Abteilungen der Foundation

Dieser Artikel ist nicht offiziell und/oder kanonisch
Es steht jedoch allen Autoren frei, sich darauf zu berufen.


Bewertung (rating): +7+x

Der Erfolg der Foundation hängt vor allem von der Aufteilung der Verantwortlichkeiten in verschiedene Abteilungen ab. In diesem Dokument sind einige Abteilungen aufgelistet. Um effizient zu arbeiten, sind alle Abteilungen straff strukturiert.

Verwaltungsabteilung

Die Verwaltungsabteilung wird vom O5-Rat geführt und steht allen anderen Abteilungen der Foundation vor. Sie betreibt redundante Kommunikations- und Kommandozentren. Sie ist auch für die Finanzen, wie die Verteilung von Geldern, Buchhaltung, Budgetplanung usw. zuständig. Aufgrund der Wichtigkeit dieser Abteilung werden Loyalitätsprüfungen hier öfter durchgeführt als in anderen Abteilungen. Der Verwaltung gehört auch die Dokumentationsabteilung an. admin.png

Abteilung für außerbetriebliche Angelegenheiten

Die AAA hat vielfältige Aufgaben: Falschinformationen verbreiten, Spuren von SCPs (den Objekten und der Foundation) beseitigen, Beschaffung von D-Personal und die Anwerbung neuer Mitarbeiter von militärischen und zivilen Organisationen. Die AAA ist für die Tarnung von Agenten und Einrichtungen in bewohnten Gebieten zuständig. Die AAA überprüft und selektiert alle potentiellen Mitarbeiter, und ist für die Aufrechterhaltung eines hohen Qualitätsstandards verantwortlich - man könnte sie auch unter anderem als Personalabteilung betrachten. ecd.png

Ethikkomitee

Das Ethikkomitee ist eine kleine, unabhängige Abteilung und dafür zuständig, Eindämmungs- und Isolationsmaßnahmen zu begutachten und Experimente auf Verschwendung oder unangebrachte Verwendung von D-Personal und anderen Ressourcen zu überprüfen. Manche halten das Ethikkomitee für einen Witz, es spielt in der Foundation aber eine große Rolle und ist durchaus einflussreich. com.png

Geheimdienst

Der Geheimdienst der Foundation ist dafür zuständig, freie SCP Objekte zu suchen, zu verfolgen und zu sichern, sowie geheimdienstliche Informationen über feindliche Interessengruppen zu erlangen. In jedem größeren bewohnten Gebiet gibt es verdeckte Aufklärungszellen, die als zivile Objekte und Institutionen getarnt sind. Die Mitarbeiter des Geheimdienstes werden üblicherweise aus Verteidigungs- und Strafverfolgungsbehörden, sowie Spezialeinheiten aus aller Welt rekrutiert int.png

Wissenschaftliche Abteilung

Wissenschaftliche Arbeit ist einer der Eckpfeiler der Foundation. Die Wissenschaftliche Abteilung ist für die Untersuchung aller eingedämmten und neuen SCP-Objekte, die Entwicklung von Gegenmaßnahmen für Ausbrüche, und der Entwurf verschiedener Geräte und medizinischer Instrumente zur Herstellung durch die Produktionsabteilung zuständig. Die Mitarbeiter der Wissenschaftlichen Abteilung werden aus dem Kreis der besten und vielversprechendsten Wissenschaftler verschiedener Bereiche rekrutiert sd.png

Medizinische Abteilung

Die Medizinische Abteilung ist für die Gesundheit der Mitarbeiter der Foundation zuständig. Durch die Natur der Arbeit der Foundation, kommt es oft zu schwer zu behandelnden oder ungewöhnlichen Verwundungen, Frakturen, Infektionen und Störungen. Daher hat die Medizinische Abteilung außerordentlich hohe Personalstandards. Manche Mediziner der Foundation sind auf sekundäre Bereiche spezialisiert, wie memetische Beeinflussung, psychische Traumata und dergleichen. med.png

Entwicklungs- und Technische Abteilung

Die E&TA ist für die Instandhaltung und tägliche Wartung aller Einrichtungen und Ausrüstung der Foundation zuständig. Sie entwickelt und baut außerdem neue Einrichtungen, Kommunikationsmittel und Reparatur- und Wartungsinstrumente. Die E&TA ist in mehrere Freigabestufe basierte Unterabteilungen aufgeteilt. Mitarbeiter mit höherer Freigabe entwickeln und bauen Eindämmungsräume für Keter-Objekte und arbeiten an strategisch wichtigen Einrichtungen. eng.png

Logistikabteilung

Die Logistikabteilung transferiert natürliche, finanzielle und menschliche Ressourcen zwischen den Einrichtungen der Foundation. Dabei kommen der Transport per Kraftfahrzeug, über Wasser, Schiene, Luft, Weltraum und andere Wege zum Einsatz. Die Transportaufträge werden über ein kompliziertes System priorisiert. SCP Objekte und Ressourcen zur Eindämmung bekommen üblicherweise die höchste Priorität. Die Beseitigung von Hindernissen beim Transport ist ebenfalls eine der wichtigsten Aufgaben der Logistikabteilung. log.png

Produktionsabteilung

Die Produktionsabteilung ist dafür zuständig, den Materialbedarf der Foundation zu erfüllen. Sie verfügt über diverse Standorte und Areale, die nur zur Produktion einer großen Bandbreite an Sonderanfertigungen, sowie in Masse produzierten Objekten. Die Entwicklung und Produktion findet aus Sicherheitsgründen oftmals im gleichen Standort statt. Aus den gleichen Gründen, verlassen weder Produktionspersonal, noch die Zeichnungen und Herstellungsunterlagen den Standort. Die Produktionsstandorte sind üblicherweise mit modernsten Maschinen ausgestattet und schwer bewacht. ind.png

Mobile Task Forces

Die Arbeit der Foundation erfordert viele hochspezialisierte Fachleute, üblicherweise aufgrund von Anomalien, deren Eindämmung sehr aufwändig ist oder außergewöhnliche Maßnahmen erfordert. Zu diesem Zweck werden MTFs aufgestellt. MTFs sind Gruppen verschiedener Größe, die auf spezielle Aufgaben oder bestimmte Situationen spezialisiert sind. Die Kennung der MTFs besteht meist aus einem griechischen Buchstaben und einer Nummer, wobei einige Ableger der Foundation von diesem Schema abweichen. Mehr Informationen finden sich in der Übersicht der Mobile Task Forces. mtf.png

Sicherheitsabteilung

Die Sicherheitsabteilung ist für Schutz und Sicherheit aller Einrichtungen und Objekte der Foundation zuständig. Ihre Mitarbeiter sind auf die Abwehr von Eindämmungsbrüchen, Eindringlinge, Sabotage, Naturkatastrophen und andere Notfälle ausgebildet. Neue Mitarbeiter in diesem Bereich durchlaufen üblicherweise eine Grundausbildung, bevor sie einem Objekt oder einer Einrichtung zugeteilt werden. Dort wird eine weiterführende Ausbildung für den jeweiligen Einsatz durchgeführt. sec.png

Abteilung für innere Sicherheit

Die Abteilung für innere Sicherheit ist eine verdeckt operierende „Foundation in der Foundation”. Sie ist ein Geheimdienst im Inneren und für die Suche nach Verrätern, sowie operativen und informativen Sicherheitsrisiken innerhalb des Personals der Foundation zuständig. Die Abteilung ist streng hierarchisch strukturiert, und folgt einem genau definierten, mehrstufigen Ermittlungsprotokoll. Potentielle Agenten der AIS müssen ein makelloses Führungszeugnis aufweisen, und mindestens ein Jahr bei der Foundation arbeiten. Die meisten AIS-Agenten behalten ihre „offizielle” Position, um ihren Vorgesetzten Informationen über die jeweilige Abteilung aus erster Hand liefern zu können. Die AIS wird üblicherweise als Mythos dargestellt. Die „offizielle” Aufgabe der AIS ist die Verfolgung und Verhör gefasster Agenten anderer Interessengruppen, obwohl dieser Teil des AIS aus Gründen der Geheimhaltung offiziell zur Sicherheitsabteilung gehört. isd.png
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License