MDI-6726

scp-heritage-v3.png
rating: 0+x
rating: 0+x

MDI-6726

Fig. 1: Erwähnenswerte Symptome von MDI-6726.

Kennung der medizinischen Abteilung: MDI-6726

Häufiger Grund zum Verschreiben: Exposition gegenüber memetischen Tötungs-Agenten

Symptome: Blindheit, extreme Übelkeit, Schwindel, Migräne, Anfälle, Hyperventilieren

Priorität zur Behandlung: Blau

Tödlichkeit: 5 (Nicht-tödlich)

Infektionsrisiko: Keins

Gefahren: Biologisch

Behandlung: Patienten in einer Isolierzelle sichern und informieren, dass eine Heilung verabreicht wird. Amnesische Tabletten der A-Klasse verabreichen und für 24 Stunden überwachen. Personalnummer des Patienten dem Standortleiter melden.

Informationen: MDI-6726 ist eine Abfolge von memetischen Glyphen die, wenn visuell von einem menschlichen Subjekt beobachtet, extreme Übelkeit, Schwindel, Halluzinationen, Hysterie und temporäre Blindheit verursachen.

Die Symptomatik, welche durch die Aussetzung gegenüber MDi-6726 hervorgebracht wird, ist temporär und wurde so entwickelt, dass es große Not zu verursacht, um die Identifikation von Personal zu vereinfachen, das auf klassifizierte Dokumente zugreift. Aufgrund des verursachten Zustands von Verzweiflung, werden Subjekte höchst kooperativ gegenüber medizinischen Personal und ihnen ist es nicht möglich einer Amesizierung zu widerstehen.

Die Glyphen nehmen die Form von hyperkomplexen Langford Bildmaterial der J-Kategorie an, in welchem die fraktalen und anomal bemusterten Bilder das Gehirn dazu zwingen, schädliche, mentale Reize zu generieren, was in diesem Fall in einem Krankheitsempfinden resultiert. Von MDI-6726 betroffene Subjekte werden normalerweise sofortige medizinische Versorgung aufsuchen oder, in 3.54% Prozent der Fälle, versuchen die Effekte 'abzuwarten'.

Die harmlose Natur von MDI-6726 ist Foundation-Personal außerhalb der medizinischen und memetischen Abteilungen unbekannt, wodurch die Anomalie entstand. Es wird derzeitig genutzt, um klassifizierte Dokumente wie 001 vor unautorisiertem Zugriff zu schützen.






Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License