Verfolgungsmuster, die sich scheinbar zufällig abwechseln. Es wurde nie gesehen, dass sich SCP-1984 innerhalb von 15 Metern zu SCP-1178 bewegt, wobei SCP-1178 beschleunigt, damit es nicht von SCP-1984 erreicht wird. Eindämmungspersonal erforscht derzeit Möglichkeiten, um eine mögliche Detonation von SCP-1178 abzuschwächen, die von SCP-1984 verursacht wird, um nicht die Vernichtung von SCP-001 und ein sofortiges VK-Klasse-Ende-der-Welt-Ereignis zu verursachen.
SCP-1440, SCP-836 SCP-1440 schwebt in der Mitte einer großen kreisförmigen Kammer. Um ihn herum schweben Strukturen wie Wände und Türen, die von SCP-836 betroffen sind. Diese Objekte nähern sich ständig SCP-1440 und werden von dessen Effekten zerstört. Dann reformieren sie sich am Boden der Kammer und erheben sich wieder auf ihn zu. SCP-1440 behauptet, von einem Pater eingesperrt worden zu sein, hat aber keine zusätzlichen Informationen geliefert. Es ist unbekannt, warum die Effekte von SCP-1440 SCP-001 nicht zerstört haben.
SCP-1048, SCP-1055 Wenn SCP-1055 zusätzliche Masse gewinnt, zerreißen Instanzen von SCP-1048 es kontinuierlich, um neue Instanzen von sich selbst zu erstellen. SCP-1055 ist vollständig beweglich und wird versuchen, alle Instanzen von SCP-1045 zu zerstören, die sich ihm nähern. Diese Überreste werden rekonstruiert, wenn zusätzliche SCP-1048-Instanzen erstellt werden, um sie zu reparieren. Derzeit gibt es eine geschätzte Anzahl von ████ SCP-1048-Instanzen innerhalb der Zelle mit einer Kapazität von ██████████ weiteren.
SCP-1295, SCP-871 Allen vier SCP-1295-Entitäten werden ständig Instanzen von SCP-871 von einer blonden, weiblichen Humanoiden in einem Kellnerinnenoutfit1 serviert, die kontinuierlich Instanzen von SCP-871 von einem Holztisch erhält und sie zu den SCP-1295-Entitäten bringt. Es ist zu hören, wie sich alle vier SCP-1295-Entitäten über das farblose Design der Speisekarten beschweren, obwohl sie die Qualität und Vielfalt der von SCP-871 angebotenen Speisen loben.
SCP-505, SCP-140 SCP-505 wurde über SCP-140 aufgehängt und schreibt mindestens 17 Textbände2 mit 70.000 Worten, die sich auf die Daeva-Kultur und -Zivilisation beziehen. Die Unterbrechung dieses Kreislaufs würde eine völlig unumkehrbare Veränderung der gesamten Weltgeschichte verursachen, da die von SCP-505 geschriebenen Texte vor dem Anfang geschriebener Sprache beginnen und mindestens 470 Jahre über die Gegenwart hinauszugehen scheinen.
SCP-231, ██:██-N Die Überreste nach der Interaktion zwischen [ZENSIERT] und einer neutralisierten Anomalie. Derzeit hat Prozedur 110-Montauk durch die Interaktion verursachte XK-Ereignisse verhindert, wobei seit der ersten Eindämmung nur 6 potenzielle Fehlereignisse aufgetreten sind.
SCP-058, SCP-1983 SCP-058 ist über einem großen zylindrischen Loch aufgehängt, das mit lebenden menschlichen Herzen gefüllt ist. Eine zusätzliche Menge Herzgewebe wurde in und um SCP-058 gepresst. Ein Großteil der Zelle ist nicht beleuchtet und SCP-1983-Entitäten innerhalb dieser nicht beleuchteten Bereiche versuchen kontinuierlich, das Gewebe vom Körper von SCP-058 zu reißen, während SCP-058 versucht, sie gewaltsam anzugreifen, während es zusätzliches Gewebe aus dem Loch darunter aufnimmt.
SCP-682, SCP-296 Alle Figuren innerhalb von SCP-296 haben menschliche Gestalten angenommen, die dem Personal ähneln, das getötet wurde, als es die Eindämmung von SCP-001 aufrechterhalten hat. SCP-682 ist nicht in der Lage, diese Entitäten dauerhaft zu beschädigen und wechselt zwischen dem gewaltsamen Versuch, sie zu zerstören, und dem Kauern in der Mitte der Kammer. Als sie von Dr. ██████ █████████ befragt wurden, sagten die SCP-296-Entitäten, SCP-682 sei für schuldig befunden worden und werde derzeit bestraft, indem ihm die Fähigkeit zum Sterben oder Töten verwehrt wird.
SCP-579, SCP-055 Man kann das Eckige nicht in das Runde stecken.

Anhang 001-A:

Anhang 001-B: VK-Klasse-Realitätsrestrukturierungsereignisse bezeichnen ein anomales Phänomen, das theoretisch auftritt, wenn alle Instanzen von SCP-001-K aus ihren Eindämmungszyklen befreit werden. Wenn alle Instanzen von SCP-001-K aus der Eindämmung freigelassen würden, könnte dieser Effekt möglicherweise alles innerhalb des Universums verändern, das bekannterweise unter nicht anomalen physikalischen Gesetzen arbeitet.

Die Forschung, das Fortbestehen der Foundation in diesem Szenario zu ermöglichen und den Schutz des neuen Universums vor den Überresten unserer gegenwärtigen Realität zu erhöhen, dauert an.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License