Overtüre von 4K: Foundation-Fi
Bewertung: +1+x

Ich sage Ihnen, Sie können sich meine Reaktion nicht vorstellen, als ich diese Szene sah…

Ah, Sie sind hier! Bitte setzen Sie sich… worüber haben wir geredet? Sicherlich ist es die Sache mit dem Spiel. Sie wollen sie hören? Kein Problem, kommen Sie her, lassen Sie uns noch mal kurz darüber reden.

Es war im Sommer vor zwei Jahren, und die Plattform Steam hat die Veröffentlichung eines Spiels in allen Regionen angekündigt. Die Produzenten namens "Letters Entertainment" kamen aus dem Nichts, aber dem Trailer und der Übersicht nach zu urteilen, haben sie einen Management-Simulator veröffentlicht, der absolut ausgezeichnet war. Die gut gezeichneten Details, die hochgradig süchtig machenden Regeln und die komfortable Preisgestaltung haben viele zum Kauf und Spielen verleitet. Der Term "nächste Runde" hatte "nächstes Jahr" als Synonym für "Glück nimmt keine Rücksicht auf Zeit" abgelöst, scheinbar würde das Spiel der nächste Bestseller werden. Aber in weniger als einer Woche wurden die blauen Worte des Positiven von den roten des Negativen übertrumpft.

Das lag daran, dass das Spiel zu schwierig war.

Der Überblick über das Spiel lautet wie folgt: Sie werden in der Position eines Gottes einer Welt spielen und die Welt zu dem ändern, was Ihnen vorschwebt. Indem Sie sich verschiedenen Herausforderungen stellen, werden Sie die Welt in eine unbekannte Zukunft führen!

Niemand wusste, was "verschiedene Herausforderungen" bedeutet, bis das Spiel bei diesem einen Jahr anlangte.

Wir haben dem Jahr den Spitznamen "Jahr des Todes" gegeben, denn sobald das Spiel lange genug lief, um besagtes Jahr zu erreichen, würde Ihre Welt untergehen: Unsterbliche Monster, die plötzlich auftauchen, würden Ihre Gebäude aus dem Boden reißen, eine seltsame Statue wird Ihre Stadt in einen Fluss aus Blut verwandeln, verschiedene Arten von seltsamen Käfern würden aus dem Nichts auftauchen, Häuser zu Bergen und Menschen unmenschlich machen. Die meisten Spieler, die das Jahr des Todes erreicht haben, konnten es nicht einmal eine Stunde durchhalten, bevor sie zusehen mussten, wie ihre tagelange harte Arbeit zu einem unbeschreiblichen Ding wird. Die Schwierigkeiten waren unmenschlich.

Zu dieser Zeit haben die Menschen den wahren Zweck des Werkzeugkastens im Menü gefunden und damit offiziell begonnen, das Spiel auf tieferer Ebene zu erforschen.

Der Name der Toolbox ist "Simulative Projekte einbringen", die einige Kreaturen, Gegenstände oder sogar sichtbare Konzepte und Ereignisse innerhalb des Jahres des Todes enthält. Die Spieler konnten diese Dinge in ihre Welten einbauen und so etwas "Spaß" mit ihren Bewohner haben. Die Leute dachten, der Werkzeugkasten sei so etwas wie die "Katastrophen" in ähnlichen Spielen, mit denen die Spieler mit den Bewohnern der Welten herumalbern können. Aber alles änderte sich, als sie herausfanden, dass die Bewohner innerhalb des Spiels versuchen würden, die "simulativen Projekte", die sie hineinwarfen, zu kontrollieren, zu zerstören oder einzudämmen.

Das Einfügen simulativer Projekte in die Welt, so dass die Bürger des Spiels versuchen können, mit ihnen umzugehen, und Erfahrungen im Umgang mit Anomalien vor dem Jahr des Todes zu sammeln. Es gab Fälle wo die Spieler es zu weit getrieben haben und am Ende die Welt zerstörten, aber das Ergebnis war bemerkenswert: professionelle Anti-Anomalie-Organisationen wie "Foundation" und "GOC" hatten begonnen, in verschiedenen Welten der Spieler aktiv zu werden und einige Menschen darin hatten viel über die "Wahrheit" der "Realität" gelernt, und das Technologieniveau der Welten hat sich aufgrund des Ketteneffekts, der durch die simulativen Projekte verursacht wurde, schnell erhöht. Es gibt sogar Spieler, die die Technologie der "Digitalisierung des Menschen" erschaffen und die Menschheit zu einer Datenspezies entwickelt haben.

Aber das Jahr des Todes hatte ihre harte Arbeit gnadenlos in Stücke gerissen.

Sicherlich, das Auftauchen von Anti-Anomalie-Organisationen und der Fortschritt der Technologie hatten dafür gesorgt, dass ihre Welten länger standhielten. Aber was sie erwartete waren Wellen von Anomalien, die mehr als doppelt so stark waren. Meines Wissens hatte der Spieler, der damals am längsten durchhielt, seine Welt nicht länger als bis 4. Januar beschützen können. Und bei dem Typen, der die Menschheit in eine Spezies von Daten verwandelt hatte, wurde die riesige Konsole, die er gebaut hatte, schon am ersten Tag mehrfach in realitätsgebeugt. Die Konsole selbst wurde zwar nicht zerstört, aber die menschlichen Daten in ihr wurden hunderttausende Male neu angeordnet, eine wahre Hölle auf Erden.

Das war der Zeitpunkt, an dem die Bewertung des Spiels total abstürzte. Jeder nörgelten bei der Firma an, dass das Spiel unmöglich zu schlagen sei und dass sie gefälligst Patches rausbringen und die Schwierigkeit senken sollen. Aber das Letters von damals war wie eine geschlossene Firma und schwieg zu all den Kritiken. Was noch verabscheuungswürdiger ist, Letters hatte keine Creative-Workshop-Funktion gemacht, sodass selbst der beste Hacker die Dateiverschlüsselung des Spiels nicht knacken konnte, ganz zu schweigen von der Bearbeitung des Spiels. Daher hat sich der Spitzname "Unzumutbarstes und härtestes Spiel aller Zeiten" wie ein Lauffeuer verbreitet, und die meisten Spieler haben das Spiel, nachdem sie ihren Ärger abgearbeitet hatten, in die tiefsten Tiefen ihrer Sammlung gesteckt. Es wurde Teil ihrer finsteren Lebensgeschichte.

Aber Sie können Gift darauf nehmen, dass es Leute gab, die gerne das Unmögliche herausfordern, dazu gehöre auch ich. Ich habe mich einer Diskussionsgruppe angeschlossen, die sich hauptsächlich mit dem Spiel beschäftigt, deren Mitglieder aus allen Ecken der Welt kamen, aber das gleiche Ziel wie ich hatten, nämlich das legendäre und unmögliche Spiel in Anfriff zu nehmen.

Nach vielen Diskussionen und Experimenten sind wir schließlich zu dem Schluss gekommen, dass der wichtigste Schritt, um das Spiel zu besiegen, die Technologie sein würde. Ja, der Fortschritt der Technologie wird das Jahr des Todes sicherlich noch beängstigender machen, aber es war unbestreitbar, dass nur fortschrittlichere Technologie die Welt im Jahr des Todes weiterbringen würde. Der Kerl, der zu sehr abgelenkt wurde und den Menschen in eine Spezies von Daten verwandelt hat, war nicht dabei, aber der eine Kollege, der damals am längsten durchgehalten hat, war in unserer Diskussionsgruppe, und die Technologie seiner Welt war die gründlichste und umfassendste von uns allen. Wir glaubten, dass, wenn sich der technologische Fortschritt der Welten auf ein extrem hohes Niveau entwickeln würde, eine Chance dafür bestünde, dass wir die Wellen und Wogen der immer stärker werdenden Anomalieangriffe durch das Jahr des Todes hinweg durchhalten könnten.

Aber das Problem war, dass das Tempo der Menschheit zu langsam war. Wir haben versucht, mehr als zwanzig Welten zu betreiben, aber keine von ihnen konnte die Technologie entwickeln, die für ein längeres Leben im Jahr des Todes erforderlich ist. Mit Ausnahme der menschlichen Zivilisation, die lange genug lebte, um die Sonne, die Menschen in Fleischbällchen verwandelt am Morgen des 4. Januar zu sehen, wurden keine nennenswerten Fortschritte gemacht.

"Das liegt daran, dass unsere Entschlossenheit nicht ausreicht", sagte ein Gruppenmitglied.
"Wir haben unser Bestes innerhalb des bestehenden Rahmen getan, aber das ist nicht genug. Es ist an der Zeit, einige Regeln zu brechen."

Deshalb haben wir wieder einmal eine neue Welt geschaffen. Was aber dieses Mal anders war, ist, dass die "Foundation" und die "Global Occult Coalition" im zweiten Jahrtausend an die Öffentlichkeit gegangen sind, nachdem sie in der Dunkelheit Kraft gesammelt hatten. Sie haben sich zusammengeschlossen, um alle Länder der Welt mit eiserner Faust zu kontrollieren und eine fest geeintes, globales Regime zu bilden, sodass jedes Land und jede Organisation, die sich ihnen in den Weg stellte, von ihren anomalen Kräften zerschlagen wurde. Unter dem Foundation-Coalition United Government wurden alle Politiken und Ressourcen zugunsten der wissenschaftlichen Forschung eingesetzt. Innerhalb von 300 Jahren haben wir das geschafft, was selbst mit 500 Jahren in der Vergangenheit nicht zu schaffen gewesen wäre. Am Ende wurde zwar das Bewusstsein der gesamten Menschheit in der Nacht des 7. Januar im Jahr des Todes, von einer starken anti-memetischen Entität ausgelöscht, aber für uns war es ein bedeutender Schritt zum Sieg, da wir den richtigen Weg gefunden hatten, um das Spiel zu schlagen. Wir haben neue Welten geschaffen, eine nach der anderen, jedes gegründete United Goverment war stärker als die vorherigen. Die Echse, die angeblich nicht getötet werden kann behielt unter dem Beschuss mit einer geladenen Partikelkanone hatte kein einziges Atom zurück, die Dyson-Sphäre hatte die Sonne so eingeschlossen, dass ihr Sonnenlicht niemanden mehr in Fleischbällchen verwandeln konnte, und die Skulptur, die Ihnen innerhalb eines Blinzelns den Hals bricht war kein Problem mehr gewesen. Die Fußspuren der Menschheit wurden im ganzen Sonnensystem verteilt und auf allen Planeten und Monden gab es Kolonien der Menschheit. Das Riesenraumschiff und die Low Earth Orbit Fleet hatten die erdnahe Umlaufbahn abgeriegelt und die Alien-Flotte komplett vernichtet, bevor sie in die Umlaufbahn des Neptun gelangte. Selbst das scheinbar allmächtige Reh wurde schließlich von der besten Thaumatologen-Armee des GOC besiegt.

Am Ende, im 42. Durchlauf, haben wir endlich die Technologie des Imaginären Verstärkers ergattert und die antimemetische Entität, die uns im Weg stand, wurde endlich durch eine bessere Idee aufgelöst und die Welt begrüßte den 8. Januar, den niemand zuvor erlebt hat.

Als wir uns auf das Erscheinen der nächsten Anomalie vorbereiteten, stellten wir zu unserer Überraschung fest, dass die Welt, die innerhalb einer Woche in Stücke gerissen worden war, allmählich wieder zur Normalität zurückfand, die anomalen Kreaturen und Gegenstände, die in den Kämpfen mit der Foundation und der Koalition auf der ganzen Welt Blut vergossen hatten, wurden wieder ruhiger und konnten von der vereinigten Armee eingedämmt werden. All die Realitätsveränderungen, die für Fehler gehalten wurden, verblassten allmählich und zeigten uns das ursprüngliche Gesicht der Welt. Als das von Menschenhand geschaffene Sonnenlicht des 8. Januar am Horizont von London aufging, kehrte die längst vergangene Stille in diese Welt zurück.

Die Diskussionsgruppe, die den Livestream verfolgte, ist in Tränen ausgebrochen, und alle eingefleischten Fans, die den Livestream auf der ganzen Welt verfolgten, sind in Tränen ausgebrochen. Auch ich bin von meinem Sitz aufgesprungen und habe meine Mitbewohner umarmt.

Wir hatten es geschafft! Wir hatten das verdammte Jahr des Todes überlebt!

Die Menschen dazu zu bringen, das Jahr des Todes zu überleben, schien das ultimative Ziel des Spiels zu sein. Nachdem die Sonne am achten Tag aufgegangen war, wurde der Blickwinkel des Spiels weit in das unendliche Universum gezogen, und der Abspann der Produzenten rollte sich ab. Ich war zwar verwirrt, warum die Namensliste so schnell ablief, aber die letzten Worte, die auf dem Bildschirm erschienen, entfachten all meinen in diesen Monaten angesammelten Zorn:

Glückwunsch, Sie haben die Menschheit in einer Apokalypse überleben lassen und die Geschichte der Menschheit wird weitergehen.
Aber die Organisationen, die hinter dem Schleier hätten sein sollen, sind hervorgetreten, da der Schleier zerrissen wurde.
Die Menschheit wird für lange Zeit unter den Schatten der Diktatur zittern.
Wir haben überlebt, aber ist es das alles wert?

Fick dich! Das alles war es verdammt noch mal wert! Wenn wir es nicht getan hätten, hätten wir alle das Spiel am ersten Tag verloren!

Und nicht nur ich, sondern die ganze Welt empörte sich über die arrogante Frage. Arme Hardcore-Zocker aus der ganzen Welt, die sich wegen dem Interesse an dem Spiel zusammengeschlossen hatten und nur diese eine kalte und distanzierte Frage erhielten. Ist das nicht empörend? Die verdammten Entwickler! Maul auf oder Maul halten!

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich der Ruf des Spiels nicht gebessert hat, als es endlich geschlagen war, sondern sich sogar noch verschlechtert hat. Und sein Titel ist mittlerweile das härteste,beschissenste Spiel in der gesamten Menschheitsgeschichte, die Existenz, an der sich jeder, der kein Masochist ist, nicht versuchen darf und die Schande der gesamten Videospielgeschichte.

Ah? Der Name des Spiels? Sie können ihn zwar finden, wenn Sie auf Steam nach dem Schlüsselwort "Letters" suchen, aber ich kann es Ihnen genauso gut einfach sagen. Der Name sind ein paar Ganzzahlen, das Jahr des Todes. Und die lauten…


Aber die Organisationen, die hinter dem Schleier hätten sein sollen, sind hervorgetreten, da der Schleier zerrissen wurde.
Die Menschheit wird für lange Zeit unter den Schatten der Diktatur zittern.
Wir haben überlebt, aber ist es das alles wert?

Er erinnerte sich heute an den Tag von vor einem Jahr.

Als er die Antwort erhielt, konnte er nicht anders, als diese zu hinterfragen, aber er bereute es sofort.

War es das wert? Es war es auf jeden Fall wert. Und einen besseren Weg gab es nicht.

Die Situation war in eine Sackgasse geraten und alle anderen Handlungen sind die eines Ertrinkenden, der sich an einen Strohhalm klammert. Sie hatten keine andere Wahl.

Und daher die jetzige Situation.

Die Solidarity war vergangen, zusammen mit der Hasserfüllten Stern, die kolonisierten Monde im Orbit des Jupiters waren in den Jupiter gefallen, nicht mal einer von zehn war dem entkommen, die Kolonie auf der Mondoberfläche war fast gefallen, über die Hälfte der Städte auf der Erde waren in Geisterstädte verwandelt worden, über 80% der Armeen der Vereinigten Regierung hatten ihre Militäreinheiten aufgelöst und in der letzten Schlacht mit der antimemetischen Entität wurden die drei antimemetischen Abteilungen der Foundation, die Antimemetik-Abteilung, die Memetik-Abteilung und Omega-0, vollständig von Antimems bedeckt, um im Gegenzug die Entität in den Bereich des Imaginären Verstärkers zu ziehen und den Sieg zu ergattern.

Es gab zwar große Opfer, aber am Ende hatte die Menschheit gesiegt und sie hatte endlich die Barriere überwunden.

Und der Wiederaufbau stand bevor. Unterbewusst wollte er den Befehl geben, das Ganymed-Protokoll zu aktivieren, aber dann erinnerte er sich daran, dass die Anlage bereits durch die feindlichen, mentalen Angriffe zerstört worden war. Er schüttelte mit einem bitteren Lächeln den Kopf und gab den Befehl, den Wiederaufbau von SCP-2000 zu priorisieren.

Bei ihrem derzeitigen technologischen Stand war es ein Kinderspiel, eine Wiederherstellungsanlage zu restaurieren.

Er ging auf die Brücke zu und vor den Fenstern stand die restliche Raumflotte: 3 schwer beschädigte Raumschiffe. Und vor der Flotte war die Erde, die einen Teil ihrer grünen Farbe wiedererlangt hatte und die riesige Dyson-Sphäre, die im künstlichen Sonnenlicht funkelte.

In Gedanken an die unbekannte Zukunft der Menschheit hob O5-12 die Scheibe auf, die den Grundstein dafür gelegt hatte. Warmes Sonnenlicht strahlte auf die Scheibe, und der darauf geschriebene Name funkelte:

Ein Lächeln erschien auf seinem faltigen Gesicht.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License