Caecus Carneliana-Kollektiv
Bewertung (rating): +2+x

cc-logo_2.jpg

Das Logo von dem Caecus Carneliana-Kollektiv, angegeben von SCP-032-DE.

Das Caecus Carneliana-Kollektiv ist eine aktive, Foundation-feindliche Organisation, die das Ziel der Befreiung der sichergestellten empfindungsfähigen SCPs verfolgt. Die Mitgliederzahl ist bis jetzt unbekannt, wird jedoch ungefähr auf ██ geschätzt. Angeführt wird das Caecus Carneliana-Kollektiv von den sogenannten "Zweigen" und einem "Stamm", als Untertanen dienen diesen die "Früchte" und "Blätter". Es ist bekannt, dass die Zweige aus elf (11) verschiedenen Individuen bestehen, während der Stamm eine Art Anführer repräsentiert. Auch wenn dieser eine bestimmte Führkraft ausübt, ist der Stamm ein Teil der Zweige. Die Früchte fungieren als Untergebene und werden von den Zweigen erschaffen, die Blätter wiederum werden von den Früchten hervorgebracht. Am ██.██.19██ ereignete sich der Vorfall-DE/B33, dank welchem sich das Kollektiv erfolgreich in das Rampenlicht der Foundation gerückt hat.

Alle Mitglieder sind entweder anomal und/oder besitzen anomale Fähigkeiten. Diese sind im Allgemeinen als anomale Objekte zu betrachten.

Die interne Infrastruktur ähnelt dem philosophischen Aufbau eines Baumes. Auffällig sind auch die Namen der Zweige, sowie des Stammes. Jedes Mitglied der Zweige trägt einen Namen aus dem 'Sephiroth' und besitzt entsprechende Fähigkeiten. Der Stamm hört auf dem Namen 'Kether'1, Kethers Fähigkeiten sind zum momentanen Zeitpunkt unbekannt. Sämtliche Zweige sind lebendige Individuen. Alle Mitglieder von Caecus Carneliana teilen die Eigenschaft der Emotionslosigkeit unter sich, einigen Berichten nach kann jedoch eine unbekannte Mitgliederzahl Emotionen imitieren um so die Kommunikation mit Außenstehenden zu erleichtern.

Es kommt öfters zu Vorfällen in deutschen Standorten der Foundation vor, bei denen die Mitglieder von Caecus Carneliana entweder die Ursache vom Vorfall sind und einen Eindämmungsbruch verursachen.

Sämtliche Aktionen von dem Kollektiv finden auf dem zentral europäischen Gebiet statt2, im Falle der Erweiterung dieser auf ein größeres Aktionsgebiet, wird die auf das Kollektiv spezialisierte MTF-Einheit DE2-𝕴 ("Lichterkette") eingesetzt, um die Mitglieder zu ergreifen.

Aus unbekannten Beweggründen heraus, begab sich SCP-032-DE zu einem Standort des deutschen Zweiges der Foundation und gab einen großen Teil der Informationen über den Caecus Carneliana-Kollektiv weiter. Es ist bekannt, dass das Kollektiv Wissen über die Foundation an die Öffentlichkeit und einige Interessengruppen weitergab.

Es ist zum derzeitigen Standpunkt nicht bekannt wo sich die Mitglieder von Caecus Carneliana aufhalten. Die Möglichkeit eines fixierten Aufenthaltsortes der Mitglieder wird in Betracht gezogen. Wo die Mitglieder, sowie das Kollektiv an sich, hergekommen/entstanden sind/ist, ist nicht bekannt.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License