Die Schwarze Königin Hub
Bewertung: +2+x

An Alison Chao (Theta),
In ihrer Welt bekannt als The Black Queen,

Ich hoffe, dieser Brief erreicht Dich. Ich möchte mich für unser Verhalten neulich entschuldigen. Obwohl du eine starke Persönlichkeit bist, kann es sowohl verwirrend sein, deine wahre Natur als auch die der Serpent's Hand zu entdecken. Es ist so lange her, dass ich den anderen Little Sisters das erste Mal vorgestellt wurde, dass ich vergessen habe, wie es ist. Sich hilflos fühlen ist nie ein angenehmes Gefühl, besonders wenn man das Gefühl hat, fünf Schritte vor allen anderen auf der Welt zu sein. Sich so zu verhalten, wie du es getan hast, war verständlich, wenn auch unglücklich. Ich hoffe, dass du es selber herausfinden wirst, um uns irgendwann in der Bibliothek wieder zu treffen.

Hoffentlich hilft dieser Brief bei einigen Fragen, die vorgesehen waren in der Bibliothek beantwortet zu werden. Erstens gibt es immer ein Gear. Er verlässt immer seine Frau für eine extranormale Organisation. Er verliert immer seine Fähigkeit zu fühlen. Manchmal kann dies behoben werden, manchmal nicht. Manchmal wird Gears in etwas gefangen sein, das letztendlich sein Universum zerstört.

Zweitens wird diese Gears häufig eine Tochter haben. Sie ist immer geprägt von seinem Weggang. Nach einer gewissen Anzahl von Jahren beginnt sie, ihren Vater ausfindig zu machen. Manchmal wird sie ein Monster, im weitesten Sinne menschlich. Zu anderen Zeiten behält sie etwas von einem Gewissen. Manchmal gelingt es ihr und rettet ihren Vater, nur um eine gebrochene Hülle zu finden. Ein anderes Mal rettet sie ihn und baut ihre Familie wieder auf, wie sie einmal war. Viele Male bleibt sie eine völlig unauffällige, wenn auch als eine geschädigte Frau. Ein anderes Mal stirbt sie, bevor sie ihre Pläne niederlegen kann. Und manchmal, ein paar Mal, erfährt sie von der Bibliothek.

Wissend, dass deine Umstände nicht einzigartig sind, dass dein Leiden nur eine Wiederholung einer unendlichen Menge identischen Leidens ist, oder dass die Kontrolle, von der du dachtest, dass sie nicht existiert, nicht angenehm zu hören ist. Verzweifle nicht. Dein Einfluss auf die Welten (nicht Welt. Welten.) ist viel größer, als du jemals wissen kannst. Einige der Töchter haben sich auf ihre eigenen Welten beschränkt und nutzen die Bibliothek als sicherer Ort und Ressource. Andere sind die Wege gegangen und haben alte und dunkle Welten gesucht. Manche ignorieren Gears, manche suchen ihn zwanghaft auf. Einige haben entschieden, dass all diese Konvergenz das Werk eines Gottes oder von Göttern ist. Manchmal geraten Menschen in Konflikt.

Es eine Gruppe zu nennen ist wahrscheinlich zu karitativ. Mehr wie eine Sammlung von Personen mit ähnlichen Erfahrungen.

Was auch immer aus deinen Plänen wird, ich hoffe, Du wirst versuchen, uns wieder zu finden. Du bist verängstigt und verwirrt und wahrscheinlich wütend. An einem Punkt war ich auch. Aber wir kennen dich besser als jeder andere jemals. Wenn Du sich entscheidest zu bleiben, gibt es keine Grenzen für das, was wir tun können.

Deine kleine Schwester,
Alison Chao (Epsilon)
Auch bekannt als Black Queen

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License