Nach Aleph
Bewertung: +1+x

Französischer Kanon

Nach Aleph

In naher Zukunft löst eine Entität einen weit verbreiteten massiven Eindämmungsbruch aus, der zu 99,99 % zum Aussterben der Menschheit führt und die meisten SCPs freisetzt, die anderen werden durch die Explosion von praktisch allen, bis auf einige wenige, Standort-Sprengköpfe, zerstört.
Und unter ihnen der Standort Aleph.
Die überlebenden Mitarbeiter finden nach drei Wochen in einem gepanzerten Raum die zerstörte Welt, sowie eine Nachricht in Dauerschleife im Aleph-Standort, die dazu aufruft, nach Teilen eines SCPs zu suchen, die über die ganze Welt verstreut sind, und sie zurück nach Moskau zu bringen, in einen sicheren Bunker, wo sich der Hauptteil des SCP befindet, der laut der Nachricht das totale Aussterben verhindern könnte.
Alephs Überlebende beschließen dann, sich in Teams aufzuteilen, um die betreffenden Teile des SCP zu finden.

Wie man eine Geschichte veröffentlicht?

Benutzen Sie dieses Formular, um an der Kanone mitzumachen. Bitte veröffentlichen Eure Einträge nicht ohne dieses Formular1.

Achtung! Sobald Eure Geschichte veröffentlicht ist, kontaktiert Dr GrymDr Grym (auf Englisch oder Französisch), damit es im richtigen Format in das Kanon integriert wird.



Schreibhilfe: Ausrüstung der französischen Zweigstelle

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License