Neueste Forum Posts

Neueste Topics

(Begonnen 31 Jan 2023 14:21, Postings: 1)
(Begonnen 29 Jan 2023 16:33, Postings: 1)
(Begonnen 29 Jan 2023 16:31, Postings: 7)
(Begonnen 29 Jan 2023 13:27, Postings: 0)
(Begonnen 26 Jan 2023 20:26, Postings: 7)
(Begonnen 25 Jan 2023 15:55, Postings: 4)
(Begonnen 24 Jan 2023 17:52, Postings: 1)
(Begonnen 23 Jan 2023 22:29, Postings: 1)
(Begonnen 23 Jan 2023 18:58, Postings: 1)

Aktivste Topics

(Begonnen 26 Jan 2023 20:26 , Postings: 7)
(Begonnen 29 Jan 2023 16:31 , Postings: 7)
(Begonnen 19 Nov 2022 22:09 , Postings: 23)
(Begonnen 18 Nov 2022 22:53 , Postings: 27)
(Begonnen 01 Jan 2023 15:43 , Postings: 15)
(Begonnen 04 Jan 2023 22:30 , Postings: 11)
(Begonnen 25 Jan 2023 15:55 , Postings: 4)
(Begonnen 31 Aug 2022 07:00 , Postings: 115)
(Begonnen 18 Jan 2023 16:13 , Postings: 3)
(Begonnen 30 Oct 2022 19:03 , Postings: 27)
von Kategorien:
Seite 1123...nächste »

Artikel: Der Restaurator und die Söldnerin
Autor: TanijaTanija
Mit Feedback und Ideen von: RobiniRobini und DrGraphDrGraph

durch TanijaTanija, 31 Jan 2023 14:22

Hier bekommst du mal meinen Senf den ich dazu gebe.

einen oder alle genannten Aspekte nachweisen

Ich weiß die Foundation ist SEHR paranoid, aber nur einer der aufgeführten Gründe reicht zur Eindämmung aus? Weil zum Beispiel überdurchscnittlicher Mineralreichtum kann auch zufällig unter einem Kriegsdenkmal existieren.

Kriegsdenkmäler (…) an welchen mehrere Personen gleichzeitig beziehungsweise zeitnahe gestorben sind und/oder mehrere Personen begraben liegen

Keine Kritik nur ein Gedanke. Ich vermute mal, dass nicht alle Kriegsdenkmäler an Orten stehen, wo ne Schlacht stattgefunden hat?

dort wachsenden Blumen allesamt in ihren Bewegungen synchronisiert werden

Ich bin nicht ganz sicher, ob ich verstehe, was du hier meinst

Ich würde vielleicht bei der Beschreibung der Taschendimenson das Innere des Hauses beschreibenDie Schulterkamera von D-8129 aktivierte sich und zeigte das Gesicht des Forschers, welcher die Kamera befestigte. Mir ist bewusst, dass da später was im Entdeckungsbericht kommt, aber ich denke es würde trotzdem in der Beschreibung stehen

Noch ist unbekannt, ob es sich dabei um einen memetischen Effekt handelt oder nicht, da Personen mit einer diagnostizierten Immunität gegen memetische Mittel der Klasse A oder höher scheinbar nicht von dem hypnotischen Effekt betroffen wurden.

Ich verstehe nicht ganz, wie man von dem aus diesen Schluss kommt

Im weiteren Verlauf werden diese als SCP-XXX-DE-α oder als SCP-XXX-DE-β gekennzeichnet.

Ich würde hie etwas klarer schreiben welche Dinge ne Alpha-Instanz und welche ne Beta-Instanz sind
Beziehungsweise, haben Alphas und Betas verschiedene Effekte? Wenn nein, warum haben sie überhaupt untrschiedliche Bezeichnungen?

Anscheinend geht der anomale Effekt verloren und springt auf ein anderes Grab, sollte nur der Grabstein transportiert werden.

Bleibt der aniomale Effekt auf dem umtransportierten Objekt erhalten?

durch den anomalen Effekt beeinflusst wurde, dieser sich abrupt dematerialisiert.

Welchen anomalen Effekt meinst du?

Vielleicht das Innere des Hauses noch kurz beschreiben? (Kann aber auch sein das ich es überlesen habe)

*Nachdem er eine Zeit lang* bei dieser Instanz gestanden hatte, wurden die anderen Agenten darauf aufmerksam, dass der Agent keine Befehle oder sonstigen Kommunikationsversuche wahrnahm.

Ich glaube weiter oben hast du geschrieben, dass die Leute unmittelbar verschwinden. Wenn ja wäre das ein kleiner Widerspruch.
Wobei mir die Version, wo sie nicht sofort verscheinden würden mir personlich besser gefällt (was aber nur meine Geschmack ist)

Verwirrt meldete die MTF DE[KLASSIFIZIERT]-Einheit

Ich würde weglassen, dass sie verwirrt waren. Klingt etwas unklinisch meiner Meinung nach.

Die Schulterkamera von D-8129 aktivierte sich und zeigte das Gesicht des Forschers, welcher die Kamera befestigte.

Dieser Satz ist in Vergangenheitsform, während die darauf folgenden in Gegenwartsform sind

Trotz der Aussagen von D-8129 konnten keine Rufe oder anderen Stimmen von den Peripheriegeräten der Schulterkamera aufgenommen werden. Es ertönt eine ältere weibliche Stimme, vermutlich aus dem Inneren des Hauses.

Ich verstehen nicht ganz. Du schreibst, dass keine Stimme gehort werden konnte, aber im letzten Satz scheint auf der Aufnahme eine Stimme horen zu sein? (Kann auch sein, dass ich nur doof bin und was falsch verstehe ^^)

Bei dem Treffen mit den Verwandten würde ich vielleicht noch was in der Richtung hinschreiben, dass man die kompletten Dialoge mit seinen Verwandten dort und dort anfragen kann oder dass sie hier wegen der Übersichtlichkeit nicht aufgeführt sind

Soll man eigentlich zuerst die „Wingding“-Mail im Hauptartikel lesen oder die überarbeitete SCP? Weil als ich spontan dran war habe ich zuerst den neuen Artikel (also Robins Offset 1) gelesen. Alsihc dann die Wingding-Mail im Haupttartikel gelesen habe, hatte ich aber das Gefühl wie wäre vor dem neuen Artikel. Wenn man die Hauptartikel-Wingding vor dem euen Artikel lesen soll, würde ich diese vielleicht davor setzen.

Außerdem kommt die Wingding-Mail sowohl im Hauptartikel als auch im neue Artikel vor? Hat es einen Grund, dass sie 2x aufgeführt wird?

Ich dachte, mit dem Kriegsdenkmal wärt ihr geschlagen, aber ihr habt auch einen Weg gefunden, mir dies zu nehmen. (aus Wingdings übersetzt)

Spricht es hier ein konkretes Ereignis an? Habe ich da was überlesen oder vergessen?

Ab hier beginnt die Robins Offset 1

Verstehe nicht ganz, dass es Archon ist. Ich meine die Foundation gibt sich sehr viel Mühe es einzudämmen.

um den von SCP-XXX-DE beeinflussten Gebieten, folgende neue entdeckt werden:

Nur Frage aus Neugierde: Warum sind neue Blumen dazu gekommen?

eines der verstorbenen Familienmitglieder

Optionale Frage: Was passiert, wenn ein Subjekt von dem anomalen Effekt betroffen werden würde bzw betroffen wird und es hat keine signifikanten Familienmitglieder, die für es gestorben sind oder um die er nicht trauer oder er keine wirklichen Familienmitglieder kennen gelernt hat?
Des weiteren erwähnt das Wesen zwischen den Zeile nicht auch, dass Kriegskameraden einen ähnlichen Status haben? Sollten da dann nicht auch Kriegskameraden auftauchen?

Hierbei sei jedoch zu beachten, dass scheinbar bei jedem weiteren Besuch in SCP-XXX-DE-γ eines der verstorbenen Familienmitglieder nicht mehr in SCP-XXX-DE-γ aufzufinden ist.

Verstehe ich das richtig? Die Anzahle der anwesenden Familienmitglieder nehmen mit jedem Besuch ab?

Hierbei sei jedoch zu beachten, dass scheinbar bei jedem weiteren Besuch in SCP-XXX-DE-γ eines der verstorbenen Familienmitglieder nicht mehr in SCP-XXX-DE-γ aufzufinden ist. Zusätzlich scheint mit jedem weiteren Besuch ein weiteres Familienmitglied des SCP-XXX-DE-1-Individuums zu verschwinden.

Sagen die beiden Sätze nicht im Grunde das geleiche aus?

Optionale Frage: Warum ist der Effekt auf deutsches Hoheitsgebiet bechränkt?

Ab hier beginnt Robins Offset 2
Zuerst dachte ich die blaue Schrift sei das was geändert wäre und der Rest sei alles gleich. Ist aber glaube nicht so. Was ist der Grund, warum hier die Schrift blau ist? Oder sind die sie (außer der Zeitform) doch gleich und ich habe es nur falsch im Kopf?

auch unvollständige Familiengräber beeinflusste.

Ich verstehe nicht ganz, warum unvollständigee Familiengräber von dem Effekt ausgenommen sind?
Und theoretisch wäre vielleicht noch die Frage (ist aber nicht wichtig, muss es nicht bearbeiten), ab wann ist ein Familiengrab vollständig bzw unvollständig?
Und wenn ein unvollständiges Familiengab den Effekte deaktiviert, wäre es da vor der Neutralisetion nicht etwas weniger umständilch gewesen einer der frischen Leichen zu exhumieren? Gut nicht hilfreich bei Massengräbern odet wenn alle Leichen schon komplett in die Erde aufgegangen sind, aber wenn diese Moglihckeit bestanden wäre, wäre das weniger umständlich gewesen als einen ganzen Grabstein oder so zu ersetzen

Da kommt mir auch der Gedanken wie Familiengräber definiert sind? Und was macht die Foundation, wenn das Familiengrab ein Mausoleom ist? Baut die das dann auch komplett ab und wieder eine neue Version drauf (was mit etwas schwer von der Offentlichkeit geheim zu halten).

Nach jüngsten Ereignissen wurde eruiert, dass sich dabei um einen memetischen Effekt handelte.

Welche sind hier gemeint?

diese nach Auftreten eines "Grabblumen-Ereignisses

Das wird in den vorigen Artikeln nicht so bezeichnet. Vielleicht das noch ergänzen?

Sorry, dass es ein wenig viel ist

Wie bist du auf die Idee für die SCP gekommen?


Listen to you heart, listen to the voices in your brain.

Re: Ein Geschenk durch DrAichmannDrAichmann, 31 Jan 2023 11:15

Ja geht sie, allerdings verursacht der Code so eine hässliche Leerzeile, die ich nicht kompensieren kann und bei meinem bescheidenen Kenntnissen über Codes, kann ich den Fakt nicht korrigieren, dass die Adresszeile für nicht angemeldete Nutzer weg ist.

Nochmal wegen der E-Mail

In Robins aktueller SCP die im Feedback steht, da scheint er dieses E-Mail-Prinzip mit dem Namen des Benutzers so zu haben, dass es gut aussieht. Zumindest sehe ich da keine Leerzeile oder so.


Listen to you heart, listen to the voices in your brain.

Cool und nett. Ist da, tut keinem weh. ^^ Ich mag Artikel, die einfach eine kleine Geschichte erzählen und damit beendet sind. Da muss gar nicht viel erklärt werden oder so. Einfach schön verpackt.

durch PestiPesti, 30 Jan 2023 18:03

Danke für deine Mühe. Habe es jetzt auf Athen reduziert.

Was nicht so viel Müge, ist ja google/internet :D

Warum ist das den "seltsam spezifisch"? Und ja es ist eine Anspielung ㄟ( ▔, ▔ )ㄏ

Augen sind von Vorteil, da sie eine natürliche Vertiefung darstellen, wo die Münzen eingebettet werden können und sie gut sichtbar sind; und Brust könnte bei Frauen leicht problematisch werden. Das die geschlossen sind, ist denke ich, selbsterklärend — ich würde nämlich meinen, das berennt ein wenig, wenn man wieder aufwacht, und Münzen eitern ganz schlecht raus …
Habe es zu einer Empfehlung umgeschrieben und auf Brust/Bauch erweitert.
Hast Recht in der Hinsicht sind Augen praktisch. Und Brust bei Frauen klappt nicht so gut. Und wenn dir das mit den Augen gefällt kannst du es natürlich lassen

Was ich hier zu kleinlich? Wenn ja entschuldige ich mich dafür

Jetzt mal Spaß bei Seite, es wäre nicht nur unnötig sondern auch seltsam genau.

Hast Recht

Danke für die Idee mit der Diskussion ^^

konntest du mir vielleicht ne PN schreiben, wenn du den Dialog irgendwo untergebracht hast? Würde ihn mir gerne mal zur Kontolle (aber auch aus Interesse) gerne ansehen

So weit mal
Aichmann


Listen to you heart, listen to the voices in your brain.

Danke dir. Ich lasse es aber erstmal noch offen, falls jemand noch was sagen mag.
Und keine Ahnung wegen Kanon, bin da momentan eh nicht so hinterher. Mache den Tag eh nicht rein.

Würd das hier empfehlen:

include component:button-box]]
[[include component:credit-button]]
**Artikel:** SCP-XXX-DE - Titel
**Autor:** [[*user Knoedeldoedel]]

**Bild:** 
* [LINK BILDNAME] ist LIZENZ
* [LINK BILDNAME] ist LIZENZ

[[include credit:end]]
[[include component:button-end]]

Gruss
Rabe

Hallöchen ^^

Entweder du stellst die Quellenangaben1 hier in den Start-Tread und abschließend in die Diskussion nach Veröffentlichung oder benutzt das Credit-Modul, was ich eher empfehle.

Wie du das Credit-Modul einfügt findest du in der Hilfe, unter dem Punkt "Codeblöcke" .

Bei Fragen einfach nochmal melden.

VG
Langohr^^

Re: tiefes Feedback und hilfe durch RogarRabbitRogarRabbit, 29 Jan 2023 18:09

Frage soll ich die denn Ursprung der Bilder in eine Art quelle reinpacken ganz nach unten??

Re: tiefes Feedback und hilfe durch KnoedeldoedelKnoedeldoedel, 29 Jan 2023 17:41

danke erst mal für das ausführliche Feedback. werde mich direkt an die Arbeit begeben. ;)

Re: tiefes Feedback und hilfe durch KnoedeldoedelKnoedeldoedel, 29 Jan 2023 17:36

Hallöchen^^,

Habe mal die Quelle angeschaut. Und google hat außerdem ergeben, dass Attika die Halbinsel ist auf der Athen liegt. Ich glaube, in der Quelle ist gemeint, dass die Münze "auf Attika in Athen" gefunden wurde. Athene ist ja da trotzdem auf der Münze, weil das noch separat erwähnt wird

Danke für deine Mühe. Habe es jetzt auf Athen reduziert.

Dann wäre die Frage, warum macht die Foundation das auf die Augen, weil das ist seltsam spezifisch. Ich vemute mal du als Autor willst da auf dir weiter unten erwähnten Charons-Begräbnisriten anspielen. Aber wenn nur Berührung notwendig ist, warum dann diese spezielle Methode? Und warum spezifisch, dass die Augen geschlossen sind? Wenn es nur um Berühung geht, würde ich sie ich personlich nicht intuutiv zuerst auf die Augen legen, sondern zum Beispiel auf die Brust. Und wenn ich weiß, dass er wieder aufseht sie vielleicht noch mit Klebenband oder sowas befestigen.

Warum ist das den "seltsam spezifisch"? Und ja es ist eine Anspielung ㄟ( ▔, ▔ )ㄏ
Augen sind von Vorteil, da sie eine natürliche Vertiefung darstellen, wo die Münzen eingebettet werden können und sie gut sichtbar sind; und Brust könnte bei Frauen leicht problematisch werden. Das die geschlossen sind, ist denke ich, selbsterklärend — ich würde nämlich meinen, das berennt ein wenig, wenn man wieder aufwacht, und Münzen eitern ganz schlecht raus …
Habe es zu einer Empfehlung umgeschrieben und auf Brust/Bauch erweitert.

Vielleicht die auch ganz kurz beschreiben? Zumindest woraus der Boden ist? Wobei es ist ja ein Traumm, wo man sich vielleicht nicht an solche Details erinnert…

Es ist eine dunkle Höhle mit 'nem Fluss. Ich glaube zudem, die die in der Höhle landen haben andere Gedanken als: "Oh, was'n das fürn Stein?"
Jetzt mal Spaß bei Seite, es wäre nicht nur unnötig sondern auch seltsam genau.

Ach ja, ergbt Sinn (sorry für die dummen Fragen)

Alles gut … stehe selbst oft genug auf dem Schlauch xD

Guter Grund, aber vielleicht (ist aber nicht unebedingt notwenig), vielleicht den Abschrieb irgendwo in der SCP elegant verstecken, falls man es mal in Ruhe lesen will? Zum Beispiel konntest du ja nochmal ne Seite mit dem Dialog machen und es dann im Anfangpost der Diskussion zum Artikel verlinken. Aber wie schon gesagt, muss das wirklich nicht mchen, nur ne Idee meinerseots

Danke für die Idee mit der Diskussion ^^

Es geht mir, darum warum sie „in-universe“ hier angehängt ist. Braucht jetzt nicht unbedingt ne Erkärung, war nur mal ne Frage aus Interesse und zur Inspiration. (Dazu muss ich sagen, dass in dieser Hinsicht mein Suspension of Disbelief nicht sehr reißfest ist) Ich fragte mich halt, wenn alles so geheim ist, warum findet man diese geheimen Infos in der SCP
Wobei ich jetzt glaube kapiere, dass sie in-universe nicht direkt im Artikel ist, sondern in-universe es einfach so ist, dass „ich“ die Mail bekomme, nachdem ich die SCP gelesen habe. Habe ich das richtig verstanden?

Ehrlich, wo erwartest du, wo sie stehen sollte? Ich kann sie nirgends anders platzieren und "[…]Sie haben […]" ist mMn mehr als nur ausschlaggebend dafür, dass das nix mit dem Dokument zutuen hat.

Wobei ich jetzt glaube kapiere, dass sie in-universe nicht direkt im Artikel ist, sondern in-universe es einfach so ist, dass „ich“ die Mail bekomme, nachdem ich die SCP gelesen habe. Habe ich das richtig verstanden?

Jup, exactly correct

Ich danke für deine Rückmeldung :)

VG und einen schönen Tag
Langohr^^

Hallo und willkommen zu deinem ersten SCP-DE. Dann wollen wir mal:

Bezeichnung: Toxoplasma Norax Vermis (TNV-parasit)

Dies kann weg, da Titel selten im Artikel explizit erwähnt werden.

Sicherheitsmaßnahmen:

Keine Zeilenumbrüche, so lange es keine getrennten Absätze sind.

Entdeckung:

Entdeckung kommt nach Beschreibung

Bilder

Den Code sagte ich ja schon im Chat. Falls das immer noch Probleme macht, schau mal hier.

Feindseligkeit gegenüber Institutionen

Was ist der evolutionäre Vorteil von diesem Verhalten?

Akzeptanz, indem er den Toxoplasma Norax Vermis als ewigen Gott behandelt.

Also weiss der Wirt vom Parasiten?


Ich benutze mal das modifizierte System von hier, um die Idee und den Artikel allgemein zu bewerten. (Da ich das zum ersten mal nutze, sei gnädig mit mir. 5 ist Bestnote und 3 genügend.)

Kriterien Kommentar Wertung
Ideen und Inhalte „Stabil, wenn auch etwas einfach.
Ich wünsche mir, du würdest es ausbauen, ins besondere der Hintergrund, ob das die Entstehung oder Ziele sind.“
3
Handhabung „Gut, aber etwas mehr Kreativität wäre erwünscht.“ 3,5
Wortwahl / Klinischer Ton / Satzbau Mehrheitlich gut, wenn auch es etwas klinischer sein könnte.
An manchen Stellen ist es noch zu umgangssprachlich.
3,5
Fazit: Ich würde mal ein Grammatikprogramm darüberlaufen lassen und es laut vorlesen, dann bemerkst du ein paar Fehler.

Hoffe, ich konnte helfen. Ich bin offen für Fragen und Klagen zu meinem Feedback. ^^


Gruss
Rabe

Hallöchen ^^,

erst einmal ein herzliches Willkommen im deutschsprachigen SCP-Wiki ^^.

PS: wie kann ich ein bild einfügen mit Beschreibung bekomme das nicht so hin?

Der Code ist folgender:

[[include component:image-block name=BILDNAME.ENDUNG|caption=BESCHREIBUNG|width=###px|link="URL"|align=XYZ]]

wobei hier die einfache Version ist:

[[include component:image-block name=BILDNAME.ENDUNG|caption=BESCHREIBUNG]]

An der Stelle "Name" kommt entweder der Dateiname des hochgeladenen Materials hinein oder die feste URL.

Allerdings, woher stammen die Bilder? Du musst ordnungsgemäße Urheber und Lizenzangaben machen, anderenfalls machst du dich Strafbar. (Ach, ehm, das Bewertungsmodul kommt ganz oben hin)


Dies wäre es fürs Erste von mir
Viel Erfolg und VG
Langohr^^

Re: tiefes Feedback und hilfe durch RogarRabbitRogarRabbit, 29 Jan 2023 16:45

Hallo alle Zusammen könnte ein bisschen Hilfe gebrauche, was meint ihr??? http://scpsandboxde.wikidot.com/scp-toxoplasma-norax-vermis-tnv-p

brauche hilfe durch KnoedeldoedelKnoedeldoedel, 29 Jan 2023 16:33

Hallo alle Zusammen könnte ein bisschen Hilfe gebrauche, was meint ihr??? http://scpsandboxde.wikidot.com/scp-toxoplasma-norax-vermis-tnv-p PS: wie kann ich ein bild einfügen mit Beschreibung bekomme das nicht so hin?

tiefes Feedback und hilfe durch KnoedeldoedelKnoedeldoedel, 29 Jan 2023 16:31

Wenn jemand noch daran arbeiten will, kann hier mal vorbeischauen.


Gruss
Rabe

Re: Gemeinschafts-SCP 4.1 durch Einer von RabeEiner von Rabe, 29 Jan 2023 16:28

Dann wollen wir doch mal sehen, ob der Fuchs meiner Schreiberhand entwischt!

Natürlich. Es ist Ansichtssache, aber ich betrachte den Fakt, dass das Zeug bei falscher Lagerung neutralisiert wird, bzw. seine Wirkung verändert wird, als eine wichtige Nebeninfo; warum, weshalb, wieso es dazu kommt, das ist wahrlich Füllung für die Beschreibung.

Ich vertrete da eine andere Ansicht, ich streite nicht über Head-Kanon.

Identische DNS???

Mythos, selbst bei eineiigen Zwillingen gibt es Unterschiede in der DNS, dadurch kommen zum Beispiel unterschiedliche Fingerabdrücke zustande.

Wenn nicht mal die Foundation das zeug chemisch vollständig untersuchen kann, bezweifle ich stark, dass es die Labore der Exekutive hinbekommen würden, spätestens, da würden die stutzig werden.

Möglich, aber woher will Mirabilis das wissen?

Und welcher vernünftige Polizist würde denn vorher im Drogenlabor anrufen und sagen: "Ach übrigens, wir sind Ihnen auf der Spur"???

Zugegeben, nun ist Langer aber kein Polizist.

Das habe ich schon verstanden, dass das'n Deckmantel war, jedoch erweckt der Verhörer gelegentlich mit mehreren seiner Aussagen den Anschein, das Wunderkabinett sei dem Saat bekannt …

Gegeben dass Mirabilis Telefonnummer und Betriebssiegel hinterlässt, müsste sie das annehmen

Danke für die Freigabe.

Re: Liebestrank Wolke 7 durch Dr OreDr Ore, 29 Jan 2023 13:42

Hallo Kuttelfisch,

Danke für dein Feedback!
Ich habe es auch schon direkt in das Dokument eingebaut.

LG
Dr PirlDr Pirl

Ich wäre nun wieder bereit für weiteres Feedback/Kritik.

Seite 1123...nächste »
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License