Dr.Kruegersteins Personalakte

Name: General-Major Dr. █████ Krüger

Geschlecht: männlich

Geboren am: ██. Oktober 19██

Alter: ██

Familienstand: ledig

Eingestellt am: 1. Januar 20██

Sicherheitsfreigabe: Stufe 3 (gesonderte Freigabe für SCP-0XX-DE)

Personalklasse: B

Funktion in der SCP-DE: Leiter des Standortes DE-33, Leiter des Projektes "Chamäleon"
Standort: DE-██

Standort-DE-33:Am 5.6.2016, übernahm Dr.Krüger die Leitung von Standort DE-33.
Unter seinem Kommando, gab es bis jetzt, jediglich den Vorfall DE-B7-A33.

Werdegang: Dr.Krüger wurde am ██████ vom ██████-Militär abgeworben, bei dem er den Rang des Generals-Majors bekleidete. Dr.Krüger gilt als Experte bei der Entwicklung und Eindämmung von Schädlichen-, Bakteriellenstoffen. Er wurde zu nächst in mehreren Einrichtungen beschäftigt, am 08.02.20██ wurde er als Leiter von Standort-DE-██ eingesetzt um mit seinem Wissen an der Eindämmung und Nutzung von SCP-0XX-DE zu arbeiten. Sein bisher größter Erfolg ist die erfolgreiche, temporäre Eindämmung von SCP-0XX-DE

Sprachen: Deutsch, Englisch, Holländisch, Latein und grundlegendes Mandarin

Anmerkung zur Einstellung von Dr. Krüger: Dr.Krüger sollte unter Umständen unter Beobachtung gestellt werden, da wie wir bei einer Analyse seiner Vergangenheit feststelten, dass eventuel Verbindungen zu LΣVIΛΤΗΛΝ Corp. bestehen…. (Dr. Misstrauich)

~Von Beteff Datum
Prof.██████ Nach Vorfall-2-b weist Krüger leichte Anzeichen des Wahnsinns auf die Vermutlich auf seine Arbeit in Standort-DE-██ zurückzuführen sind. 09.2.20██
Dr.Weiss Woher kommt den nun die Tinte? 01.4.20██
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License