Einrichtungsdossier Standort-DE19
Bewertung: 0+x

SCP Foundation Sicherheitseinrichtungs-Dossier

Offizielle Bezeichnung: SCP Foundation in Deutschland's Forschungs- und Sicherheitsstandort

Standort-Identifikationsnummer: SCPFIDFS-DE19


Generelle Information


factory-3041496_1920.jpg

Standort-DE19 von außen. Zur Vergrößerung klicken.

Gegründet: 17 September 1968

Gründer: Dr. Norbert Kranz

Ort: Köln/Bonn, Nordrhein-Westfahlen

Tarnung: Fabrik

Standort-Funktion: Forschung, Isolierung, Task-Force-Zentrale.

Größe: Ein Gebiet von 4,65km2

Büros und Flügel:

Hauptbüros (Unterirdisch Stufe 1): Administrative- und Task-Force-Büros

Flügel-01 (Untergrund Stufe 1): Mitarbeiter-Schlafsäle, Wohnquartier, Ärztezentrum

Flügel-02 (Untergrund Stufe 1): Niedrige Sicherheit-Forschungsräume

Flügel-03 (Untergrund Stufe 1): Niedrige Sicherheits-Lagerräume

Flügel-04 (Untergrund Stufe 2): D-Klasse Schlafräume

Flügel-05 (Untergrund Stufe 2): Mittlere Sicherheits-(Sicher/Euclid)-Lagerräume

Flügel-06 (Untergrund Stufe 2): Lagerräume für anomale Gegenstände

Flügel-07 (Untergrund Stufe 3): Forschungsräume für experimentelle Objekte

Flügel-08 (Untergrund Stufe 3): Zellenblock für Humanoide Anomalien, SCP-046-DE

Flügel-09 (Untergrund Stufe 3): Isolierungszellen für Hoch-sicherheits-Anomalien (Keter)


Personalinformation


34736598301_9846b925d2_k.jpg

Dr. Eva Krebsbach, 2015

Standort-Direktor: Dr. Eva Krebsbach

Asst. Standorts-Direktor: Dr. Michael Krone

Asst. Personaldirektor: Alex Weber

Asst. Einrichtungsdirektor: Dr. Emma König

Asst. Forschungsdirektor: Dr. Klein

Asst. Isolierungsdirektor: Dr. Johannes Matthias Müller

Asst. Task-Force-Direktor: Agent John Mayer

Personal am Standort:

    Abteilungsleiter: 6

    Doktoren: 25

    Forscher: 121

    Administratives Personal: 15

    Wartungsarbeiter und Hausmeister: 82

    Sicherheitspersonal: 51

    D-Klasse: 12

    Anderes Personal: 31


Anomalien welche sich innerhalb Standort-DE19 befinden.

ID-Nummer Klassifizierung
SCP-019-DE Sicher
SCP-025-DE Sicher
SCP-046-DE Euclid
SCP-047-DE Sicher
SCP-061-DE Euclid
SCP-069-DE Euclid
SCP-070-DE Sicher
SCP-116-DE Euclid

Zusätzliche Information


Dr. Norbert Kranz, damaliger Assistierender Standortsdirektor von Standort-DE01, wurde 1963 mit dem Bau des ersten Standortes der SCP Foundation im deutschsprachigen Raum der Anomalien beinhaltet beauftragt. Hierbei wurde die Verlassene Sondereinrichtung-02 des Sonderkommando für Paranormales benutzt. Dieses wurde im Stil der SCP Foundation neu renoviert und für SCP-Anomalien umgebaut. Es wurde auch eine dritte Untergrund-Etage gebaut, um Humanoiden und Keter-Anomalien aufzubewahren.

Am 12 September 1968 wurde der Umbau abgeschlossen und am 17. September 1968 wurde der Standort eingeweiht und offiziell gemacht. Am 21. September 1968 wurde die ersten anomalen Gegenstände an den Standort gebracht. Das erste SCP, welches nach Standort-DE19 gebracht wurde war SCP-046-DE, welches kurzzeitig in Flügel-09 untergebracht war, bevor ihm eine eigene Zelle in Flügel-08 am ██-██-19██ gebaut wurde. Einen Tag danach kam es zu einem Eindämmungsbruch an welchem ca. 21 Sicherheitsmitarbeiter starben. Für mehr Information, siehe Akte SCP-046-DE. Über die Jahre kamen mehrere Anomalien nach Standort-DE19 und am heutigen Tage besitzt Standort-DE19 die größte Ansammlung an Anomalien von allen Standorten der SCP Foundation in Deutschland.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License