Mutterliebe
Bewertung: +3+x

Die Leidenschaft der Toten kann gewaltig und mächtig sein, doch wir sind nicht allmächtig.

Es gibt Dinge, die ich niemals sehen kann. Es gibt Dinge, die ich niemals berühren kann. Es gibt Dinge, die ich niemals überwinden kann. Deshalb gibt es viele Dinge, vor denen ich meine-Kinder-die-mich-geboren-haben niemals schützen kann. Deshalb können ihre Tode auch Hass gebären, großen und kleinen.

Hass ist ein Ding, das ich sehen und berühren kann. Ich muss ihn berühren, denn meine-Kinder-die-mich-geboren-haben können das nicht. Ich muss meine-Kinder-die-mich-geboren-haben beschützen, so gut ich kann, so wie meine fremden Brüder dazu getrieben werden, sie zu verfluchen. Ich habe nicht die Macht, Hass ungeschehen zu machen. Das Beste, was ich tun kann, ist, ihn an ein Siegel zu binden, der aus etwas gemacht ist, das meine-Kinder-die-mich-geboren-haben sehen und berühren können. Die Wahrheit unserer Natur ist alles, was wir haben und sind, und diese Wahrheit zu leugnen ist unsere Macht zu leugnen, aber noch wichtiger, meine-Kinder-die-mich-geboren-haben können sich selbst vor dem schützen, was sie sehen und berühren können.

Die Form eines Marienkäfers oder Schmetterlings ist ein gutes Siegel für kleinen Hass. In einem Siegel dieser Größe ist es einfach für mich, die Macht ihrer Flüche auf fast Nichts zu reduzieren. Die größeren Siegel, die größeren Hass halten, sind schwieriger. Hass, der als Katze versiegelt ist, kann immer noch Krankheit und Unglück verursachen.

Dann gibt es gewaltigen Hass, geboren aus Kriegen und Pestilenz, die zusammen viele meiner-Kinder-die-mich-geboren-haben töten. Es gibt wenig Liebe, die gewaltig genug ist, die Wahrheit ihrer Natur zu leugnen, doch ich habe es einmal versucht. Es war ein Hass, der aus der glühenden Wut in den Herzen so vieler geboren wurde, die mit dem Wissen starben, dass ihre Leichen zusammen in einer Grube aus Pestilenz und Anonymität verbrannt werden. Ich suche selten die Kraft des Lichts auf, das Leben bringt, um ein Siegel herzustellen, doch es gab kaum eine Wahl gegen einen Hass, der so nah am Tod geboren wurde.

Der schwächste Teil eines jeden Siegels ist immer in den Augen, denn sie sind die Fenster zur Seele. Meine-Kinder-die-mich-geboren-haben glauben daran als Konzept, doch Konzepte sind für meine Brüder – ob sie fremd sind oder nicht – und mich viel realer als das, was meine-Kinder-die-mich-geboren-haben für "greifbar" halten. Die Fenster auszurichten bedeutet, einen Pfad zwischen einer Seele und dem abscheulichsten Fluch zu öffnen, den ein versiegelter Hass immer noch auslösen kann. Ich nutzte jede Methode, die ich kannte, um die Augen dieses Siegels zu verstärken, doch sogar dann konnte ich es nicht daran hindern, den Tod in jeden zu pflanzen, der seine Blicke traf. Mein Segen konnte nur die volle Wirkung des Fluchs verzögern, für einen einzigen Zyklus um das Licht, das Leben bringt.

Meine fehlgeleiteten Kinder, warum habt ihr seine Augen genommen?

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License