Dr.Kruegersteins Personalakte

Anrede: Dr. ██████ Krüger

Vollständiger Name: Major a.d Dr. Dr. med. ██████ von Krügerstein

Alter: ██

Familienstand: Ledig

Sicherheitsfreigabe: Stufe 3, bedingt Stufe 4

Personalklasse: B

Standort: DE-33/DE-56

Sprachen: Deutsch, Englisch, Hollänisch, Latein

Position: Standortleiter DE-33, Stelvertretender Leiter DE-56, Leiter des Brandenburg Projekts (DE-56), Leiter der Einheit DE-56

Aufgaben: Leitung des Standortes 33, sicherstellung der Sicherheitsmaßnahmen sowie einhaltug der Regelungen, einstellen von Personal, Leitung von Expeditionen in DE-56, Leitung von Einsätzen der E-DE-56

Werdegang: Am ██.██.████ wurde Dr. Krüger in ███████ (NRW) geboren. Er absolvierte zunächst die Pflicht Schuljahre, während denen er bereits sein Interesse für Biologie entwickelte.
Auf Vorschlag seines Lehrers ██████ ██████ besuchte er nach einem erfolgreichen Abitur mit ██ Schnitt Die Fachhochschule für Biologie, auf der er nach vier Jahren erfolgreich seinen Titel, Doktor der Biologie, sowie kurze Zeit später Doktor der Medizin machte. Durch seine überdurchschnittliche Doktorarbeit welche sich mit dem Einsatzt von Prionen als Kampfmittel befasste, eregte er das Aufsehen des ███████ Militärs, welches ihn zunächst im Rang eines
Leutnants in der Abteilung zur Eindämmung und Prävention von Massenvernichtungswaffen einstellte. Aufgrund seiner außerordentlichen Leistungen, arbeitete er sich bis zum Rang des Majors, als er von der Deutschen Foundation ein Angebot erhielt, welches er annahm.
Vorerst als Experte für Biologie angestellt, arbeitete er sich durch die erfolgreiche Eindämmung von SCP-XXX-DE, sowie die Erforschung von SCP-XXX-DE, sowie seinen Instanzen zum Standortleiter des Standortes DE-33, außerdem übernahm er das Kommando für das Brandenburg Projekt, bei welchem er die Forschungseinheit DE-56 Leitet. Aufgrund der Notwendigkeit erhielt er die Stelvertretende Leitung von Forschungstandort DE-56.

Annmerkung zur Person: Am 24.8.2017 Kam es zu einem Vorfall bei dem Dr. Krüger den ebenfalls in der Kantine von Standort DE-56 anwesenden ██████ zu kennen schien, obwohl sich beide nicht kannten.

Er bezeichnete ██████ als Niemand und meinte mit ihm an einem „Projekt“ gearbeitet zu haben.

SCPs

Anormale Kreaturen:
XYZ: http://scpsandboxde.wikidot.com/xyz
Ich bins..: http://scpsandboxde.wikidot.com/ich-bin
Unbennant: http://scpsandboxde.wikidot.com/scp-de-0283gsnm
Experimentelle Sandbox: http://scpsandboxde.wikidot.com/der-seltsame-fall-des-mr-wunsch

Anormale Objekte:
Portal Cube: http://scpsandboxde.wikidot.com/chamelion-strahlen
Tinte (Klischee): http://scpsandboxde.wikidot.com/scp-0xx-de-senator-tinte
FNaF (J-SCP): http://scpsandboxde.wikidot.com/scp-xxx-de-joy-of-creation
Noch mehr Tinte: http://scpsandboxde.wikidot.com/die-tinte-mit-der-ich-schrieb
D-2 (Ist es ein Objekt oder eine Kreatur?): http://scpsandboxde.wikidot.com/d-2

Kanons und GOI:
Das Callcenter: http://scpsandboxde.wikidot.com/fdf
Leviathan Corp. http://scpsandboxde.wikidot.com/leviltiln-cooperstion
KG-ER: http://scpsandboxde.wikidot.com/e-r

Bei Fragen bitte an den Autoren wenden (Findet mich auf dem Deutschen SCP Discord)

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License