Karpfischs Personalien

scp-heritage-v3.png
rating: +2+x
rating: +2+x

ANMERKUNG DER ADMINISTRATIONS- UND INFORMATIONSSICHERHEITSABTEILUNG

Die Informationen, besonders die im Werke-Tab, unterliegen einem ständigen Wandel unbekannter Quelle. Es wird versucht, den Verursacher ausfindig zu machen.

— Maria Jones, Direktorin, RAISA

M._niger_Morphology_Characteristics.jpg?20211016160818

Zomm nicht zu tief (;1

Name: Karpfisch2

Bedrohungsstufe: Grün3

Sicherheitsfreigabe: 4/XXX-DE4

Personalklasse: C

Standort: -DE4

Aussehen: Der als Karpfisch bekannte Typ ist ein ganz normaler Mensch. Na gut, er hat einen Fischkopf und ja, er erschreckt gerne das Personal aber er ist immer noch ein Mensch.

gezeichnet Mein Bruder

Lebenslauf: Bevor SCP-XXX-DE Karpfisch in die Foundation kam, unterrichtete er professionelles Blubbern an einer Universität im [ZENSIERT]-Meer. Die Foundation fand es irgendwann raus und brachten Karpfisch in eine Eindämmungszelle. Daraufhin wurden kranke Experimente durchgeführt, um den Grund für seine anomalen Eigenschaften herauszufinden. Als sie aber merkten, wie hoch sein Intellekt ist, ließen sie ihn frei. Angeheuert machte er sich an das Studium von parasitären und memetischen Anomalien, worin er sehr erfolgreich war.

Ausrüstung: Karpfisch wird oft mit anomalen Kopfhörern gesehen die, nach seiner Aussage, ihn immun gegen memetische Einflüsse macht. Des Weiteren mit einer schwebenden Blase aus Wasser zum Atmen. Bis heute weiß keine lebende Seele, wie er das macht aber das werden wir raus finden.

Nachtrag: Das Karpfisch seit längerer Zeit für die Freilassung von Subjekt E-8495 aus der Eindämmung kämpft, sollte ignoriert werden. Jedes Personal, das dieser Tätigkeit betritt, ist Disziplinarmaßnahmen zu unterziehen ist eine große Hilfe.

Welcher möchte-gern wissenschaftlicher Rotzlöffel hat in meine Akte geschrieben? Das ist privat, man.




Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License