Personalakte von Agent Peterson
Bewertung: +5+x

Status: AKTIV

mtf_transparent.png
MTF-Seher.png

Personalakte von
Agent Peterson


Name: Alice Peterson
Alter: 42 Jahre
Nationalität: Schweiz
Geschlecht: Weiblich



Sicherheitsfreigabe: Stufe 3
Personalklasse B
Position: Agent der MTF DE20-ℜ "Seher"
Spezialisierungen: Mitglied der MTF DE20-ℜ spezialisiert auf Fron­tal­an­griffe mit esoterischen Mitteln.
Fähigkeiten und Kompetenzen: Umgang mit verschiedenen Schuss- und Nahkampfwaffen, handelsübliche und okkulte; Berufserfahrung im Militär; eine Resistenz gegen geistbeeinflussende Anomalien der Stufe 3-D



Werdegang: Sie wurde 1983 in Bern, Schweiz, als Einzelkind geboren. Ihre Mutter verschwand als Frau Peterson im Alter von 12 Jahren war und keine weiteren Informationen konnten bisher wiederhergestellt werden.
Nach einer dreijährigen Lehre als Forstwartin, begann Frau Peterson ihre Militärlaufbahn. Sie wollte damit dem Vorbild ihres Onkels väterlicherseits folgend, der in der Armée de Terre diente. Sie bewarb sich bei der Kantonspolizei ██████, wo sie fast über zwei Jahre arbeitete. Die SCP-Foundation warb sie nach Vorfall-███-DE ██.██.200█ an. Seitdem ist sie eine Agentin der Foundation und ist seit 15 Jahren ein Mitglied eines Einsatztrupps.

Physische Beschreibung: 1.83 Meter groß; 84 Kilogramm; blaugrüne Iris; bräunliche Haut; athletische Statur; kurze, dunkelbraune Haare

Psychologische Bewertung: Mental stabil; extrovertierte Persönlichkeit; sagt ohne zu zögern, was sie denkt und ist beliebt unter ihren Arbeitskollegen; Zeigte unter Stresssituationen gute bis ausgezeichnete Leistungen

Berufliche Laufbahn: Machte eine Karriere in der Schweizer Armee; zweijährige Berufserfahrung in der Kantonspolizei ██████; sehr viel Erfahrung durch Missionen und über 25 erfolgreiche Missionen mit der MTF 20-Rena; beteiligt bei verschiedenen internationalen Missionen;

Gemeldete Vorfälle:

  • Agent Peterson half bei der Eindämmung von einer Anomalie, als sie noch bei der Polizei war.
  • Agent Peterson wurde am 16.05.2006 offiziell in das MTF 20-Rena Team als Feldagentin aufgenommen.
  • Agent Peterson wurde am ██.██. 2020 zur stellvertretenden Truppenleiterin von 20-Rena befördert.
  • Haupt. Peterson ist offiziell seit ██.██.2025 die Truppenleiterin von 20-Rena.

Bemerkenswertes:

  • Aus ihrer Familie ist nur ihr Onkel – Jules-Gabriel Pierre (geb. Julius Peterson) – bei der SCP Foundation angestellt.
  • Machte eine Foundation-interne Weiterbildung zur Nutzung von Waffen und Werkzeugen zur Bekämpfung von Anomalien.
  • Ihre natürliche Resistenz gegen geistbeeinflussende Effekte wurde in einem Spezialtraining gefördert, um ihre Arbeit bei der MTF, der sie zugeteilt ist, zu erleichtern.
  • Lehnte eine Versetzung zu einer größeren Einheit ab, mit der Begründung, dass sie ihre Arbeitskollegen bei 20-Rena als ihre Familie sieht.

Anmerkungen des Personals:

„Ein aufgewecktes und ehrgeiziges Mädchen. Ich habe sie unter meine Fittiche genommen und habe große Hoffnungen in sie.“ — Haupt. Singh

„Eine wahrlich spannende Frau. So eigen. So wild.“ — Agent Matussek

„Ich komme mit ihr gut klar, aber wegen meiner Rolle in der Truppe haben wir wenige Möglichkeiten zusammenzuarbeiten.“ — Agent Austin

„Sie ist angenehm. … Ich arbeite aber lieber alleine.“ — Agent Frey

„Ich kann mit Stolz sie einer meiner engsten Freunde nennen.“ — Dr. Sturm

„Der ganze Standort weiss, wie ich zu ihr stehe.“ — Dr. Faust

„Unglaublich, aber wahr: Sie ist wie eine große Schwester.“ — D-2510, nach der Festnahme durch Frau Peterson.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License