Dark Light 2
SCP-4485 ORIENTATION TEIl 2 VON 8

!! TERMINALNACHRICHT !!

Ihr Fortschritt ist sehr zufriedenstellend. Dr. Lark hat sich mir angeschlossen und gebeten, Ihre Fortschritte persönlich zu verfolgen. Allerdings wurde sein Antrag abgelehnt. Es ist unerlässlich, dass Sie die Orientierung isoliert abschließen, bis ein akzeptables Maß an Verständnis erreicht ist.

Ich gehe bereits davon aus, dass Sie viele Fragen haben. Allerdings ist jede ausgehende Kommunikation verboten. So kann ich Ihnen Antworten auf einige häufige Anfragen geben, die andere Mitarbeiter hatten:

  1. Welcher Grad der Verständnis wird als akzeptabel erachtet?: Dies ist von Vorgesetztem zu Vorgesetztem anders. Die Foundation hat uns gebeten, nur ein perfektes Maß an Verständnis zu akzeptieren. Ich tendiere jedoch dazu, dies nur zu verlangen, wenn der Forscher direkt an SCP-4485 beteiligt ist. Da Sie direkt beteiligt sind, werde ich nur Perfektion akzeptieren.
  2. Was passiert, wenn ich die Orientierung nicht schaffe?: Sie werden terminiert.
  3. Was bedeutet "Verständnis"?: Eine deprimierend häufige Frage. Das bedeutet, dass Sie das Risiko und die logische Gefahr verstehen müssen, die SCP-4485 darstellt. Wenn Sie diese Frage stellen müssen, werden Sie wahrscheinlich nicht bestehen.

Das ist alles. Ich werde das Terminal für eine Weile verlassen und Dr. Lark wird Sie in meiner Abwesenheit beobachten.

Bitte fortfahren.

Lloyd Michaelson
Standortleiter, Standort-12


SCP-4485 DOKUMENT DREI
INTERESSEGRUPPE
DATENBANK-EINTRAG
"HANSARP"

Ursprünglich gespeichert:
Samstag, 29. Juli 1967
Aufgerufen:


SCP-4485 DOKUMENT VIER
Gemeldete oder wiederhergestellte "HANSARP" Artefakte

SCP-4485 DOKUMENT FÜNF
INTERNES INTERVIEW AM 10. MAI 1983 DURCHGEFÜHRT

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License